Die Seite Ist Über Haustiere

Unsachgemäße Verwendung Einer Hundekiste

Die hundekiste von fido kann ein nützliches hilfsmittel für das haustraining sein. Sie können ihn sicher an einen anderen ort transportieren und ihn einschränken, während sie besorgungen erledigen oder geschäfte erledigen.


Die Hundekiste von Fido kann ein nützliches Hilfsmittel für das Haustraining sein. Sie können ihn sicher an einen anderen Ort transportieren und ihn einschränken, während Sie Besorgungen erledigen oder Geschäfte erledigen. Es erlaubt dem Hündchen auch seinen eigenen privaten Bereich zum Schlafen, Spielen oder wenn er einfach die Einsamkeit sucht. Wenn die Kiste jedoch nicht ordnungsgemäß verwendet wird, kann dies zu einer traumatischen Erfahrung führen, die Fidos körperliches und geistiges Wohlbefinden schädigen kann.

Unsachgemäße Verwendung einer Hundekiste: einer

Negative Verbindung

Die Kiste deines Hundes erfüllt seinen natürlichen Instinkt, ein höllisches Tier zu sein. Seine Vorfahren, die wilde Hunde waren, hatten Höhlen, um der Gefahr zu entkommen und ihre Familie großzuziehen. Fido zieht sich auch in seine Kiste zurück, um zu schlummern, sein Lieblingsspielzeug zu kauen oder Zuflucht zu suchen, wenn er sich ängstlich oder ängstlich fühlt, wie zum Beispiel während eines Gewitters. Aus diesem Grund sollte er niemals mit seiner Kiste bestraft werden, rät die Humane Society der Vereinigten Staaten. Wenn Sie Fido bestrafen, indem Sie ihn in seine Kiste verbannen, weil er auf dem Wohnzimmerboden gekackt und gebellt hat, wenn ein Fremder oder andere Missetaten ankommt, beginnt er damit, Negativität und Wut auf sich zu ziehen. Die Kiste wird nicht länger als friedlicher Zufluchtsort dienen, sondern als Ort der Angst und Furcht.

Platzmangel

Wenn Ihr pelziger Freund auf eine zu kleine Kiste beschränkt ist, kann er Muskelkrämpfe, Steifheit und Schmerzen erleiden. Sein natürlicher Roaming- und Explorationsinstinkt wird unterdrückt, wenn er zu lange eingesperrt ist, was zu erhöhter Angst führt. Achten Sie bei der Auswahl einer Kiste für Fido darauf, dass sie groß genug ist, damit er stehen, liegen, bequem sitzen und die Beine ausgestreckt halten kann. Gelegentlich kann ein ausgewachsener Hund für bis zu acht Stunden in einer Kiste gelagert werden. Die tägliche Befruchtung des Hundes kann jedoch nach Ansicht der ASPCA für seine körperliche und geistige Gesundheit schädlich sein.

Trennungsangst

Wenn Sie Ihr Hündchen längere Zeit in seiner Kiste aufbewahren, kann dies zu Isolation, Depressionen und Angstzuständen führen. Wenn Sie die Kiste an einem abgelegenen Ort Ihres Hauses wie dem Keller oder der Garage abstellen, könnte sich der eingesperrte Welpe noch einsamer und einsamer fühlen. Wenn Sie bemerken, dass Ihr Hündchen Trennungsangst erleidet, während Sie von Ihnen getrennt sind - beispielsweise übermäßiges Bellen, Heulen, Stuhlgang oder Wasserlassen, nachdem Sie ihn in Ruhe gelassen haben -, sollte er niemals in einer Kiste eingeschlossen sein, warnt die ASPCA. Die Kiste könnte dazu führen, dass sich die Trennungsangst verschlechtert, was zu verzweifelten Versuchen führt, der Kiste zu entkommen, was zu möglichen Selbstverletzungen führen kann.

Überlegungen

Stellen Sie sicher, dass die Hundekiste ohne scharfe Innenkanten stabil ist und nicht umkippen kann. Hören Sie auf, Ihren Welpen zu kneten, wenn Sie in der Enge Anzeichen von Leid bemerken, wie Kistenschaden durch Fluchtversuche, nasses Fell oder Feuchtigkeit auf dem Kistenboden durch übermäßiges Keuchen und Speichelfluss, anhaltendes Bellen oder Heulen, Durchfall, Erbrechen oder Wasserlassen Überlauf in der Kiste. Welpen und Erwachsene, die noch im Haus trainiert sind, sollten nicht länger als vier Stunden in einer Kiste bleiben, rät die Humane Society der Vereinigten Staaten.

Verweise:
ASPCA: Wochenendkisten-Training
Alles über Dogs 'N Puppies: Dog and Puppy Crate Training Für und Wider
Die Humane Society der Vereinigten Staaten: Crate Training
University of California Davis Veterinary Medicine:

Über den Autor
Liza Blau erhielt ein B.A. auf Englisch von der Columbia University. Ihr Schreiben wurde in fiktionaler Anthologie von Penguin Press, W.W. Norton, NYU Press und andere. Nachdem sie ihr eigenes lebensbedrohliches Asthma geheilt hatte, indem sie auf eine vollständige, natürliche Nahrungsmitteldiät umgestellt hatte, gründete sie das NYC Asthma Wellness Center. Blau berät Personen bei der Heilung von Asthma und Allergien mit Änderungen der Ernährung und des Lebensstils.


Video:

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Querfeldein Mit Einem Hund

✔ - Können Sie Menschliche Augentropfen Bei Katzen Verwenden?

✔ - Erntedanküberreste, Die Sie Ihrem Haustier Geben Können (Und Die, Die Sie Nicht Können)


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!