Die Seite Ist ├ťber Haustiere

Wie Verwandle Ich Einen Keller In Einen Hunderaum

Wie verwandle ich einen keller in einen hunderaum.


Wie verwandle ich einen Keller in einen Hunderaum. Egal, ob Sie einen oder mehrere Hunde haben, ein Platz in Ihrem Zuhause, der ausschlie├člich ein Hunderaum ist, kann sich als praktisch und praktisch erweisen. Ein Hunderaum bietet Spielplatz, Zwinger w├Ąhrend des Arbeitstages oder in der Nacht und einen Zwinger, wenn die Aktivit├Ąten des Hauses nicht hundefreundlich sind, z. B. Teppichreinigung oder eine Dinner-Party. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie aus einem Keller ein Hunderaum wird.

Schritt 1

Bewerten Sie den Standort. Zu den wichtigen ├ťberlegungen z├Ąhlt, ob eine nat├╝rliche Beleuchtung vorhanden ist oder nicht, der Keller trocken ist, der Zugang zum Au├čenbereich gegeben ist, Sicherheitsrisiken entfernt werden k├Ânnen und wie die Umgebung abgeschlossen ist. Nutzen Sie Gesundheit, Sicherheit und Komfort als Kriterien, anhand derer Sie das Potenzial Ihres Kellers beurteilen.

Schritt 2

Ein Hunderaum kann ein Raum im Untergeschoss, ein Teil des Untergeschosses oder der gesamte Bereich sein. Ber├╝cksichtigen Sie die Gr├Â├če, die Pers├Ânlichkeit und das Aktivit├Ątsniveau der Hunde. Nachdem Sie das Gebiet und die Bed├╝rfnisse von Ihnen und Ihren Hunden bewertet und den Standort ausgew├Ąhlt haben, k├Ânnen Sie Ihre Hundeh├╝tte im Keller schm├╝cken.

Schritt 3

Passen Sie die Beleuchtung an. Ein begehbarer Keller mit Fenstern ist perfekt, da Ihre Hunde tags├╝ber Tageslicht haben, wenn sie im Zimmer sind. Wenn dies nicht der Fall ist, h├Ąngen Sie Vollspektrum-Leuchtstofflampen in den Raum. Vollspektrumlichter erzeugen nat├╝rliches Licht besser als herk├Âmmliche Gl├╝hlampen.

Schritt 4

Luftfeuchtigkeit reduzieren. Wenn Sie einen sehr nassen Keller haben, k├Ânnen einige gravierende Verbesserungen, wie die Installation eines Abflusssystems oder die Abdichtung der Fundamentw├Ąnde, in Ordnung sein. Holen Sie sich auf jeden Fall einen Raumentfeuchter und verwenden Sie ihn in den w├Ąrmeren Monaten sorgf├Ąltig. Eine feuchte, muffige Umgebung ist sowohl f├╝r Haustiere als auch f├╝r Menschen ungesund.

Schritt 5

Decken Sie den Beton ab. Wenn sich in Ihrem Keller kein Bodenbelag befindet, legen Sie Vinylbodenmatten ab, die in Baum├Ąrkten oder Baum├Ąrkten verkauft werden. Entfernen Sie den Teppich, falls vorhanden, da er Haare, Hautschuppen, Schmutz und Ger├╝che enth├Ąlt und schwer zu reinigen ist. W├Ąhlen Sie eine Oberfl├Ąche, die Sie leicht mit Wasser und Desinfektionsmittel wischen k├Ânnen.

Schritt 6

Schneiden Sie einen Bereich f├╝r die Hunde ab oder stellen Sie getrennte R├Ąume f├╝r verschiedene Hunde bereit, indem Sie ├ťbungsstifte mit dickem Drahtma├č verwenden, die bei Zwingern erh├Ąltlich sind. Diese sind in einem breiten H├Âhensortiment erh├Ąltlich und k├Ânnen durch Zusammenhaken in verschiedenen Formen und Gr├Â├čen angeordnet werden. Sie k├Ânnen auch Kettenl├Ąufer-Zwingerl├Ąufe erwerben.

Schritt 7

Stellen Sie Schlafbereiche wie Hundebetten oder Kisten mit entfernten T├╝ren bereit. Legen Sie Spielzeug f├╝r die Hunde aus und drehen Sie, was verf├╝gbar ist, um sie zu interessieren. Halten Sie jederzeit frisches Wasser bereit.

Schritt 8

Machen Sie den Raum hundesicher, indem Sie die Steckdosen abdecken und elektrische Kabel, scharfe Gegenst├Ąnde und Gegenst├Ąnde entfernen, die gekaut werden k├Ânnen.


Video:

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - Hausgemachtes Floh- & Zeckenshampoo

Ôťö - Wie Oft Werden Analdr├╝sen In Welpen Ausgedr├╝ckt?

Ôťö - Symptome Eines Felinen Schlaganfalls


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!