Die Seite Ist Über Haustiere

Ist Eine Lavendelpflanze Für Hunde Giftig?

Versierte hundebesitzer wissen, dass einige pflanzen, die in häusern und gärten gefunden werden, für haustiere giftig sein können.


Versierte Hundebesitzer wissen, dass einige Pflanzen, die in Häusern und Gärten gefunden werden, für Haustiere giftig sein können. Aber Lavendelpflanzen sind für Hunde nicht giftig. In der Tat kann Lavendel als etwas gesundheitlicher Nutzen für Hunde angesehen werden.

Lavendelblüten

Lavendelplatten wachsen in einem Garten.

Eigenschaften

Junge (4-7) mit dem Hund, der auf dem Blumengebiet sitzt und Apfel hält

Ein Junge und sein Hund sitzen auf einem Blumenfeld.

Die violetten Blüten einer Lavendelpflanze haben einen zitronenartigen Geschmack, der manchen Hunden gefällt. Nach Angaben des Online-Magazins Colorado Gardening ist es unwahrscheinlich, dass Hunde eine komplette Lavendelpflanze wegen ihrer ungewöhnlichen Beschaffenheit fressen.

Hunde-Leckereien

Bündel von Blumen

Bündel getrockneter Lavendel.

Zoofachgeschäfte verkaufen Hundekuchen und andere Leckereien, die Lavendelblüten enthalten. Ein Vorteil von Lavendel ist, dass es bei manchen Hunden eine beruhigende Wirkung haben kann. Zum Beispiel kann ein Tierbesitzer das Öl von Lavendelblüten an einem Hundehalsband reiben, um eine Form der Aromatherapie bereitzustellen.

Überlegungen

Bestäubungsblume der Honigbiene

Eine Biene pollen eine Lavendelblume.

Lavendelpflanzen ziehen Bienen an. Wenn Sie in Ihrem Garten Lavendel anbauen, könnte Ihr Hund stechen, wenn er zu sich kommt.

Pestizide

Ein Getreidestaub, der tief fliegt und Tulpenfelder besprüht

Ein Flugzeug sprüht Pestizid über ein Blumenfeld.

Lassen Sie Ihren Hund nicht an mit Pestiziden behandelten Lavendelpflanzen kauen. Nach Angaben der US-amerikanischen Umweltschutzbehörde (Environmental Protection Agency) sind einige Pestizide mit Gesundheitsproblemen verbunden.

Warnung

Tierarzt und Techniker untersuchen Hund

Ein Tierarzt untersucht einen kranken Hund.

Fragen Sie Ihren Tierarzt um Rat, bevor Sie Ihrem Hund Lavendel geben. Ein Besuch beim Tierarzt kann erforderlich sein, wenn Ihr Hund eine große Menge Lavendel isst oder eine unerwünschte Reaktion zeigt. Dies kann zu starkem Kratzen, Erbrechen oder Durchfall führen.


Video: Von diesen Pflanzen sollten Sie unbedingt die Finger lassen

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Kann Ein Horsefly Bite Einen Hund Verletzen?

✔ - Wie Lange Dauert Es, Bis Ein Welpe Wormer Wirkt?

✔ - So Reinigen Sie Ein Kunststoff-Aquarium


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!