Die Seite Ist Über Haustiere

Meine Rüden Halten Andere Rüden

Hunde benutzen ihre nase, um zu kommunizieren und die welt um sie herum zu verstehen.


Hunde benutzen ihre Nase, um zu kommunizieren und die Welt um sie herum zu verstehen. Laut einem Artikel in Psychology Today widmen sich etwa 5 Prozent des menschlichen Gehirns der Verarbeitung von Informationen, die mit Gerüchen zu tun haben. Bei Hunden liegt der Prozentsatz bei 33. Das Riechen anderer Hunde ist eine großartige Möglichkeit, Informationen zu erhalten - mit der Ausnahme, dass männliche Hunde, die andere Hunde riechen, zu einer Welt des Ärgers führen können. Wenn Ihr Hund nicht jedes Mal, wenn sich andere Rüden nähern, seine Nase daran hindert, in den Overdrive zu geraten, ist es vielleicht an der Zeit, einzugreifen.

Meine Rüden halten andere Rüden: rüden

Tipp # 1 - Entscheiden Sie, wann es in Ordnung ist, dass sich Hunde gegenseitig riechen und wann nicht. Sie können die Notwendigkeit, einen Neuankömmling zu riechen, nicht vollständig beseitigen, aber Sie können ihn unter Kontrolle halten - insbesondere, wenn das Treffen zwischen zwei Rüden stattfindet. Wenn beide Hunde an der Leine sind, können Sie ihnen erlauben, einander näher zu kommen, damit sie sich gegenseitig riechen können - solange Sie sicher sind, dass Sie sich beim ersten Anzeichen eines Knurrens oder einer Aggression zurückziehen können.

Tipp # 2 - Neuter deinen Hund. Während dies das Schnüffeln möglicherweise nicht vollständig aufhört - Hunde riechen sich gegenseitig, um Informationen zu erhalten, und diese Notwendigkeit geht nicht weg - sie verringert sie. Intakte Männer riechen sich gegenseitig, um Informationen zu ermitteln, insbesondere in Bezug auf ihre soziale Rolle und Rangordnung im Rudel. Dies ist umso wichtiger, wenn Hormone im Spiel sind. Wenn Sie Ihren Hund kastrieren, könnte dies dazu beitragen, diese Gefühle deutlich zu reduzieren.

Tipp # 3 - Ablenkung bieten. Lassen Sie die Hunde sich beim ersten Mal und nur für kurze Zeit aneinander riechen. Wenn das Verhalten ein bisschen obsessiv wird, seien Sie bereit dafür. Bringen Sie ein paar Spielsachen, einen Knochen oder ein paar Kaugummis mit. Rufen Sie die Hunde dann auseinander - Sie möchten nicht um einen Leckerbissen streiten - und lassen sie dann die Spiel- oder Kauzeit genießen.


Video: Hundebegegnungen mit und ohne Leine - Stressvermeidung bei Hundebegegnungen !

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Ausscheidungssystem Für Vögel Und Reptilien

✔ - Anzeichen Einer Überfälligen Schwangerschaft Bei Hunden

✔ - Wie Man Sich In Der Hitze Um Einen Hund Kümmert


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!