Die Seite Ist ├ťber Haustiere

So Trainieren Sie Ihren Hund, Um Auf Befehl Zu Bellen

Etwas so einfaches wie ein pl├╝schschaf kann aus ihrem normalerweise ruhigen welpen einen stimmigen eckzahn machen.


Etwas so einfaches wie ein Pl├╝schschaf kann aus Ihrem normalerweise ruhigen Welpen einen stimmigen Eckzahn machen.
W├Ąhrend viele Besitzer sich am Ende des Witzes befinden und versuchen, ihren Welpen zu beruhigen, kann es genauso frustrierend sein, wenn Ihr kleiner Junge bellt, wenn Sie m├Âchten. Indem Sie Ihrem Welpen beibringen, auf Befehl zu bellen, kann es sogar einfacher werden, ihm den ruhigen Befehl beizubringen. Was auch immer Ihr Grund ist, ihn zum Sprechen zu bringen, ein Spielzeug oder ein Leckerbissen wirkt Wunder.

So trainieren Sie Ihren Hund, um auf Befehl zu bellen: befehl

Schritt 1 - Holen Sie sich Ihren Welpen aufgeregt. Laufen Sie im Haus herum oder spielen Sie ein Spiel wie Abholen oder Tauziehen. Dies ist zwar keine gute Idee f├╝r viele Trainingssituationen, aber es ist perfekt, um Ihren kleinen Kerl aufgeregt und verr├╝ckt zu machen, was als zwei Zutaten f├╝r das Erstellen eines Yapping-Eckzahns dient.

Schritt 2 - Schnapp dir eines der Lieblingsspielzeuge deines Welpen und verstecke es hinter deinem R├╝cken oder halte es hoch, damit er es sehen kann, aber es nicht packen kann. Ihr Hund wird das Spielzeug wahrscheinlich f├╝r ein paar Sekunden ansehen und dann mit dem Schwanz wedeln, seinen Hintern herumwerfen und ein paar Bellen auslassen, um Sie wissen zu lassen, dass er will, was Sie halten. Bleibt er ruhig, schnappen Sie sich etwas anderes, das ihn wirklich motiviert, wie ein St├╝ck K├Ąse, und verstecken Sie es in Ihrer Hand oder halten Sie es au├čerhalb seiner Reichweite.

Schritt 3 - Nehmen Sie Augenkontakt mit Ihrem Welpen auf und sagen Sie einen einzigartigen Befehl wie "Sprechen" oder "Sprechen", sobald Sie den Leckerli oder das Spielzeug verstecken. Sprechen Sie den Befehl mit einer fr├Âhlichen Stimme, damit Sie f├╝r Ihren Welpen eine lustige, aufregende Trainingseinheit machen. Hunde sind empf├Ąnglicher f├╝r Befehle, wenn sie in unterhaltsamen Umgebungen unterrichtet werden.

Schritt 4 - Werfen Sie Ihren Hund mit einem Schmankerl oder seinem Spielzeug und loben Sie ihn, nachdem er einige Bellen ausgel├Âst hat. Wenn er sich nicht von alleine beruhigt, sollte ihn der Leckerbissen oder das Spielzeug beruhigen. Sie wollen ihn niemals weiter machen lassen. Er muss verstehen, dass er nur ein paar Schuss auslassen sollte, wenn er den Befehl h├Ârt. Er muss nicht die Aufmerksamkeit der gesamten Nachbarschaft auf sich ziehen.

Schritt # 5 - Wiederholen Sie den gesamten Trainingsvorgang etwa 10 Mal pro Tag. Einige Hunde lernen den Befehl schon an einem Tag, andere brauchen vielleicht eine Weile. Wenn Sie Ihr einzigartiges Kommando sagen und Ihr Welpe mit ein paar Wunden antwortet, verbindet er das Kommando mit der Aktion. Selbst wenn er Fortschritte zeigt, kann es sein, dass er einige Wiederholungen ben├Âtigt, um jedes Mal, wenn Sie den Befehl sprechen, vollst├Ąndig zu verstehen und darauf zu reagieren.

Warnung: Wenn Ihr Welpe Angst vor lauten Ger├Ąuschen hat, versuchen Sie nicht, einige Bellen durch Sch├╝tteln einer M├╝nzdose oder laute Musik zu erzeugen. Wenn er aus Angst bellt, k├Ânnen Sie seine Angst verst├Ąrken.


Video: Hunde Bellen auf Kommando | Hund Gib laut beibringen | Hundetricks

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - Warum Sitzt Mein Welpe Auf Meinen F├╝├čen?

Ôťö - Sichere Lebensmittel F├╝r Hunde Mit Chronischem Nierenversagen

Ôťö - K├Ânnen Hunde Truthahnknochen Essen?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!