Die Seite Ist Über Haustiere

Ist Es In Ordnung, Pee Pads In Die Kiste Eines Hundes Zu Legen?

Wenn sie einen pee pad in die kiste ihres hundes legen, könnten sie in der haustrainingsabteilung schwere schÀden anrichten.


Wenn Sie einen Pee Pad in die Kiste Ihres Hundes legen, könnten Sie in der Haustrainingsabteilung schwere SchĂ€den anrichten. Wenn Sie eine Unterlage in der Kiste lassen, lernen Sie Ihr HĂŒndchen mit den falschen Verhaltensweisen, wenn Sie ins Haus gehen und wozu die Kiste dient. Verwenden Sie also die Kiste und die Unterlage unabhĂ€ngig voneinander.

Ist es in Ordnung, Pee Pads in die Kiste eines Hundes zu legen?: kiste

Schlechte Lektionen lernen

Wenn Sie einen Hund in eine Kiste legen, sagen ihm seine Instinkte, er solle nicht auf die Toilette gehen. Sie möchten sich nicht zusammenrollen und neben einer PfĂŒtze MĂŒll ein Nickerchen machen, und Ihr kleiner Kumpel auch nicht. Kistentraining ist also eine effektive Methode, um einen Hund zu brechen und ihn vom Verderben abzuhalten, wenn Sie nicht im Haus sind. Wenn Sie dort ein Pad werfen, lernt er es nicht, es einzuhalten, wenn er zur Toilette muss - und das ist kein gutes Zeichen, wenn Sie ihn aus der Kiste lassen.

Über-Reliance der Kiste

Hunde können es nur so lange halten, und wenn Sie ihn nicht rauslassen, bevor er platzt, hat er einen Unfall, einen Block oder keinen Block. Wenn Sie Ihren Hund so lange in der Kiste lassen, dass er ihn beseitigen muss, wĂ€hrend er dort drin ist, ist die Lösung kein Pisspad - er bringt Ihren Hund heraus. WĂ€hrend Hunde unterschiedlicher GrĂ¶ĂŸe fĂŒr verschiedene Zeitspannen in einer Kiste gelagert werden können, sollte Ihr Hund niemals so lange in einer Kiste bleiben mĂŒssen, dass er nicht in seinem MĂŒll bleiben kann. Wenn Sie ihn aus Pflichten wie der Arbeit nicht herauslassen können, sollten Sie jemanden veranlassen, ihn herauszunehmen, tagsĂŒber eine Pause einzulegen oder ihn das Haus durchstreifen zu lassen. Ihn zu lange zu lassen, gilt als unmenschlich.

Pee Pad Training

NatĂŒrlich kann Ihr Hund alle Piss-Pads verwenden, wenn er nicht in der Kiste ist. Wenn Sie Ihren Hund fĂŒr die Verwendung eines Polsters trainieren, können Sie ihn möglicherweise frei herumlaufen lassen, wenn Sie nicht zu Hause sind, und Sie können ihm das Unbehagen ersparen, bei extremen Wetterbedingungen auszugehen. Legen Sie eine Unterlage ab und plumpen Sie Ihren Hund regelmĂ€ĂŸig darauf, vor allem, wenn er nach einem guten Platz zum Beseitigen schnĂŒffelt. Instinct leitet ihn den grĂ¶ĂŸten Teil des Weges, aber wenn er mehr Richtung benötigt, tupfen Sie den nĂ€chsten Unfall mit dem Block und lassen Sie ihn auf dem Boden liegen. Sein eigener Duft wird ihn zurĂŒck zwingen, und Sie können ihn jedes Mal loben, wenn er ihn auf dem Pad entfernt.

Beste KistenĂŒbungen

Idealerweise sollte die Kiste Ihres Hundes nicht groß genug sein, um sowohl ihn als auch einen Pisspad aufzunehmen. Seine Kiste sollte gerade groß genug sein, um aufzustehen und sich umzudrehen. FĂŒhlen Sie sich nicht schlecht - der begrenzte Raum tröstet einen Hund, dessen Instinkte ihm sagen, dass er nisten und sich wohl fĂŒhlen soll. Wenn Sie eine Kiste in angemessener GrĂ¶ĂŸe verwenden, hindern Sie ihn daran, die schlechte Angewohnheit zu ĂŒbernehmen, an einem Ende auszulöschen und am anderen Ende zu schlafen.


Video: Welpen stubenrein bekommen | Welpenerziehung Hund Stubenreinheit

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Was Sind Die Schlitze An Den Hundeohren?

✔ - Wie Man Den Boden Eines KettenlĂ€ngenzauns Fixiert, Um Hunde In Sich Zu Halten

✔ - Was Motiviert Hunde, Menschen Zu Helfen?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!