Die Seite Ist Über Haustiere

So Verhindern Sie Übermäßigen Speichelfluss Bei Hunden

Hundegesang kann ein wenig außer kontrolle geraten.


Hundegesang kann ein wenig außer Kontrolle geraten. Bestimmte Hunderassen, wie französische Bulldoggen und Saint Bernards, sind große Sabber - und es gibt nicht viel, was man gegen das "Sabbergen" tun kann. Das Sabbern kann jedoch auch durch andere Faktoren verursacht werden - einschließlich der Dinge, die Sie ändern können.

So verhindern Sie übermäßigen Speichelfluss bei Hunden: übermäßigen

Mögliche Mundprobleme

Überprüfen Sie den Mund und die Lippen auf einen Fremdkörper oder Schnitt. Stellen Sie sicher, dass Doggie auch keinen Zahn hat. Eine häufige Ursache für Speichelfluss ist eine Mund- oder Lippenverletzung, stellt WebMD fest.

Bei Bedarf Komfort bieten

Bring Doggie in einen ruhigen, dunklen Raum, wenn er aufgeregt ist. Exzessiv Speichelfluss hat manchmal mit Angst vor solchen Dingen wie Feuerwerk, Sturm oder auch anderen Hunden oder Menschen zu tun. Sehen Sie, ob das ihn beruhigt. Wenn er das nächste Mal übermäßig sabbert, halten Sie Ausschau nach begleitenden Anzeichen von Angst oder Angst, wie z. B. Zittern oder Zittern und Halten des Schwanzes.

Es könnte Bewegungskrankheit sein

Fragen Sie Ihren Tierarzt nach Medikamenten für Reisekrankheiten, wenn das Sabbern während oder nach einer Autofahrt auftritt. Manche Hunde haben empfindliche Mägen und können sich im Auto krank fühlen. Es ist auch möglich, dass Doggie sabbern kann, weil er sich über die Autofahrt aufregt - oder dass Sie ihm eine leckere Behandlung anbieten - und in diesem Fall sollte es ein kurzlebiger sabbern.

Andere Möglichkeiten

Besorgen Sie sich einen Termin mit dem Tierarzt, wenn es sich bei dem übermäßigen Speichelfluss um eine Neuentwicklung handelt. Eine Reihe von gesundheitlichen Problemen könnte das Problem verursachen. Übermäßiges Sabbern kann zum Beispiel ein Zeichen für eine Parodontitis sein, ein Abszess oder ein Tumor im Mund oder eine Staupe. Bestimmte Gifte verursachen auch übermäßiges sabbern - und dies sollte als Notfall betrachtet werden, insbesondere wenn andere Anzeichen wie Schwindel oder Erbrechen auftreten. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Hund etwas Giftiges eingenommen hat und Sie diese Symptome bemerken, suchen Sie ihn in die Notaufnahme.


Video:

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Hunde Mögen Gehalten Werden?

✔ - Wie Oft Kann Ich Meinen Hund Behandeln Lassen?

✔ - Wie Sie Wissen, Ob Sie Einen Männlichen Oder Weiblichen Kanarienvogel Haben


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!