Die Seite Ist Über Haustiere

Ist Dracaena Marginata FĂŒr Hunde Giftig?

Pflanzen in der nÀhe von hunden zu halten, kann eine schwierige angelegenheit sein.


Pflanzen in der NĂ€he von Hunden zu halten, kann eine schwierige Angelegenheit sein. Manche Hunde legen ihren Mund gerne auf alles und alles, was sie sehen, und nicht alle Pflanzen sind fĂŒr die unwissenden HĂŒndinnen genau harmlos. Dracaenas (Dracaena marginata) mit roten RĂ€ndern sind definitiv giftig fĂŒr Hunde, halten Sie daher die Pflanzen immer fern.

Garten

Überwachen Sie immer die GartenausflĂŒge Ihres Hundes.

Über rotrandierte Dracaenas

Rotrandierte Dracaenas sind Mitglieder der Agavaceae-Familie. Die attraktiven Pflanzen sind vielseitig einsetzbar und hĂ€ufig in InnenrĂ€umen und auch im Freien in BehĂ€ltern zu sehen. Das US-Landwirtschaftsministerium gibt an, dass Dracaenas mit roten RĂ€ndern winterharte Zonen 10B bis 11 aufweisen. Die Pflanzen haben kleine weiße BlĂŒten und glĂ€nzende, dunkelgrĂŒne BlĂ€tter, die mit roten RĂ€ndern eingefasst sind.

Toxische Wirkungen

Die spezifische gefĂ€hrliche Komponente in Dracaenas mit roten RĂ€ndern wird nicht bestĂ€tigt. Aus diesem Grund ist es so wichtig, Ihre pelzigen Kumpels von allen Pflanzenteilen fernzuhalten. Bei Hunden, die Teile dieser Pflanzen verzehren, kann es zu einer Handvoll Nebenwirkungen kommen, darunter SchwĂ€che, Gleichgewichtsstörungen, Depressionen, Durchfall, geschwollene Gesichter, Appetitlosigkeit, ĂŒbermĂ€ĂŸiger Speichelfluss und Übergeben. Laut der Brevard County Extension der University of Florida soll ein Paar winziger Hunde, die sich an der Rinde kauen, an seiner ToxizitĂ€t verstorben sein, also nehmen Sie dies niemals so leicht.

Wenn Sie Ihren Hund dabei erwischt haben, einen Teil dieser Pflanzen zu fressen, sollten Sie ihn dringend tierÀrztlich betreuen, auch wenn er keine Symptome zeigt. Wenn Sie eines dieser typischen Symptome bemerken, sollten Sie ihn umgehend zum Tierarzt aufsuchen, auch wenn Sie ihn nicht ungewöhnlich essen sahen.

Katzen auch

Rotrandierte Dracaenas sind auch fĂŒr Katzen gefĂ€hrlich. Bewahren Sie die Dinge fĂŒr alle Ihre pelzigen Haustiere auf, unabhĂ€ngig von der Art. Katzen haben die gleichen unangenehmen ToxizitĂ€tssymptome wie Hunde, jedoch mit einigen möglichen zusĂ€tzlichen. Katzen, die Dracaenas mit roten RĂ€ndern einnehmen, können Anzeichen wie eine Erweiterung der Pupillen, einen schnellen Herzschlag und Bauchschmerzen aufweisen.

Namen, die im Auge zu behalten sind

Da Dracaenas mit roten RĂ€ndern nur wenigen Monikern bekannt sind, ist es eine kluge und sichere Idee, sicherzustellen, dass Sie alle kennen. Zu wissen, dass "rotrandige Dracaenas" fĂŒr Hunde oft gefĂ€hrlich sind, reicht nicht aus. Wenn Ihr Haustier das Wochenende bei einem Babysitter verbringt, möchten Sie sicherstellen, dass Sie nicht davon ausgehen, dass etwas harmlos ist, weil es einen anderen Namen hat. Andere ĂŒbliche Griffe fĂŒr diese giftigen Pflanzen sind Madagaskar-Drachenbaum, rot umrandete Dracaena, gerandete Dracaena, Maispflanze und Geldbaum.

Wenn Sie sich bezĂŒglich der Sicherheit einer bestimmten Pflanze unsicher sind, wenden Sie sich bitte an den Tierarzt Ihres Hundes.


Video: GrĂŒnlilie die Wunderpflanze ▶ 5 Fragen ▶ 5 Antworten ?

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - NatĂŒrliche Heilmittel, Um Die ZĂ€hne Einer Katze Zu Reinigen

✔ - Hunde Lieben Uns So Sehr, Weil Wir Sie So GezĂŒchtet Haben

✔ - Wie Man Einen Pomeranian Baden Kann


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!