Die Seite Ist Über Haustiere

Labrador-Heeler-Mix-Trainingsmethoden

Ein mischlingshund mit einem labrador- und einem heeler-elternteil ist wahrscheinlich ein intelligentes haustier, da beide elternteile von intelligenten rassen stammen.


Ein Mischlingshund mit einem Labrador- und einem Heeler-Elternteil ist wahrscheinlich ein intelligentes Haustier, da beide Elternteile von intelligenten Rassen stammen. Labradors und Heelers oder australische Rinderhunde sind sehr gut trainierbare Haustiere, die ihren Besitzern gerne gefallen werden. Ein Nachteil dieser intelligenten Hunderasse kann jedoch Langeweile sein; ein gelangweilter Hund kann zerstörerisch sein, wenn er lĂ€ngere Zeit allein gelassen wird. Beide Hunderassen sind offen fĂŒr eine Vielzahl von Trainingsmethoden - Verwendung eines Klickers, Belohnung oder positive VerstĂ€rkung -, und ein Hund dieser beiden Rassen sollte ebenfalls auf diese Techniken reagieren. WĂ€hlen Sie aus, was fĂŒr Ihren Lebensstil am besten geeignet ist und Sie und der Hund sich am erfolgreichsten fĂŒhlen.

Junge Frau am Strand, die Hund hÀlt

Ihr Labrador-Heeler-Mix kann körperliche Merkmale einer der beiden Rassen aufweisen.

Welpengesellschaft

Das Training sollte frĂŒh mit einem Labrador-Heeler-Welpen beginnen. Fersen sind bekannt als treue Ein-Personen-Hunde und können schĂŒchtern sein, wenn sie nicht in jungen Jahren sozialisiert werden. Auf der anderen Seite ist die Labrador-Persönlichkeit sehr freundlich und weniger besorgt. Bestimmen Sie, wie sich Ihr Welpe in der NĂ€he von Fremden verhĂ€lt, und versuchen Sie, ihn so vielen verschiedenen Menschen wie möglich vorzustellen - klein, groß, mĂ€nnlich, weiblich, jung, alt und mit verschiedenen Ethnien. Sie können auch versuchen, sich um den Welpen zu kleiden, um zu sehen, wie er auf die unterschiedliche Art und Weise reagiert, wie Menschen aussehen. Tragen Sie einen lustigen Hut oder eine Uniform um den jungen Hund. Loben Sie den Welpen fĂŒr die positive Interaktion mit jeder neuen Person, die er trifft.

Grundlegender Gehorsam

Da sowohl Labradors als auch Heeler als intelligente Rassen gelten, sollten Sie sich mit Ihrem Hund in einer grundlegenden Gehorsamsklasse anmelden. Die Klasse wird Ihnen helfen zu lernen, wie Sie Ihren Hund effektiv trainieren können, und Sie sollten die Klasse mit einem Repertoire an grundlegenden Befehlen und vielleicht sogar einem Trick beenden. Beide Rassen sind dafĂŒr bekannt, an der Leine zu springen und zu ziehen. Einige Labradore genießen sogar ein "Spiel" mit Leinen-Tauziehen. Beginnen Sie tĂ€glich mit Ihrem Hund an der Leine. Erlauben Sie Ihrem Hund nicht, Sie zu fĂŒhren, an der Leine zu ziehen oder sich Fremden zu nĂ€hern. Ein Tipp fĂŒr das Leinen-Training ist, wenn Sie aufhören zu laufen und an Ort und Stelle stehen, wenn Ihr Hund die Leine zieht. Beginnen Sie wieder, wenn die Leine locker ist. Tragen Sie Leckereien in einer Tasche, die Ihr Hund riechen kann, um ihn zu ermutigen, an Ihrer Seite zu gehen. Arbeiten Sie an Befehlen wie sitzen, sitzen und bleiben Sie auch zu Hause.

Positive Belohnungen

Aufgrund der etwas vorsichtigen Natur der Heeler-Rasse ist eine positive VerstĂ€rkung besonders wichtig. Loben Sie Ihren Hund dafĂŒr, dass Sie das tun, was von ihm erwartet wird. Verwenden Sie freundliche Worte und viel Streicheln. Wenn Sie Clickertraining bevorzugen, klicken Sie mit der gewĂŒnschten Aktion auf einen Klick. Versuchen Sie zu vermeiden, einen Hund mit der Hand anzuschreien oder zu schlagen, weil Sie nicht möchten, dass der Hund Sie fĂŒrchtet.

Arbeit fĂŒr deinen Hund

Möglicherweise stellen Sie fest, dass Ihre Labrador-Heeler-Mischung einen Job haben möchte. Australische Rinderhunde stammen aus der Herdengruppe und benötigen hĂ€ufige Arbeit und Bewegung. Sie können sich in fortgeschrittenen Gehorsam- und Schulungskursen, in AgilitĂ€ts- oder Herdenversuchen auszeichnen. Auf der anderen Seite sind Labradors viel entspanntere Hunde, die sich nach einem tĂ€glichen Spaziergang nicht unbedingt um das Haus herum faulenzen mĂŒssen. Bestimmen Sie, welche Persönlichkeit Ihr Hund zeigt und planen Sie seinen Tagesablauf entsprechend. Viel Bewegung und tĂ€gliche SpaziergĂ€nge werden auch dazu beitragen, eine lange Beziehung zu einem gut erzogenen Hund aufzubauen.


Video:

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Die Beste Hunderasse FĂŒr Eine Kleine Ranch

✔ - Unterschied Zwischen MĂ€nnlichen Und Weiblichen Kaninchen

✔ - So Identifizieren Sie Einen MĂ€nnlichen Feuerfisch Von Einer Frau


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!