Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Trainiere Ich Ihren Welpen, Um Eine Toilette Zu Benutzen

Ist es ihnen leid, den hund herauszunehmen, kot aufzunehmen oder nach einem neuen trick zu suchen?


Ist es Ihnen Leid, den Hund herauszunehmen, Kot aufzunehmen oder nach einem neuen Trick zu suchen? Warum lehren Sie Ihren Hund nicht, die Toilette zu benutzen? Es mag sich dumm anhören, aber mit ein wenig Geduld und viel Ermutigung können Sie Ihren pelzigen Freund töpfern. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihrem Hund jeden der folgenden Schritte beizubringen, werden Sie feststellen, dass es nicht nur praktisch ist, Ihrem Hund die Verwendung der Toilette beizubringen, sondern eine unterhaltsame Möglichkeit, Zeit mit Ihrem Lieblingstier zu verbringen.

Schritt 1

Der erste Schritt zum Toiletten-Training Ihres Hundes besteht darin, ihm ein Codewort beizubringen. Genauso wie "sitzen", "kommen" und "bleiben", kann Ihr Hund lernen, ein Wort mit dem Gang zur Toilette zu assoziieren. Mit verschiedenen Hunden habe ich alles vom Mädchen "Go Pee Pee" bis zu einem rauen "Out" genutzt. Wähle ein einsilbiges Wort. Es ist für Sie leicht zu merken und vor allem für den Hund verständlich. Wenn Sie Ihren Hund nicht an der Leine mitnehmen, beginnen Sie jetzt und bringen Sie ihn jedes Mal an dieselbe Stelle. Sie streben hier nach Wort und Ort. Wenn Sie jemals von Pavlov's Dog gehört haben, tun Sie das eigentlich. Aber anstatt jedes Mal, wenn der Hund frisst, eine Glocke zu läuten, um beim Klang der Glocke zu spucken, sagen Sie jedes Mal, wenn Ihr Hund Müll produziert. Stehen Sie also mit Ihrem Haustier in Ihrem speziellen Badezimmerbereich draußen und wiederholen Sie jedes Mal, wenn er / sie ausscheidet: "Das ist ein guter Pipi, Brutus" oder "Guter Pipi, Cinderella". Positive Verstärkung und Wiederholung sind hier der Schlüssel. Wenn Sie einfach nur "Pipi pee" sagen, wird Ihr Hund dazu Lust haben, auf die Toilette zu gehen. Sie wissen, dass es funktioniert, wenn Sie abends auf der Couch sitzen und Ihren Hund betrachten und sagen: "Pissen, pinkeln?" und dein Hund ist bereit zu gehen. Wenn dies passiert, sind Sie bereit für Schritt 2.

Schritt 2

Nehmen Sie eine mindestens fünf Zentimeter tiefe Plastikwanne oder kleine Unterlage und legen Sie sie in den "out" -Punkt Ihres Hundes. Wenn Sie Fido herausnehmen, verwenden Sie das Codewort und gewöhnen Sie sich daran, in der Nähe der Wanne oder des Kissens zu pinkeln und zu kacken. Dann können Sie ihn, auch wenn Sie ihn einlassen, mit einer Pfote pro Tag pissen und kacken Kunststoffwanne oder kleine Pads. Sie müssen es ausspülen, und ich würde empfehlen, Spülmittel und Wasser zu verwenden, um es sauber zu halten, während Sie diesen Prozess durchlaufen. Es ist kein natürliches Gefühl für Ihren Hund, in der Badewanne oder im kleinen Bad auf die Toilette zu gehen. Geben Sie ihm / ihr viel Liebe, Lob und Ermutigung, während er es herausfindet. Prinzessin denkt wahrscheinlich, du bist verrückt, aber sie liebt dich, also folgt sie deiner Führung. Wenn sie in das Tablett geht, um ihr Geschäft zu machen, ohne zu zucken, sind Sie bereit, weiterzumachen.

Schritt 3

Jetzt, da sich Ihr Hund bequem in einer Plastikwanne oder einem winzigen Polster entspannt, bringen Sie ihn hinein und bewegen Sie ihn neben Ihre Toilette. Lassen Sie Ihren Hund ein paar Tage oder sogar ein paar Wochen daran gewöhnen. Diese Übung umfasst einige wichtige Schritte. Achten Sie daher auf das Lernniveau Ihres Hundes und seien Sie geduldig. Es kann Unfälle geben, in denen Sie jetzt drinnen sind, und nach jedem einzelnen ist es ausreichend, ein starkes "Nein" mit der furchterregenden Stimme zu geben, die Ihr Vater verwendet hat. Wenn Sie den Hund nicht dabei erwischt haben, lassen Sie es. Wenn Sie Ihren Hund disziplinieren, wenn er keine Ahnung hat, wovon Sie sprechen, wird er Ihrem Hund nichts Gutes bringen, und Sie werden nur dann frustriert, wenn er denselben Fehler erneut macht, ohne zu lernen.

Schritt 4

Jetzt, da Ihr Hund im Tablett / in der Wanne neben der Toilette auf die Toilette geht, heben Sie das Tablett / die Wanne 6 cm lang an, bis es auf Höhe der Toilette ist. Was auch immer Sie zum Anheben des Tabletts verwenden, stellen Sie sicher, dass es stabil genug ist, um Ihren Hund zu tragen. Erschrecken Sie ihn / sie bei einem lauten Sturz oder einer nicht stabilen Wanne, und Sie müssen sich das Vertrauen Ihres Hundes von neuem erarbeiten. Cinder-Blöcke oder Ziegelsteine ​​eignen sich dafür gut und können jedes Mal, wenn Sie das Niveau erhöhen, leicht hinzugefügt werden. Wenn sich Ihr Hund auf Toilettenhöhe befindet, bewegen Sie die Wanne oder das kleine Pad für einige Tage auf die Toilette. Heben Sie als Nächstes den Sitz an und balancieren Sie die Wanne oder das Pad auf den Rand der Toilettenschüssel. Wenn alle Systeme zu diesem Zeitpunkt betriebsbereit sind, entfernen Sie das Tablett und lassen Sie den Toilettensitz hoch. Ihr Hund wird sich auf dem Rand der Toilettenschüssel ausbalancieren und auf die Toilette gehen.


Video: 2 Chihuahua Welpen Schule mit dem Hundeklo zur Stubenreinheit, BauFachForum Baulexikon Seepark Pfull

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Fehlerbehebung Bei Einem Tetra-Flüsterfilter

✔ - Wie Sie Wissen, Ob Ihr Hund Eine Harnwegsinfektion Hat?

✔ - Wie Kann Man Sagen, Ob Ein Boxer Ein Vollblut Ist?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!