Die Seite Ist ├ťber Haustiere

Mein Hund Hasst Boarding Kennels

Hunde haben wie ihre volksfreunde ihre eigenen vorlieben und einzigartigen pers├Ânlichkeiten, wenn es um alles geht.


Hunde haben wie ihre Volksfreunde ihre eigenen Vorlieben und einzigartigen Pers├Ânlichkeiten, wenn es um alles geht. Weil Sie die Liebe seines Lebens und der Mittelpunkt seiner Welt sind, vermisst Sie Ihr Kumpel, wenn Sie l├Ąngere Zeit weggehen m├╝ssen. Kein Wunder, dass ein Besuch in einem Internat Ihrem Welpen den Welpenblaus verleiht. Es ist wichtig, die Pers├Ânlichkeit Ihres Hundes und die Bedingungen des jeweiligen Internats zu ber├╝cksichtigen, bevor Sie ihn f├╝r einen Aufenthalt in einem H├╝ndchenhotel einrichten. Und wenn Ihr Hund ungeachtet dessen, was die Einrichtung anbietet, immer noch das Boarding hasst, sollten Sie Alternativen zum Boarding in Betracht ziehen.

Mein Hund hasst Boarding Kennels: hund

Pers├Ânlichkeit

W├Ąhrend Sie sich viele Hunde als ultrafreundlich vorstellen und sich um neue Menschen und andere Tiere herumschlagen, haben manche Hunde eine eher introvertierte Pers├Ânlichkeit. Andere wedeln m├Âglicherweise mit dem Schwanz, wenn sie in die Tierarztpraxis oder Doggy-Kindertagesst├Ątte gehen, wo sie die n├Ąchsten Tage verbringen werden. Auch wenn Ihr Hund aufgeschlossen ist und mit Eifer h├╝pft, wenn er neue Menschen kennenlernen und neue Freundschaften schlie├čen kann, hat die Umgebung des Ortes viel mit dem allgemeinen Komfort Ihres Kumpels zu tun.

Boarding-Einrichtung

Bevor Sie Ihren wertvollen Kumpel besteigen, ist es wichtig, zu recherchieren und m├Âglichst viele Informationen dar├╝ber zu erhalten, wie Max seine Tage verbringen wird, wenn Sie nicht in der Stadt sind. Boarding-Einrichtungen k├Ânnen sehr laut sein und viele Hunde baden im Sturm. Dies kann auf Angst oder Aufregung zur├╝ckzuf├╝hren sein. Bevor Sie einen Termin f├╝r Ihr wertvolles H├╝ndchen vereinbaren, fordern Sie eine Besichtigung der Einrichtungen an und sehen Sie, wo er den Gro├čteil seiner Zeit verbringen wird. Wird es in einem kleinen, engen K├Ąfig sein oder hat er genug Platz, um bequem herumzulaufen? Dies sind wichtige Details, die Sie nicht ├╝bersehen m├Âchten. Die Boarding-Einrichtungen k├Ânnen in jeder Hinsicht sehr unterschiedlich sein. Stellen Sie daher sicher, dass Sie gen├╝gend Orte besuchen, um genau zu wissen, welche M├Âglichkeiten in Ihrer Umgebung verf├╝gbar sind. Es ist hilfreich, Freunde nicht nur nach Vorschl├Ągen zu fragen, sondern auch die unabh├Ąngigen Bewertungen verschiedener Boarding-Einrichtungen online zu lesen.

Gesundheitsbedenken beim Boarding

Ein verantwortungsbewusstes Internat sorgt daf├╝r, dass alle Tierg├Ąste ├╝ber Impfstoffe auf dem Laufenden sind und vor dem Aufenthalt ein sauberes Gesundheitszeugnis erhalten haben. Es ist jedoch immer m├Âglich, dass sich ein kranker Welpe neben Ihrem Hund aufh├Ąlt. Zwingerhusten und das Influenza-Virus bei Hunden sind h├Ąufige Erkrankungen bei Hunden und k├Ânnen sich leider leicht verbreiten. Es ist immer wichtig zu wissen, dass diese Dinge passieren k├Ânnen, bevor Sie mit Ihrem Hund begleiten.

Alternativen zum Boarding Kennels

Der einzige Weg, um herauszufinden, ob Ihr Hund eine bestimmte Internatsstation besuchen wird, besteht darin, ihm einen kurzen Testlauf von ein paar Tagen zu geben. Sie werden in seinem Verhalten und durch Aktualisierungen wissen, dass das Internat Ihnen sagen wird, wie es ihm geht. Wenn dein Kumpel es hasst, hat es keinen Sinn, ihn an einem Ort zu bleiben, an dem er einfach ungl├╝cklich ist. Obwohl es m├Âglicherweise wesentlich teurer ist, m├╝ssen Sie m├Âglicherweise einen Tiersitter mieten, um entweder zu Ihnen nach Hause zu kommen oder Ihren Hund zu sich nach Hause zu bringen. Fragen Sie Ihren Freund oder Ihren Tierarzt nach dem Namen und der Nummer eines angesehenen Tiersitter oder nutzen Sie die Dienste von Unternehmen wie DogVacay, die Hundebesitzer mit Haustiersittern in ihrer Umgebung verbindet.

Wenn es nicht in Ihrem Budget ist, einen Hundesitter zu mieten, versuchen Sie, einen vertrauensw├╝rdigen Freund oder ein Familienmitglied zu beauftragen, bei Ihrem Kumpel bei Ihnen zu Hause zu sein, oder bei Ihrem Kumpel, bei ihnen in ihrem eigenen zu bleiben. Es gibt auch "Pet-Sitting-Exchange" -Netzwerke von Haustierbesitzern, die Tiersitzdienste miteinander austauschen. Informieren Sie sich online, ob ein solches Programm in Ihrer Region vorhanden ist.


Video: Zwei Pitbulls laufen in ein Krankenhaus, doch kein Mensch hilft ÔÇô Das ist ihr Dank!

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - Mein Hund Hat Schwarze Flecken Auf Seiner Nase Und Seinen Augenlidern Entwickelt: Was Ist Der Grund Daf├╝r?

Ôťö - Getreidefreie Konservierungsmittel-Freie Hundefuttermarken

Ôťö - Wie Man Erdnuss├Âl Zu Hundefutter Hinzuf├╝gt


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!