Die Seite Ist ├ťber Haustiere

Wie R├╝ckenbeschwerden Bei Hunden Behandeln

R├╝ckenprobleme sind bei langhaarigen hunden wie dem dackel ├╝blich.


R├╝ckenprobleme sind bei langhaarigen Hunden wie dem Dackel ├╝blich. Ihr R├╝cken bietet relativ wenig Unterst├╝tzung f├╝r die Wirbels├Ąule, wodurch sie anf├Ąlliger f├╝r Verletzungen, wie Bandscheibenvorf├Ąlle und Subluxationen, werden k├Ânnen. Jedes R├╝ckenproblem ist potenziell schwerwiegend und kann an den folgenden Symptomen erkannt werden: Schultern, Nacken oder R├╝cken; Schwierigkeiten beim Umzug; weinen, wenn man gestreichelt wird oder abgeholt wird; hinkend; oder wackeliges Backend. Mit Ausnahme der schwersten F├Ąlle k├Ânnen nat├╝rliche Heilmittel das Fortschreiten dieser R├╝ckenprobleme verlangsamen und die Schmerzen lindern.

Wie R├╝ckenbeschwerden bei Hunden behandeln: behandeln

Schritt 1

Triggerpunkte wegmassieren. Wenn ein Hund ein R├╝ckenproblem hat, hat die Natur eine Methode zur Stabilisierung. Die Muskeln, die den betroffenen Bereich umgeben, gehen in Spam, um ihn w├Ąhrend der Heilung zu sch├╝tzen. Diese Kr├Ąmpfe sind schmerzhaft und h├Âren nicht immer auf, wenn das Problem geheilt ist: Sie dauern manchmal Wochen, Monate und sogar Jahre an. F├╝hlen Sie sich an der Seite der Wirbels├Ąule des Hundes entlang. Verwenden Sie kleine kreisf├Ârmige Bewegungen, um nach kleinen Knoten zu suchen. Wenn Sie die Knoten gefunden haben, dr├╝cken Sie mit Ihrem Finger oder Kn├Âchel auf jede Stelle (je nach Gr├Â├če des Hundes). An einer Stelle zwischen 10 Sekunden und zwei Minuten Druck sollte eine Freisetzung entstehen, die dem Muskel erlaubt, sich zu entspannen. T├Ąglich wiederholen.

Schritt 2

Um vor├╝bergehende Schmerzen und Entz├╝ndungen zu lindern, behandeln Sie es mit Eis. (Dies ist in der Regel bei neuen Verletzungen der Fall, nicht bei chronischen Erkrankungen.) Wenden Sie 10 bis 20 Minuten ein kaltes Pack an. Ihr Haustier wird Ihnen sagen, wann es genug hat, also machen Sie sich keine Sorgen, es zu ├╝bertreiben.

Schritt 3

Wenn das R├╝ckenproblem langfristig und von einer Entz├╝ndung nicht begleitet wird, lockert eine hei├če Packung oder ein Heizkissen die Muskeln und lindert schmerzhafte Steifheit. Sowohl W├Ąrme als auch K├Ąlte k├Ânnen dreimal t├Ąglich angewendet werden. Bleibt das Problem l├Ąnger als drei Tage bestehen, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt.

Schritt 4

Sch├╝tzen Sie die Gelenke und das Bindegewebe. Glucosamin kann die Gewebefasern zwischen den Wirbeln heilen. Katzen k├Ânnen 3 bis 4 mg Glucosamin pro Pfund K├Ârpergewicht pro Tag enthalten. Hunde unter 15 Pfund k├Ânnen 5 mg pro Pfund und gr├Â├čere Hunde bis zu 15 mg pro Pfund pro Tag haben.

Schritt 5

Achten Sie auf das Gewicht Ihres Hundes. Zus├Ątzliche Pfunde ├╝ben zus├Ątzlichen Druck auf die Wirbels├Ąule aus. Halten Sie das K├Ârpergewicht Ihres Haustieres auf einem Ideenniveau f├╝r ein gesundes, fr├Âhliches Tier.

Schritt 6

Halten Sie den Hund in Bewegung. Die meisten Tier├Ąrzte empfehlen Haustieren mit R├╝ckenproblemen, bis sie heilen. Ganzheitliche Tier├Ąrzte empfehlen jedoch kurze, leichte Wanderungen, um die R├╝ckenmuskulatur in Form zu halten und in Position zu halten. Ein dreimal w├Âchentlicher Spaziergang von 5 Minuten ist ein guter Anfang.

Schritt 7

Magnetisieren Sie es.


Video: Massage f├╝r Hunde - wie massiere ich meinen Hund?

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - Erinnern Sich Katzen Nach Jahren An Ihre Besitzer?

Ôťö - Wie Man Einen Hund In Einem Raum H├Ąlt

Ôťö - Was Sind Die Anzeichen Einer H├╝ndin In Hitze?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!