Die Seite Ist ├ťber Haustiere

Wie K├╝mmere Ich Mich Um Einen Teetassen-Yorkie-Welpen?

Der american kennel club erkennt keine unterscheidung zwischen dem yorkshire-terrier und einer teetasse yorkshire an. Der rassestandard besagt, dass der yorkie nicht mehr als 7...


Der American Kennel Club erkennt keine Unterscheidung zwischen dem Yorkshire-Terrier und einer Teetasse Yorkshire an. Der Rassestandard besagt, dass der Yorkie nicht mehr als 7 Pfund wiegen sollte. Teetassenwelpen wurden jedoch gez├╝chtet, um kleiner als der Standard zu sein, und k├Ânnen im reifen Zustand nur 2 bis 3 Pfund wiegen. Diese kleinen Welpen ben├Âtigen aufgrund ihrer erh├Âhten Wahrscheinlichkeit f├╝r Gesundheitsprobleme besondere Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeit.

Yorkie Welpe

Winzige Teetassen Yorkies ben├Âtigen besondere Pflege, um Verletzungen zu vermeiden.

F├╝tterung und Pflege

Deine Teetasse Yorkie ist so klein, dass er nur eine kleine Menge Essen essen kann. Bieten Sie ihm den ganzen Tag Nahrung an und erh├Âhen Sie die Menge, da er mehr aufnehmen kann. F├╝ttern Sie nur ein hochwertiges Welpenfutter f├╝r kleine Rassen. Fragen Sie Ihren Tierarzt nach speziellen Empfehlungen, um die besonderen gesundheitlichen Bedenken Ihres Welpen zu ber├╝cksichtigen.

Yorkies erfordern ein t├Ągliches B├╝rsten und h├Ąufige Fahrten zum Putzer.

Putzen Sie die Z├Ąhne Ihres Yorkie t├Ąglich. Seine Rasse ist anf├Ąllig f├╝r Parodontitis, was zu schmerzhaften, teuren Eingriffen f├╝hrt. Yorkie-Welpen behalten gew├Âhnlich ihre Milchz├Ąhne, die etwa 5 Monate alt sein sollten. Wenn Ihr Welpe bis zum Auftauchen des erwachsenen Zahns keinen Milchzahn verliert, besuchen Sie Ihren Tierarzt.

Soziale und emotionale Bed├╝rfnisse

Yorkies sind gesellig und lieben ihre Leute. Sie sollten nicht lange Zeit allein gelassen werden oder sie werden nerv├Âs und zerst├Ârerisch. Wenn Sie l├Ąnger als ein paar Stunden unterwegs sein m├╝ssen, ziehen Sie in Betracht, Ihren Welpen in die Tagespflege zu bringen oder einen Hundesitter zu mieten, der tags├╝ber besucht werden kann.

Sogar kleine Teetassen-Yorkshire-Terrier neigen dazu zu glauben, dass sie der gr├Â├čte Hund im Raum sind. Sie sind misstrauisch gegen├╝ber Fremden und aggressiv gegen├╝ber Katzen oder Hunden, die sie f├╝r bedrohlich halten. Behalten Sie Ihren Welpen im Auge, wenn er sich mit unbekannten Tieren in der N├Ąhe befindet, damit sein gro├čes Ego keine ernsthaften Verletzungen verursacht.

Teetasse Yorkies werden leicht erk├Ąltet. Nehmen Sie Ihren Welpen w├Ąhrend der Wintermonate nicht im Freien mit. Hauszug im Haus mit Welpenauflagen, ansonsten kann es sein, dass er auf die Toilette geht und sich kalt und elend f├╝hlt.

Leben mit Fragile Teacup Yorkies

Alle Yorkies sind empfindlich und k├Ânnen leicht verletzt werden. Teetassen Yorkies haben zerbrechliche Knochen und sind so klein, dass sie anf├Ąlliger f├╝r schwere oder sogar t├Âdliche Verletzungen sind.

Verantwortliche Z├╝chter empfehlen Yorkies nicht f├╝r Wohnungen mit kleinen Kindern. Kinder sollten Ihre Teetasse Yorkie nicht halten oder tragen. Sie m├╝ssen auch aufpassen, w├Ąhrend Sie mit ihm spielen. Spielen Sie niemals mit Ihrem Welpen auf einer erh├Âhten Oberfl├Ąche wie einer Couch oder einem Tisch. Selbst ein kleiner Tropfen kann f├╝r Ihren zerbrechlichen Welpen t├Âdlich sein.

Teetasse Yorkies sollten anstelle eines Kragens ein Geschirr tragen. Ein Gurtzeug bewegt die Leinenspannung vom Hals zur Brust, was zu weniger Halsverletzungen f├╝hrt. F├Ądeln Sie eine Klingelglocke auf das Geschirr, damit die Familie sich der Bewegung des Welpen bewusst ist und nicht versehentlich auf ihn getreten werden kann.

Welpen werden mit geboren Fontanels, eine Schw├Ąche im Sch├Ądel, wo die Knochen nicht zusammengewachsen sind. Fontanels sind in der Regel 6 Wochen alt; Dies kann in Yorkies l├Ąnger dauern. Manchmal schlie├čen sich Fontanelle nicht, was zu einem bleibenden Loch im Sch├Ądel f├╝hrt, wodurch das Gehirn des Welpen anf├Ąlliger f├╝r Verletzungen ist. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie die Teetasse Yorkies Kopf um die Fontanel ber├╝hren.

Teetasse Yorkie Health

Teetassen Yorkies leiden, wie alle Teetassen, eher an genetischen St├Ârungen. Dies ist auf Zuchtmethoden zur├╝ckzuf├╝hren, wie z. B. die Aufzucht von W├╝rfen. Einige Z├╝chter konzentrieren sich darauf, m├Âglichst kleine Hunde zu produzieren, da sie wissen, dass viele Menschen mehr Geld f├╝r einen kleinen Hund zahlen. Wurfunf├Ąlle haben jedoch oft medizinische Probleme, weshalb sie kleiner sind als ihre Wurfgeschwister. Die Aufzucht von Rassen f├╝hrt zur Ausbreitung genetischer St├Ârungen, was zu noch mehr ungesunden Hunden f├╝hrt. Sowohl der American Kennel Club als auch der Kennel Club im Vereinigten K├Ânigreich raten von der Zucht der Teetassenhunde ab.

Typische genetische Gesundheitsprobleme von Yorkshire-Terriern, einschlie├člich Teetassen von Yorkies:

  • Patellaluxation
  • Progressive Netzhautatrophie
  • Portosystemischer Shunt
  • Hypoglyk├Ąmie

Besitzer von Teetassen Yorkies sollten auf hypoglyk├Ąmische Episoden aufmerksam werden. Kleine Welpen sind leicht gestresst und neigen dazu, nur kleine Mengen an Futter zu essen. Ihr Blutzucker kann schnell sinken, was Verwirrung, Schwindel, sogar Koma und Tod verursacht. Wenn Ihr Teetassen-Yorkie-Welpe diese Symptome aufweist, reiben Sie etwas Maissirup direkt auf sein Zahnfleisch und Sofortige Notfallversorgung suchen.


Video:

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - Wie Man Eine Hamster-Wasserflasche Zu Hause Macht

Ôťö - Wie Bekomme Ich Hund Aus Urin?

Ôťö - Warum Hechelt Mein Hund Und Ist Besorgt?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!