Die Seite Ist ├ťber Haustiere

So Trainieren Sie Ihren Hund Als Diensthund

Diensthunde erhalten schulungen, um personen mit k├Ârperlichen herausforderungen wie h├Âren, sehen, mobilit├Ąt und krankheiten zu unterst├╝tzen.


Diensthunde erhalten Schulungen, um Personen mit k├Ârperlichen Herausforderungen wie H├Âren, Sehen, Mobilit├Ąt und Krankheiten zu unterst├╝tzen. Es gibt Organisationen, die diese Hunde ausbilden und mit Eigent├╝mern zusammenarbeiten, die die Dienste ben├Âtigen, die die Hunde erbringen k├Ânnen. Aufgrund der hohen Nachfrage nach diesen Hunden und den Kosten, die f├╝r das ordnungsgem├Ą├če Training dieser Hunde anfallen, kann der Erhalt eines Diensthundes einen erheblichen Aufwand bedeuten und eine lange Wartezeit auf der Warteliste erfordern. Einige Personen entscheiden sich daf├╝r, ihre eigenen Hunde als Diensthunde zu trainieren.

So trainieren Sie Ihren Hund als Diensthund: einen

Schritt 1

Arbeiten Sie daran, den Hund von Geburt an zu sozialisieren. Diensthunde m├╝ssen leicht mit Menschen und anderen Tieren interagieren k├Ânnen. Sie d├╝rfen nicht aufgeregt oder ver├Ąngstigt werden, wenn sich Fremde n├Ąhern oder von anderen Tieren und neuen Reizen in ihrer Umgebung abgelenkt werden. Halten Sie den Welpen in einer Umgebung, in der er von Anfang an menschliche Ber├╝hrungen erh├Ąlt und h├Ąufig neue Menschen, Tiere und Situationen erlebt.

Schritt 2

Kaufen Sie die Ausr├╝stung, die der Diensthund ben├Âtigt. Wenn der Hund als Blindenhund f├╝r eine sehbehinderte Person dient, ben├Âtigt er eine Hundeleine zum Sehen. Wenn der Hund eine Person in einen Rollstuhl zieht, ben├Âtigt er ein spezielles Geschirr. Gew├Âhnen Sie den Hund daran, spezielle Ausr├╝stung aus dem Welpenalter zu tragen. Diensthunde sollten ├╝ber spezielle Abzeichen verf├╝gen, die sie als Diensthunde ausweisen, und die ├ľffentlichkeit darauf aufmerksam machen, dass niemand sie bei der Erf├╝llung ihrer Aufgaben st├Âren oder ablenken sollte. Diensthunde in Ausbildung sollten diese Ausweise auch tragen, damit der Trainer sie ohne St├Ârung in der ├ľffentlichkeit ausbilden kann.

Schritt 3

Beginnen Sie mit dem Training des Hundes als Diensthund, nachdem der Hund die Einjahresmarke erreicht hat. Bis dahin k├Ânnen zuk├╝nftige Diensthunde grundlegende Befehle (Kommen, Sitzen, Bleiben, Fersen) und F├Ąhigkeiten erlernen, auf die sie sp├Ąter aufbauen werden (nicht springen, nicht unn├Âtig bellen). Die Fortbildung f├╝r einen Begleithund beginnt jedoch erst, wenn der Hund ein Jahr alt ist, und zeigt, dass er die rigorose Ausbildung, die ein Begleithund durchmachen muss, erfolgreich abschlie├čen kann.

Schritt 4

Legen Sie die Befehle fest, die der Diensthund wissen muss. Dies h├Ąngt von der Art des Services ab, den der Hund leisten wird. Hunde, die Invaliden oder Rollstuhlfahrern dienen, m├╝ssen m├Âglicherweise geschult werden, um dem Eigent├╝mer Gegenst├Ąnde zu bringen, bei Bedarf den Rollstuhl des Eigent├╝mers zu ziehen und sogar den Besitzer w├Ąhrend eines epileptischen Anfalls oder eines anderen Vorfalls zu sch├╝tzen, indem er als Barriere zwischen dem Eigent├╝mer und nahegelegenen Oberfl├Ąchen oder Gegenst├Ąnden wirkt. Die Trainer haben Servicehunde ausgebildet, um ihre Pfote auf einen 911-Knopf zu legen, wenn der Besitzer einen Angriff hat. Blindenhunde oder H├Ârger├Ątehunde m├╝ssen ihre Besitzer auf Stimuli aufmerksam machen, die der Besitzer nicht sehen oder h├Âren kann. Die Art der Ausbildung h├Ąngt von den Bed├╝rfnissen des Eigent├╝mers ab.

Schritt 5

Bringen Sie dem Hund bei, auf Handzeichen oder verbale Befehle zu reagieren, je nach den Bed├╝rfnissen des Besitzers. Entscheiden Sie sich im Voraus, welche Befehle ben├Âtigt werden und wie diese Befehle ├╝bertragen werden sollen (W├Ârter, Hand oder andere Bewegungsarten). Verwenden Sie f├╝r jede Aktion einen Befehl. Wenn sich der Hund mit der Reaktion auf den Befehl auskennt, belohnen Sie ihn konsequent mit den Lieblingshunden.

Schritt 6

Halten Sie ein hohes Ma├č an Geduld, wenn Sie einen Begleithund trainieren. Fachleute sch├Ątzen, dass das vollst├Ąndige Training eines Servicehundes bis zu 18 Monate dauern kann. Wenn Sie einen Service-Hund zu Hause trainieren, k├Ânnen Sie davon ausgehen, dass der Hund jeweils einen neuen Befehl oder eine neue Aktion erlernt. ├ťberpr├╝fen Sie alle Befehle, die der Hund zusammen mit dem neuen Befehl gelernt hat, und f├╝gen Sie erst dann einen neueren Befehl hinzu, wenn sich der Hund perfekt an den vorherigen Befehl angepasst hat.


Video: Polizeihunde in der Ausbildung - Nur die besten kommen weiter! - (DOKUMENTATION 2016 HD *NEU*)

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - Was W├╝rde In Yorkies Zum Sch├╝tteln F├╝hren?

Ôťö - Gr├╝nde, Warum Ein Hund Zucken W├╝rde

Ôťö - Was Ist Panolog-Salbe?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!