Die Seite Ist Über Haustiere

Morphin-Nebenwirkungen Bei Hunden

Die bemerkenswerteste nebenwirkung bei hunden wĂ€hrend der einnahme von morphium ist eine ausgeprĂ€gte schlĂ€frigkeit, die mehr schlaf verursacht als ĂŒblich, da das schmerzmittel wirkt.


Die bemerkenswerteste Nebenwirkung bei Hunden wĂ€hrend der Einnahme von Morphium ist eine ausgeprĂ€gte SchlĂ€frigkeit, die mehr Schlaf verursacht als ĂŒblich, da das Schmerzmittel wirkt. Diese Nebenwirkung lĂ€sst normalerweise nach, wenn sich Ihr HĂŒndchen an das Medikament gewöhnt. Schwere Nebenwirkungen wie Durchfall, Erbrechen, Atemnot und stĂ€ndiges Schlafen erfordern einen Tierarztbesuch, da einige Haustiere ĂŒberempfindlich gegen Morphin sind.

Tierarzt gibt dem Hund German Sheph Impfstoff

Können Sie sich vorstellen, was mit Morphium passiert?

Morphin-Grundlagen

Morphin ist ein opioides oder narkotisches Schmerzmittel. Es wird fĂŒr moderate bis starke Schmerzen nach Operationen, fortgeschrittenen Krebsschmerzen und schwerer Arthritis verschrieben.

Morphin ist in Tablettenform, Retardtabletten und einer Suspension zum Einnehmen fĂŒr den Hausgebrauch erhĂ€ltlich. Die Retardtabletten dienen dazu, starke Schmerzen bei krebskranken Hunden zu lindern. Ein Tierarzt kann ein injizierbares Formular verabreichen.

HĂ€ufige Nebenwirkungen

Die hÀufigste Nebenwirkung von Morphin bei Hunden ist SchlÀfrigkeit und Sedierung. Ihr Hund kann nach seiner ersten Morphiumdosis plötzlich ausfallen. Halten Sie ihn am besten in einem Bereich, der leicht zu reinigen ist. Andere gastrointestinale Wirkungen von Morphin sind verminderter Appetit, Verstopfung und Erbrechen.

Morphin-Kontraindikationen

Hunde, die Monoaminoxidase-Hemmer gegen Depressionen einnehmen, sollten kein Morphin einnehmen. Diese beiden Medikamente können zusammen eine gefÀhrliche Wechselwirkung mit anderen Medikamenten bewirken. Gealterter KÀse kann die gleiche Wechselwirkung erzeugen, wenn er mit Morphin konsumiert wird.

Hunde mit Atembeschwerden wie Asthma oder Lungenerkrankungen sollten kein Morphium einnehmen, da dies die Atmung verlangsamen oder stoppen kann. Wenn Ihr Tier Nieren-, Herz-, Leber-, Lungen-, SchilddrĂŒsen- oder DrĂŒsenerkrankungen hat, kann Ihr Tierarzt Morphium verschreiben oder nicht, da dies die Symptome dieser Krankheiten verschlimmern kann.

Morphin wird nicht fĂŒr Hunde empfohlen, die alt oder geschwĂ€cht sind oder Kopfverletzungen haben - es kann die Körpertemperatur bei Hunden drastisch senken.

VeterinÀrbesuch

Beobachten Sie Ihren Hund, wenn er mit der Einnahme von Morphium beginnt. Er wird wahrscheinlich schlÀfrig erscheinen. Stellen Sie sicher, dass er in seinem schlÀfrigen Zustand nicht die Treppe hinunterfallen oder sich verletzen kann. Wenn Sie schwere Nebenwirkungen bemerken, wie Atemnot, Durchfall, stÀndiges Schlafen, Erbrechen oder Appetitlosigkeit, bringen Sie ihn zu Ihrem Tierarzt. Er reagiert möglicherweise nicht gut auf Morphium; Der Tierarzt kann eine andere Art der Schmerzlinderung vorschreiben, die weniger Nebenwirkungen verursacht.


Video: CRPS | Morbus Sudeck | Nervenschmerzen | CRPS Fuß, CRPS Hand | CRPS Behandlung | Schmerzsyndrom

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Canine Analfissuren

✔ - Katzen Haben Offenbar 1 Von Nur 5 Persönlichkeitstypen

✔ - Schritte, Die Sofort Nach Dem Tod Ihres Hundes Zu Ergreifen Sind


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!