Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Man Katzen Mit Verstopfung Behandelt

Wenn sie beim reinigen der katzentoilette harten stuhl mit blutflecken finden, kann ihre katze verstopfung haben.


Wenn Sie beim Reinigen der Katzentoilette harten Stuhl mit Blutflecken finden, kann Ihre Katze Verstopfung haben. Einige Katzen jammern, wenn sie sich anstrengen, um an Stuhlgang vorbeizukommen, oder wenn ihr Stuhl unter den SchwÀnzen baumelt, wenn sie aus dem Katzenklo austreten. Chronische Verstopfung kann ein schwerwiegenderes zugrunde liegendes Gesundheitsproblem bedeuten und sollte Ihrem Tierarzt zur Kenntnis gebracht werden.

Tierarzt hÀlt die Zange fest und entfernt Kot (Einlauf) des KÀtzchens

Versuchen Sie es nicht mit einem Hausmittel. Bringen Sie Ihre Katze zur Untersuchung zum Tierarzt.

Halte ihn mit FlĂŒssigkeit versorgt

Ihr Tierarzt kann etwas empfehlen, das so einfach ist wie die Erhöhung der FlĂŒssigkeitszufuhr Ihres Tieres, indem Sie mehr Wasser ausgeben oder die Formel fĂŒr das veterinĂ€rmedizinische Elektrolyt verabreichen. Wenn Ihre Katze Trockenfutter frisst, ist sie anfĂ€lliger fĂŒr Verstopfung als eine Katze, die Nassfutter aufgrund des verringerten Feuchtigkeitsgehalts frisst. Ihr Tierarzt fĂŒhrt einen einfachen Test durch, um den Feuchtigkeitsgehalt Ihrer Katze zu ermitteln, indem Sie eine Hautfalte an den Schultern drĂŒcken und hochziehen. Wenn es bei seiner Freigabe wieder einrastet, ist er gut hydriert. Je langsamer es zurĂŒckkehrt, desto dehydrierter ist er.

DenkanstĂ¶ĂŸe

Ihr Tierarzt wird Sie fragen, ob die ErnĂ€hrung Ihrer Katze ausschließlich Katzenfutter umfasst oder ob er Tiere frisst, die er jagt. Katzen, die Vögel, Eidechsen oder andere wilde Kreaturen im Garten fangen, werden manchmal durch die Verdauung von Federn, Schuppen, Knochen und anderen fĂŒr ihre ErnĂ€hrung ungewöhnlichen Dingen verstopft. Außerdem verursachen Haarballen, die verschluckt werden, wenn sich Ihre Katze mit der Zunge putzt, Ă€hnliche Probleme. Ihr Tierarzt empfiehlt möglicherweise, dem Futter Ihrer Katze Olivenöl zuzusetzen, um die Dinge vorsichtig vorwĂ€rts zu bewegen, oder er kann einen starken Stuhlweichmacher oder AbfĂŒhrmittel verschreiben, um den Prozess zu stimulieren.

Bulking Up

Wenn Ihr Tierarzt der Ansicht ist, dass die Verstopfung Ihrer Katze auf eine DiĂ€t zurĂŒckzufĂŒhren ist, die keine Ballaststoffe enthĂ€lt, empfiehlt er die Zugabe der Katzennahrung, um den Stuhl aufzufĂŒllen und den Durchtritt zu erleichtern. Er kann empfehlen, jeden Tag ein ErgĂ€nzungsfutter aus Ballaststoffen in das Katzenfutter zu geben, um die Ballaststoffaufnahme zu erhöhen, oder Nahrungsmittel mit hohem Ballaststoffgehalt einfĂŒhren, wie Dosen-KĂŒrbis oder Kleie-Getreide. Wenn Ihre Katze Abwechslung in ihrer ErnĂ€hrung hat, fragen Sie Ihren Tierarzt, ob er zusĂ€tzliche Fasern mit geriebenen Karotten oder Äpfeln hinzufĂŒgen möchte.

Mehr als aufgesteckt

Verstopfung ist manchmal das Ergebnis zugrunde liegender GesundheitszustĂ€nde, wie eine vergrĂ¶ĂŸerte ProstatadrĂŒse, eine Darmverschluss oder ein KrebsgeschwĂŒr. Wenn Ihre Katze innerhalb von vier Tagen keine Exkremente passiert hat, ergreift Ihr Tierarzt drastischere Maßnahmen, z. B. durch einen Katzeneinlauf oder eine manuelle Evakuierung des Darms. Röntgenstrahlen, Ultraschall und eine interne Untersuchung mit einem Endoskop helfen Ihrem Tierarzt, die Ursache des Problems zu bestimmen. In manchen Situationen ist der chirurgische Eingriff das einzige Mittel, um Fremdkörper oder andere Hindernisse zu entfernen, die verhindern, dass Ihre Katze den Stuhlgang passiert.


Video: Was tun, wenn die Katze Verstopfung hat?

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Haben Sie Ihre Katze Diese Ganze Zeit Falsch GefĂŒttert?

✔ - Was Tötet Geckos?

✔ - Wann Hören Welpen Auf Zu Wachsen?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!