Die Seite Ist ├ťber Haustiere

Lebenszyklen Von Eidechsen

Bei den meisten echsenarten beginnt der lebenszyklus mit dem ausbr├╝ten der eidechse aus einem ei, obwohl einige arten jung leben.


Bei den meisten Echsenarten beginnt der Lebenszyklus mit dem Ausbr├╝ten der Eidechse aus einem Ei, obwohl einige Arten jung leben. Jugendliche Eidechsen wachsen dann zu Erwachsenen heran, ohne eine Metamorphose zu durchlaufen, die bei Amphibienarten beobachtet wird. Erwachsene paaren sich und legen Eier, und der Zyklus beginnt von neuem. Die Zeit, die f├╝r jede Phase des Lebenszyklus und die Gesamtlebensdauer von Eidechsen ben├Âtigt wird, variiert je nach Art.

Eidechsengeburten

Die meisten Eidechsen, einschlie├člich Leguane, Geckos und Wasserdrachen, legen weiche, ledrige Eier. Bei den meisten Arten begraben die Weibchen ihre Eier in L├Âchern und lassen die Eier alleine. Einige Arten kehren zur├╝ck, um die Eier zu erw├Ąrmen.

Inkubationszeit variiert. In etwa 70 Tagen schl├╝pfen gekr├Ąuselte Eidechseier, w├Ąhrend in 90 Tagen gr├╝ne Leguaneier schl├╝pfen.

Junge Eidechsen brechen das Ei mit ihrem Eizahn oder auf Karunkel. Sie verbleiben etwa 12 bis 24 Stunden im Ei, um das verbleibende Eigelb zu absorbieren, bevor es aus dem Ei austritt.

Einige Arten von Eidechsen, darunter die Solomon-Insel und der blauzungenartige Skink, bringen junges Leben hervor.

Jugendliche Eidechsen

Nach dem Schl├╝pfen oder der Geburt k├Ânnen sich jugendliche Eidechsen voll und ganz f├╝r sich selbst wehren. Bei den meisten Arten bieten Eidechseneltern keine Pflege oder Schutz f├╝r die Jungen. Jugendliche werden zu Erwachsenen, ohne dass sich die Gr├Â├če ├Ąndert.

Erwachsene Eidechsen und Zucht

Einmal erwachsen, sind Eidechsen Erwachsene und k├Ânnen mit der Paarung beginnen. Der Paarungsvorgang variiert je nach Art. Zum Beispiel passt die R├╝scheidechse w├Ąhrend der Regenzeit zwischen Oktober und M├Ąrz zusammen. M├Ąnner ziehen Frauen an, indem sie ihre R├╝sche ausbreiten. Nach der Paarung legen die Weibchen 8 bis 23 Eier. Frauen k├Ânnen in jeder Brutzeit bis zu zwei Gelege legen.

Gr├╝ne Leguane beginnen sich zu paaren, wenn sie ungef├Ąhr 16 Monate alt sind. Die Paarung findet w├Ąhrend der Trockenzeit statt, normalerweise im Herbst. M├Ąnner ziehen Frauen mit ihren Farben an und zeigen Anzeigen wie Headbobbing und Liegest├╝tze. Frauen legen eine Kupplung von 12 bis 30 Eiern.


Video: Amphibien - #TheSimpleShort ÔŚĆ Gehe auf SIMPLECLUB.DE/GO & werde #EinserSch├╝ler

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - Wie Man Betta Fish Z├╝chtet

Ôťö - Wie Man Zwei Welpen Gleichzeitig Unterbringen Kann

Ôťö - Was Bedeutet Eine Fellverf├Ąrbung Der Pfoten?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!