Die Seite Ist Über Haustiere

So Verhindern Sie, Dass Ihr Hund Auf Beton Uriniert

Gebietsmarkierung ist ein allgemeines verhalten bei hunden.


Gebietsmarkierung ist ein allgemeines Verhalten bei Hunden. Laut Paw Rescue markiert ein Hund eine neue Umgebung mit Urin, um einen unbekannten Ort wie zu Hause zu fĂŒhlen. Wenn das Problem an öffentlichen Orten wie dem Park auftritt, wird das Haustier von den Markierungen anderer Hunde angezogen. Hunde urinieren hĂ€ufig auch in der NĂ€he von Hydranten oder Pfosten, die von anderen Hunden markiert wurden. Um das Verhalten zu stoppen, muss man dem Haustier beibringen, woanders hin zu gehen oder auf Befehl zu urinieren.

So verhindern Sie, dass Ihr Hund auf Beton uriniert: oder

Schritt 1

Reinigen Sie den Betonbereich. Manche Menschen haben Probleme mit Hunden, die auf die BetonflĂ€chen rund um ihre HĂ€user urinieren. Wenn der Hund auf Ihrem Gehsteig uriniert, spĂŒlen Sie den Beton mit Wasser aus und reinigen Sie ihn mit einem ammoniakfreien Reiniger wie Essig, Bleichmittel oder Backpulver. Urin enthĂ€lt Ammoniak, daher wĂ€re die Verwendung eines Ammoniakreinigungsmittels unwirksam - der Hund wĂŒrde sein Verhalten beim Wasserlassen auf dem BĂŒrgersteig wieder aufnehmen.

Schritt 2

WĂ€hlen Sie eine Stelle, an der Sie Ihren Hund zum Wasserlassen anregen können. Gute Stellen sind weit weg vom Beton, wie zum Beispiel eine ungenutzte Ecke des Hofes. Es sollte in der NĂ€he sein und irgendwo kann der Hund regelmĂ€ĂŸig gehen. Machen Sie den neuen Fleck ansprechend fĂŒr Ihren Hund, indem Sie ihn mit Urinduft-Lockstoff besprĂŒhen. Loben Sie den Hund jedes Mal, wenn er den neuen Fleck nutzt.

Schritt 3

Bringen Sie den Hund in den Park oder in eine Wiese. Wenn das Verhalten auf dem BĂŒrgersteig auf dem Weg zum Park auftritt, mĂŒssen Sie den Hund an die Leine legen oder ihn auf das Gras legen, wenn er versucht, Wasserlassen zu lassen.

Schritt 4

Loben Sie das gute Benehmen. Wenn sich der Hund an die GrasflÀche gewöhnt, belohnen Sie ihn mit Hundesnacks oder einem Leckerbissen.

Schritt 5

Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Tierarzt. Einige Hunde können dem Harndrang nicht widerstehen, was zu hĂ€ufigen UnfĂ€llen fĂŒhrt. Lassen Sie den Tierarzt Ihres Hundes vor dem Training auf zugrunde liegende medizinische Probleme wie Blasenkrankheiten, Harnwegsinfektionen oder Nierensteine ​​untersuchen. Laut Doggs Online uriniert ein Hund mit Blasenproblemen hĂ€ufiger und an unerwarteten Orten, da er keine Kontrolle hat. Wenn bei Ihrem Haustier aus medizinischer Sicht kein Fehler vorliegt, können Sie versuchen, das Problem zu beheben.


Video: Hunde vom GrundstĂŒck / Rasen / Blumenbeet fernhalten - Hausmittel gegen Hunde - Fernhaltemittel

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Empfohlene FĂŒtterung FĂŒr Shorkie Welpen

✔ - Die Verschiedenen Arten Von Sibirischen Huskies

✔ - Hausgemachte Getreidefreie Katzenleckereien


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!