Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Man Den Unterschied Zwischen Männlichen Und Weiblichen Molchen Erklärt

Molche sind amphibien, die wunderbare haustiere machen können.


Molche sind Amphibien, die wunderbare Haustiere machen können. Wenn Sie interessiert sind, sie zu züchten, müssen Sie darüber nachdenken, ob Sie zwischen Männern und Frauen unterscheiden. Wie bei vielen Amphibienarten ist die Bestimmung des Geschlechts eines jugendlichen Molches unmöglich, aber wenn der Molch das junge Erwachsenenalter erreicht hat, kann das Geschlecht gewöhnlich durch Beobachtung bestimmt werden.

24109325

Allgemeines

Schritt 1

Untersuche die Kloake. Die Cloaca ist eine kleine Öffnung zwischen und hinter den Hinterbeinen des Molches. Die Cloaca bei Männern ist größer und in der Brutzeit ist sie wahrscheinlich auch geschwollen. Bei einem weiblichen Molch ist der Cloaca kleiner und nicht geschwollen.

Schritt 2

Schauen Sie sich die Größe des Molches an. Bei den meisten Arten sind weibliche Molche größer und runder als männliche Molche. Männliche Molche sind tendenziell schlanker und bei einigen Arten kann der Größenunterschied dramatisch sein. Denken Sie daran, dass diese Maßnahme nur angewendet werden sollte, wenn die Molche gesund sind, da unterernährte oder unterernährte Frauen ziemlich dünn sein können.

Schritt 3

Schau dir den Schwanz an. Bei den meisten Arten haben männliche Molche Schwänze, die länger sind als ihre Körper. Weibliche Molche haben oft Schwänze, die direkt proportional zu ihrem Körper sind.

Japanischer Firebelly Newt

Schritt 1

Untersuche die Kloake. Ein Mann hat einen größeren Cloaca als ein Weibchen.

Schritt 2

Schau dir die Farbe an. Während der Brutzeit entwickeln männliche Feuerbauchmäuler graue oder blaue Akzente auf der Haut, mit einer helleren Färbung am Schwanz. Die Haut der Weibchen bleibt gleich.

Schritt 3

Untersuche die Zehen. Der männliche Feuermelchmolch hat längere Zehen als der weibliche.

Western Newt

Schritt 1

Untersuche die Kloake. Ein Männchen hat einen größeren Cloaca als ein Weibchen.

Schritt 2

Berühren Sie die Haut. Die Haut eines männlichen Westernmolchs wird glatter, schwammiger und erweckt ein schlankeres Gefühl während der Brutzeit. Die Haut der Frau bleibt relativ fest.

Schritt 3

Untersuchen Sie die Zehen und Beine. Während der Brutzeit entwickelt der männliche Westernmolch harte, dunkle Hautpartien an den Beinen und Zehen, die als Nuptial Pads bezeichnet werden.

Gefleckter Molch

Schritt 1

Untersuche die Kloake. Männchen haben eine größere Kloake als Weibchen, aber während der Brutzeit hat die weibliche Kloake eine vulkanartige Form.

Schritt 2

Schauen Sie sich die Färbung des Molches an. Während der Brutzeit entwickelt die Haut des Mannes blaue und weiße Flecken, die entlang seiner Flanken und seines Schwanzes verlaufen.

Schritt 3

Schauen Sie sich die Größe an. Dies ist eine Spezies, bei der das Weibchen größer und praller ist als das Männchen, aber denken Sie auch daran, dass Fleckenmolche ziemlich schlank sind. Sogar eine Frau, die Eier trägt, sieht dünner aus als andere Molche.


Video: männlicher und weiblicher Molch - Bergmolch bei der Paarung?

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Warum Sterben Salzwasserfische In Süßwasser?

✔ - Wie Man Eine Wurfkiste Herstellt

✔ - Warum Bringt Mein Hund Mir Ein Spielzeug, Wenn Ich Nach Hause Komme?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!