Die Seite Ist Über Haustiere

Mein Hund Heult Im Schlaf

Wenn scruffys wimmern, bellen oder heulen im schlaf die lebenden tageslichter aus ihnen erschreckt hat, können sie sicher sein, dass sie nicht alleine sind.


Wenn Scruffys Wimmern, Bellen oder Heulen im Schlaf die lebenden Tageslichter aus Ihnen erschreckt hat, können Sie sicher sein, dass Sie nicht alleine sind. UnzĂ€hlige Hundebesitzer werden durch solche dramatischen LautĂ€ußerungen ĂŒberrascht. Wenn Scruffy schlĂ€ft, ist er höchstwahrscheinlich nicht krank, er hat Schmerzen oder Leiden. Die Chancen stehen gut, dass er einfach einen schlechten Traum hat. Wovon Hunde trĂ€umen, bleibt ein RĂ€tsel. Vielleicht spĂŒlt Ihr Vogelhund imaginĂ€re Vögel, Ihr Terrierhund sucht Fantasieratten oder Ihr Begleiter wird von einem Einbrecher gejagt.

Mein Hund heult im Schlaf: schlaf

HĂŒndchenschlafmuster

Hunde scheinen Ă€hnliche Schlafmuster zu haben wie die beim Menschen beobachteten. Wenn Ihr Hund das Kissen berĂŒhrt, tritt er in eine nicht schnelle Augenbewegungsphase ein, die von der schnellen Augenbewegungsphase gefolgt wird. In dieser letzten Phase erkennen die Menschen an, TrĂ€ume zu haben. Hunde scheinen in dieser Phase aufgeregter zu sein und fangen an zu zucken, rollen die Augen, bewegen ihre Beine, jammern, bellen oder sogar heulen. Diese Verhaltensweisen sind ein normaler Teil des Schlafzyklus Ihres Hundes.

Was ist dort los?

Ohne die FĂ€higkeit, sich auszudrĂŒcken, werden Hunde niemals ihre wildesten TrĂ€ume offenbaren können. Höchstwahrscheinlich trĂ€umen Hunde von gewöhnlichen HundeaktivitĂ€ten. Um genauer zu sein, könnte Scruffy von AktivitĂ€ten trĂ€umen, die er tagsĂŒber betreibt. Vielleicht trĂ€umt er von den lauten Polizeisirenen, mit denen er frĂŒher zusammen heulte oder allein in der Wohnung gelassen wurde und sein trauriges Heulen auslöste.

Schlafen oder Erwachen?

Stellen Sie sicher, dass Ihr Hund tatsĂ€chlich schlĂ€ft, wenn Sie das Heulen hören. Wenn Ihr Hund tatsĂ€chlich wach ist, vergewissern Sie sich, dass mit ihm nichts körperlich in Ordnung ist. Plötzliche Schmerzen können bei Hunden zu Heulen oder Aufschreien und somit zu AnfĂ€llen fĂŒhren. Daher sollten Sie sich an Ihren Tierarzt wenden, wenn Sie keine mögliche ErklĂ€rung fĂŒr das Heulen finden können. Andere Ursachen fĂŒr das Heulen, wenn ein Hund wach ist, können auf Auslöser zurĂŒckgefĂŒhrt werden, wie etwa andere bellte Hunde, eine Sirene oder die plötzliche Abwesenheit einer Person, an der der Hund befestigt ist.

Lass schlafende Hunde lĂŒgen

Sobald Sie sich versichert haben, dass Ihr Hund tatsĂ€chlich schlĂ€ft, können Sie sich gezwungen fĂŒhlen, Ihren heulenden Hund zu wecken. Das berĂŒhmte Sprichwort "Lass schlafende Hunde liegen" ist in diesem Fall ein kluger Ansatz. Einige Hunde können beim plötzlichen Erwachen aufschrecken und sich sogar in einen Verteidigungsbiss verletzen. Denken Sie auch daran, dass Hunde ebenso wie beim Menschen eine gewisse Menge ununterbrochenen Schlafes benötigen, um ihre gesunde geistige AktivitĂ€t in Topform zu halten.


Video: Wieso jault mein Hund?

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Wie Trainiere Ich Ihren Welpen, Um Eine Toilette Zu Benutzen

✔ - Wie Man Ein Pflaster Aus Paris Macht Paw Print

✔ - Wie Man SchĂ€umenden Katzenurin Diagnostiziert


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!