Die Seite Ist Über Haustiere

Ist Es In Ordnung, Die Hüte Ihres Hundes In Den Mülleimern Anderer Leute Zu Werfen?

Einen sack hundekot in den müll meines nachbarn werfen oder nicht werfen? Vielleicht ist es keine tiefgründige philosophische frage unserer zeit, aber wenn sie ein tierbesitzer oder ein hausbesitzer sind, haben sie wahrscheinlich eine meinung dazu. Wo auch immer sie stehen, es gibt ein paar allgemeine höflichkeiten, die jeder üben kann.


"Gehört Müll nicht in eine Mülltonne?" fragte Larry David in Staffel 3, Episode 1 von HBO Begrenzen Sie Ihre Begeisterung. Im Fall von David und seinem Nachbarn war der Müll ein Apfelkern, aber viele Tierbesitzer fanden sich in ihrer eigenen Version derselben Debatte über eine unbequeme Wahrheit über den Besitz von Haustieren - Hundekot.

Ein polarisierendes und persönliches Thema, wenn es um die Frage geht: "Kann ich die Hüte meines Hundes in den Müll eines anderen werfen?" Die Antwort hängt davon ab, wen Sie fragen.

Geernteter Schuss der jungen Frau Müllsack beim Reinigen nach Haustier im Park halten

Der Fall für die Verwendung anderer Dosen

Wenn es darum geht, Ihren Mülleimer in einen Mülleimer zu werfen, würden viele Leute argumentieren, dass es harmlos ist, eine kleine Tüte Beutel in einen Behälter zu werfen, der für die Aufnahme von Abfällen bestimmt ist. Haustierabfälle sind Müll, und das Ablegen in die Mülltonne eines Nachbarn unterscheidet sich nicht von der Verwendung eines von der Stadt bereitgestellten Mülls oder von Ihrem eigenen, wie in Dogster erläutert.

Wenn Sie nicht Eigentum oder Eigenheimbesitzer sind, besteht die Chance, dass der Mülleimer, den Sie verwenden, technisch nicht Ihnen gehört - er gehört zu der Stadt, deren Name sich wahrscheinlich irgendwo außerhalb davon befindet.

Schließlich würden die meisten Leute argumentieren, dass es viel besser sei, die Mülltonne eines anderen zu werfen, als die Hüte ihres Hundes zu werfen, als die Tasche einfach am Straßenrand liegen zu lassen oder, schlimmer noch, nicht nach Ihrem Haustier zu suchen.

Der Fall dagegen

Laut einem kürzlich veröffentlichten Bericht von The Washingtonian kann das Abwerfen von Müll in einen Behälter, der nicht speziell für Sie reserviert ist, gesetzlich als illegales Dumping angesehen werden, was mit einer Geldstrafe geahndet werden kann. Während die meisten Immobilienbesitzer wahrscheinlich nicht über einen einzigen Sack mit Hausmüll einen Polizeibericht einreichen werden, besteht durchaus die Möglichkeit, in Schwierigkeiten zu geraten, was einige davon abhalten könnte, ihr Gepäck wiederholt in den gleichen Mülleimer zu werfen. Der rechtmäßige Besitzer der Dose oder nicht, manche Menschen wollen einfach nicht in der Nähe oder auf ihrem Grundstück Müll. Da Sie der Hausmeister Ihres eigenen Haustieres sind, liegt es technisch in Ihrer Verantwortung, sich mit jedem Aspekt zu befassen, der mit dem Besitz von Haustieren einhergeht, ungeachtet dessen.

Dog Scoop Poop Zeichen

Andere Alternativen

Zwar ist das Mitführen einer Tasche mit dampfenden Fäkalien zwar das am wenigsten attraktive Accessoire, mit dem man in der Öffentlichkeit herumlaufen möchte, aber Sie werden wahrscheinlich eher früher als später zu Hause sein, wo Sie Ihren Müll sicher werfen können, ohne Gefahr zu laufen stören Ihren Nachbarn Wenn Sie in einer großen Stadt leben, besteht die Chance, dass sich irgendwo auf Ihrer Route öffentliche Abfallbehälter befinden. In diesem Fall ist das Aufhängen an der Tasche nicht viel von einer Person zu verlangen.

Wenn Sie nicht den Luxus eines Mülleimers in jeder Ecke haben und nicht gesehen werden möchten, wie Sie eine Tasche mit einem Poop in der Hand tragen, können Sie eine zusätzliche Tasche mitbringen, um sie in der Tasche zu verstauen, oder einen Segeltuchbeutel zum Verstecken der Müll. Sie können sich auch für ein Gadget entscheiden, das speziell für das Verstecken von Haustieren konzipiert wurde, wie der Leash Pod, ein tragbarer Kanister, der unansehnliche Verwirrungen verbirgt.

Geernteter Schuss der Frau Tasche in den Mülleimer im Park, reinigend nach Haustierkonzept

Wenn Sie Hausbesitzer sind und wünschen, dass die Menschen aufhören, ihre Kotbeutel in Ihren persönlichen Müll zu werfen, aber immer noch die Mühe schätzen, die manche Leute nach ihrem Hund aufräumen, können Sie einen separaten Abfalleimer einrichten, nur um Hundeabfälle zu beseitigen. Natürlich fällt die Verantwortung für das Abnehmen einer Dose voller abgepackter Kacke noch an Ihrem Müllabfuhrtag auf Sie, aber sie bietet eine praktische Alternative zum Abwerfen in eine Mülltonne und wird von Ihren Nachbarn, die Ihren Hund besitzen, sehr geschätzt.

Als Besitzer eines Haustieres müssen Sie die richtige und falsche Methode zur Beseitigung der Abfälle Ihres Haustieres erkennen. Wenn Sie also einen Nachbarn haben, der darauf bedacht ist, seine Behälter nicht zu befolgen, sollten Sie seine Wünsche respektieren. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Taschen in den Müll anderer Leute zu werfen, erweitern Sie sie um die Höflichkeit, indem Sie immer einen vollen Beutel binden, um ein Verschütten zu verhindern, und entscheiden Sie sich für den Papierkorb, wenn er voll ist.


Video: Der 11. September - Größter Raubzug aller Zeiten?

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Der Unterschied Zwischen Männlichen Und Weiblichen Sulcata-Schildkröten

✔ - Wie Man Bögen In Ein Kurzes Haar Eines Chihuahua Steckt

✔ - In Welchem ​​Alter Kann Ein Kätzchen Flohkragen Tragen?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!