Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Man Mit Essig Skunk-Geruch Von Einem Hund Bekommt

Stinktiere sind so faszinierende kreaturen, dass hunde nicht widerstehen können, eine begegnung auszulösen. Sobald sich der buschige schwarz-weiße schwanz hebt, ist alles vorbei, außer dem weinen. Wenn ihr hund das glĂŒck hat, wegzukommen, ohne in die augen oder in den mund gespritzt zu werden, wird er nicht unter gesundheitlichen auswirkungen von stinktierspray leiden, wie geschwollene augen, niesen oder erbrechen. Sie werden es jedoch eilig haben, den stinktiergeruch von sich zu nehmen.


Unser Geruchssinn ist weniger anstĂ¶ĂŸig als das BesprĂŒhen eines Stinktiers, aber als Hundebesitzer besteht die Chance, dass Sie Ihren Hund mindestens einmal im Laufe seines Lebens entwirren mĂŒssen. Mit etwas GlĂŒck reicht es aus, um Ihren Hund besser zu unterrichten, als sich mit einem Stinktier zu verwirren, aber warten Sie nicht, bis dies geschieht, denn einige Hunde lernen ihre Lektion nicht, nachdem sie besprĂŒht wurden. Je nachdem, wie nahe das Stinktier war, als Ihr Hund gespritzt wurde, kann der Geruch stark genug sein, um wĂ€ssrige Augen sowohl bei Ihnen als auch bei Ihrem Welpen auszulösen.

Mittelteil des Mannes, der Hund am Yard badet

Es gibt viele Volksheilmittel, um Stinktiergeruch zu behandeln, aber seltsamerweise die bekannteste Methode - die, bei der das Fell Ihres Welpen in einer ganzen Menge Tomatensaft ertrĂ€nkt wird, funktioniert nicht wirklich gut und kann auch die Flecken Ihres Hundes verschmutzen Pelz, deine Kleidung und alles andere, mit dem es in Kontakt kommt. Eine Sache, die funktioniert, ist Essig, aber es gibt ein paar verschiedene Methoden fĂŒr die Verwendung von Essig, um Stinktiergeruch zu entfernen, und jede hat ihre einzigartigen Anwendungstechniken, die Sie kennen sollten.

Verwenden Sie es unverdĂŒnnt auf HandtĂŒchern

Pet Helpful empfiehlt, HandtĂŒcher in Apfelessig einweichen zu lassen und dann die HandtĂŒcher zu verwenden, um den Geruch Ihrer Hunde zu entfernen. WĂ€hrend der Standort darauf hindeutet, dass dadurch der Stinktiergeruch entfernt wird, entfernt er nicht die öligen RĂŒckstĂ€nde, die vom Stinktier-Spray zurĂŒckgelassen wurden. Waschen Sie das Fell im Fell. Waschen Sie Ihren Hund wie gewohnt mit Dawn SpĂŒlmittel oder einer Ă€hnlichen SpĂŒlmittelmarke, die Fett abfĂ€ngt, aber sanft genug fĂŒr Tiere ist, anstelle von Hundeshampoo. Sobald das Fell gereinigt ist, spĂŒlen Sie die gesamte Seife aus und trocknen Sie Ihren Hund grĂŒndlich ab.

VerdĂŒnnen und direkt auftragen

New England Today empfiehlt, zwei Teile Wasser mit einem Teil Apfelessig zu kombinieren, um sicherzustellen, dass Sie die Lösung ausreichend mischen, um das Fell Ihres Hundes vollstĂ€ndig zu sĂ€ttigen. Legen Sie die Mischung nach dem Mischen beiseite, befeuchten Sie das Fell Ihres Hundes und verarbeiten Sie die Lösung in das Fell Ihres Hundes. Stellen Sie sicher, dass das Fell vollstĂ€ndig bedeckt ist und nicht in die Augen tropft. Lassen Sie die Lösung mindestens fĂŒnf Minuten einwirken und spĂŒlen Sie sie anschließend grĂŒndlich ab.

Die Website schlĂ€gt auch vor, eine Tasse Vanille-Extrakt mit einer Gallone Wasser zu mischen und den Hund dann 10 Minuten in der Mischung einweichen zu lassen, bevor er mit Hundeshampoo gewaschen wird. SpĂŒlen Sie Ihren Hund grĂŒndlich ab und trocknen Sie ihn ab, wenn Sie fertig sind. Obwohl es fĂŒr sich allein verwendet werden kann, kann dieses Mittel nach der Anwendung von Essig am vorteilhaftesten sein, da der Essig dazu beitragen kann, den Geruch zu neutralisieren, und die Vanille kann dabei helfen, den Rest zu vertuschen.

Erstellen Sie einen Skunk-Geruchsentferner

Vet Info empfiehlt die Verwendung eines KĂŒchenreinigungsrezepts fĂŒr Hundereinigungsmittel, das 1 Liter Wasserstoffperoxid, 1/4 Tasse Backsoda, 1 Liter Apfelessig, 2 Teelöffel MorgendĂ€mmerung, 1/2 Tasse pulverisiertes OxyClean und 1 Quart enthĂ€lt warmes Wasser. Tragen Sie sie mit einem Schwamm auf das Fell des Hundes auf und vermeiden Sie dabei die Augen. Lassen Sie die Mischung 5 bis 10 Minuten im Fell Ihres Hundes und spĂŒlen Sie sie anschließend grĂŒndlich ab.

Es mag viel erscheinen, aber mit dieser Mischung von Produkten, die fĂŒr ihre Wirksamkeit bei Stinktiergeruch bekannt ist, können Sie ziemlich sicher sein, dass der Stinktiergeruch in kĂŒrzester Zeit verschwunden sein wird. Es ist erwĂ€hnenswert, dass diese Mischung Hunde mit empfindlicher Haut reizen kann und das Wasserstoffperoxid dunkles Fell bleichen kann. Erkundigen Sie sich deshalb immer bei Ihrem Tierarzt, bevor Sie einen selbstgemachten Skunk-Geruchsentferner anwenden. Da das Rezept nicht aussagt, wie groß der Hund sein sollte, um es abzudecken, mĂŒssen Sie möglicherweise zwei oder mehr Chargen fĂŒr große Welpen herstellen.


Video: EAT IT OR WEAR IT CHALLENGE! | We Are The Davises

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Können Katzen Reis Essen?

✔ - Warum Bekommen Sie Einen Hund Zahnspangen?

✔ - Wie Sie Feststellen Können, Ob Der Zeckenbiss Eines Hundes Infiziert Ist


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!