Die Seite Ist ├ťber Haustiere

Wie Man Hunde Wegen Zwiebelvergiftung Behandelt

Wenn sie ihrem hund jemals tischfetzen mit zwiebeln gef├╝ttert haben oder eine gebratene zwiebel mit ihrem haustier geteilt haben, k├Ânnten sie ihn vergiften.


Wenn Sie Ihrem Hund jemals Tischfetzen mit Zwiebeln gef├╝ttert haben oder eine gebratene Zwiebel mit Ihrem Haustier geteilt haben, k├Ânnten Sie ihn vergiften. Es braucht nicht viel Zwiebel, um bei Hunden Toxizit├Ąt zu verursachen. Es tritt h├Ąufiger auf, wenn das Tier auf einmal eine gro├če Menge isst oder h├Ąufig weniger verbraucht. Wenn Sie sehen, dass Ihr Hund eine Zwiebel isst oder der Meinung ist, dass er welche verbraucht hat, rufen Sie sofort Ihren Tierarzt an.

Welpe mit Gem├╝se

Halten Sie Fido von Zwiebeln fern.

Zwiebeltoxizit├Ąt

Alle Mitglieder der Allum-Familie - Zwiebeln, Knoblauch, Schnittlauch oder Lauch - sind f├╝r Hunde giftig. Die Form spielt keine Rolle, da frische oder getrocknete Mitglieder dieser Familie gleicherma├čen giftig sind. Der Hauptschuldige ist das Oxidationsmittel n-Propyldisulfid, das eine Immunreaktion ausl├Âsen kann, bei der der K├Ârper des Hundes seine eigenen roten Blutk├Ârperchen angreift. W├Ąhrend bei jedem Hund Symptome einer Zwiebelvergiftung auftreten k├Ânnen, erscheinen Eckz├Ąhne japanischer Abstammung besonders empfindlich und neigen zu ernsteren Nebenwirkungen. Dazu geh├Âren Shiba Inu, Japanisches Kinn und Akita.

Vergiftungssymptome

Abh├Ąngig von der verzehrten Menge entwickeln sich Zwiebelvergiftungssymptome innerhalb eines Tages nach dem Verzehr oder ├╝ber einen Zeitraum von Wochen. Denken Sie daran, dass der Verbrauch von Zwiebeln kumulativ sein kann. Alle Arten von Lebensmitteln enthalten Zwiebeln, einschlie├člich Babynahrung. Sie wissen m├Âglicherweise nicht, dass Ihr Hund in bestimmten "Snacks" oder Tischfetzen Zwiebeln oder Knoblauch isst. Zu den Symptomen z├Ąhlen Erbrechen, Durchfall, Sabbern, schnelles Atmen und Herzfrequenz, Bauchschmerzen, Appetitverlust, Mundirritationen, dunkler Urin, Lethargie und blasses Zahnfleisch. Im schlimmsten Fall k├Ânnte Ihr Hund aufgrund unzureichender Erythrozyten aufgrund von Sauerstoffmangel zusammenbrechen. Der Hund entwickelt eine h├Ąmolytische An├Ąmie oder eine Zerst├Ârung der roten Blutk├Ârperchen.

Sofortige Behandlung

Wenn Sie Zeuge wurden, wie Ihr Hund Zwiebeln isst, kann Ihr Tierarzt Erbrechen ausl├Âsen, wenn er sich innerhalb weniger Stunden befindet. Sie kann auch Aktivkohle verabreichen, um Giftstoffe im Tiersystem zu absorbieren. Wenn Blutuntersuchungen ergeben, dass eine h├Ąmolytische An├Ąmie auftritt, ben├Âtigt Ihr Hund m├Âglicherweise eine Bluttransfusion.

Unterst├╝tzende Pflege

Wenn der Zwiebelkonsum andauerte, besteht die Behandlung aus dem naheliegenden - aufh├Âren, Zwiebeln zu f├╝ttern - und unterst├╝tzender Pflege. Halten Sie Ihren Hund ruhig und bequem. Wenn seine Anzahl der roten Blutk├Ârperchen niedrig ist, m├Âchten Sie nicht, dass er aufgrund unzureichender Zahlen der roten Blutk├Ârperchen aufgeregt wird und ohnm├Ąchtig wird. Die gute Nachricht ist, dass Zwiebeltoxizit├Ąt selten t├Âdlich ist. Sobald die Zwiebel das System verlassen hat, setzt das Knochenmark des Hundes schlie├člich neue rote Blutk├Ârperchen frei. Die meisten Hunde erholen sich vollst├Ąndig von einer Zwiebelvergiftung, solange sie keine Zwiebelprodukte mehr essen.


Video:

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - Vitamin E F├╝r Hunde

Ôťö - Medikamente Gegen Erbrechen F├╝r Hunde

Ôťö - Wie Kann Ich Feststellen, Was Ich Meinem Hund Geben Kann, Um Das Erbrechen Zu Beenden?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!