Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Man Einen Hund Trainiert, Um Nicht So AnstÀndig Zu Sein

Ein welpe, der ihnen auf den fersen folgt und darauf besteht, auf ihrem schoß zu sein, kann zunĂ€chst sĂŒĂŸ sein.


Ein Welpe, der Ihnen auf den Fersen folgt und darauf besteht, auf Ihrem Schoß zu sein, kann zunĂ€chst sĂŒĂŸ sein. Ohne klare Grenzen zu setzen, kann dieses Verhalten in Ihrem Welpen verwurzelt werden, was zu einem "Klettverschlusshund" fĂŒhrt, der zu jeder Zeit auf Ihrer Aufmerksamkeit besteht.

Hispanische GeschÀftsfrau, die am Handy spricht

Anhaftende Hunde fordern Ihre Aufmerksamkeit, egal was Sie tun.

Du bist der Boss

Legen Sie mit Ihrem Hund feste Richtlinien darĂŒber fest, wann er Zuneigung bekommt. Wenn Sie ihm erlauben, auf Ihren Schoß zu springen, wann immer er möchte, oder auf jedes Jammern mit beruhigenden KlĂ€ngen reagieren, wird die BedĂŒrftigkeit gefördert. Wenn er unaufgefordert auf Ihren Schoß springt, sagen Sie ihm ruhig "off". Möglicherweise mĂŒssen Sie ihn die ersten Male herunterziehen. Wenn er wieder aufspringen möchte, sagen Sie ihm "Nein". Wenn Sie möchten, dass Ihr Hund sich Ihnen nĂ€hert, wenn er ein Haustier möchte, mĂŒssen Sie ihm beibringen, zu Ihren FĂŒĂŸen zu sitzen und zu warten. Streichle ihn nicht, bis er ruhig sitzt; Wenn Sie ihm Aufmerksamkeit schenken, wenn er aufgeregt auf Sie springt, wird dieses Verhalten gefördert.

Es ist in Ordnung, alleine zu sein

Sobald Ihr Welpe nach Hause kommt, sollte er lernen, dass es in Ordnung ist, alleine zu sein. Wenn Sie einem Hund das Schlafen in einer Kiste beibringen, können Sie sich entspannen. Verwenden Sie die Kiste nicht als Bestrafung, sondern schaffen Sie eine angenehme Erfahrung. Lassen Sie die KistentĂŒr offen und setzen Sie sich neben die Kiste, wĂ€hrend Sie kleine Leckereien hineinlegen und einen Befehl wie "in" oder "Kiste" geben. Sie können ihn auch in der Kiste fĂŒttern, um eine angenehme Verbindung herzustellen. Üben Sie, ihn bei geschlossener TĂŒr fĂŒr kurze Zeit alleine zu lassen, wĂ€hrend Sie sich im Haus bewegen. Arbeite daran, ihn in der Kiste zu lassen, wenn du das Haus fĂŒr kurze Zeit verlĂ€sst. Verwenden Sie eine "das ist normal" Einstellung und machen Sie keinen Ärger ĂŒber ihn, wenn Sie gehen oder zurĂŒckkehren.

Der Abwesenheitsbefehl

Wenn Ihr Hund die meiste Zeit gegen Ihr Bein gedrĂŒckt bleibt, können Sie das Verhalten entmutigen, indem Sie ihn dazu bringen, sich ein kurzes StĂŒck weg zu bewegen. Fordern Sie Ihren Raum an, indem Sie ihm zeigen und ihm ruhig sagen, dass er gehen soll. Stellen Sie sich vor, Sie haben eine unsichtbare Blase um Sie und Sie drĂŒcken ihn mit der Blase weg, wĂ€hrend Sie zeigen. Ihr Hund spĂŒrt Ihre Energie und reagiert, indem er sich entfernt. Hundefreundliche AktivitĂ€ten wie z. B. Leckereien in Puzzlespielen helfen ihm, eine alternative AktivitĂ€t zu finden. Sagen Sie ihm, dass er jedes Mal, wenn er sich in einer bedĂŒrftigen Stimmung in Ihren Raum bewegt, "gehen" oder "weggehen" kann.

Andere Ursachen von Anhaftung

Einige Hunde klammern sich an ihre Besitzer, um sie zu schĂŒtzen, wenn sie emotionales Leiden spĂŒren, das durch Krankheit oder LebensverĂ€nderungen verursacht wird. Hunde, die die schwache Energie ihres Besitzers spĂŒren, positionieren sich möglicherweise auf ihrem Schoß und knurren oder schnappen jeden an, der sich nĂ€hert. Wenn Sie ihn mit dem Befehl "weg" in einiger Entfernung von Ihnen wegschicken, wissen Sie, dass Sie seinen Schutz nicht brauchen, und lĂ€sst ihn entspannen. Ihr Ă€lterer Hund kann anhaftender werden, wenn er gesundheitliche Probleme wie Sehkraft oder Hörverlust entwickelt. Wenn die Anhaftung Ihres Hundes nicht auf gesundheitliche Probleme zurĂŒckzufĂŒhren ist, möchten Sie möglicherweise mit einem professionellen Trainer zusammenarbeiten, um das Problem zu beheben.


Video: Wenn dein Hund zu jedem Hund will und zieht!

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Warum Leckt Mein Hund StĂ€ndig Alles Im Haus?

✔ - Wie Man Sich FĂŒr Einen Pomeranian KĂŒmmert

✔ - Wie Sittiche Mit Wildvogelfutter Zu FĂŒttern


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!