Die Seite Ist Über Haustiere

So Erfahren Sie, Ob Ihr Koi Schwanger Ist

Japanische koi sind nicht nur sehr schön, sondern auch robuste fische, die sich an viele klimazonen anpassen können.


Japanische Koi sind nicht nur sehr schön, sondern auch robuste Fische, die sich an viele Klimazonen anpassen können. Die Aufzucht japanischer Kois erfordert Grundkenntnisse über ihre Pflege. Da sie sich jedoch an veränderte Wetterbedingungen anpassen können, sind sie nicht so wartungsintensiv wie manche Fische. Koi können bis zu 2 Meter lang werden und dies macht sie zu einem sehr angenehmen und faszinierenden Erlebnis. Einige Fische gebären ihre Jungen und andere legen Eier. Koi sind eine Art Fisch, der Eier legt.

So erfahren Sie, ob Ihr Koi schwanger ist: sind

Schritt 1

Schauen Sie sich Ihren Koi an und versuchen Sie herauszufinden, ob der Bauch rundlich oder etwas holprig aussieht. Ein schwangerer Koi wirkt sehr satt und fast "aufgebläht". Es mag aussehen, als ob es kleine Murmeln im Inneren hält, aber dies sind einfach Eier, die es legen wird.

Schritt 2

Füttern Sie Ihrem weiblichen Koi vor der Eiablage hohe Proteinmengen, wenn Sie sich der Schwangerschaft bewusst sind. Eiweiß hilft, den Eiablageprozess voranzutreiben. Ein Koi muss sich paaren, um seine Eier zu legen. Die Eier haften auf einer Oberfläche wie dem Oberflächenboden eines Tanks oder Teichs.

Schritt 3

Bestimmen Sie das Alter Ihres Fisches. Koi-Fische können im Alter von 3 bis 4 Jahren Eier legen. Wenn Ihr Koi das reproduktive Alter erreicht hat, können Sie einfach feststellen, indem Sie seine Länge messen. Wenn der Koi unter 10 Zoll ist, hat er seine Fortpflanzungsorgane nicht vollständig entwickelt und kann daher noch keine Eier legen.


Video: Modern Koi Blog #2683 - Ist mein Koi schwanger oder hat er einen Tumor?

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Was Ist Die Auswirkung Von Elektronischem Schädlingsbekämpfungsmittel Auf Hunde?

✔ - So Entfernen Sie Hund Uringeruch Draußen

✔ - Mein Welpe Kaut Auf Felsen


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!