Die Seite Ist √úber Haustiere

Nasenwunden Bei Katzen

Nasenwunden bei katzen können durch tierbisse, pilzinfektionen, parasiten oder hautinfektionen verursacht werden.


Nasenwunden bei Katzen k√∂nnen durch Tierbisse, Pilzinfektionen, Parasiten oder Hautinfektionen verursacht werden. In schwerwiegenden F√§llen k√∂nnen Tumore oder Krebsgeschw√ľre die Ursache sein. Wenn Ihre Katze Nasenwunden entwickelt, trennen Sie sie von anderen Haustieren und wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, um eine Untersuchung und eine ordnungsgem√§√üe Diagnose zu erhalten.

Kätzchen im Garten

Outdoor-Katzen können mit der Nase alle möglichen Probleme ausspähen.

Pilz- oder parasitäre Infektion

Rosa kreisf√∂rmige Wunden k√∂nnen ein Zeichen f√ľr einen Wurm sein, eine ansteckende Pilzinfektion, die h√§ufig an Nase und Gesicht von Katzen auftritt. Fl√∂he k√∂nnen auch Wunden verursachen, insbesondere wenn Ihre Katze eine Allergie gegen Flohspeichel hat. Einige Hauterkrankungen wie allergische Dermatitis, bakterielle Infektionen oder Pilzinfektionen k√∂nnen zu entz√ľndeten Hautflecken f√ľhren.

Allergische Reaktion, Verletzung und Trauma

Katzen sind von Natur aus neugierig. M√∂glicherweise hat Ihre Katze ihre Nase dort befestigt, wo sie nicht hingeh√∂rt, z. B. in eine Giftanlage oder einen Chemikalienbeh√§lter. Insektenstiche und Insektenstiche k√∂nnen auch zu geschwollenen Haaren f√ľhren, insbesondere wenn Ihre Katze allergisch ist. Schl√§ge und K√§mpfe mit Wild- oder Haustieren k√∂nnen zu Bissen, Kratzern und offenen Wunden oder hei√üen Stellen f√ľhren.

Feline Mange

Mange oder Kr√§tze wird durch eine winzige Milbe verursacht und f√ľhrt in der Regel zu Hautausschl√§gen im Gesicht und an den Ohren. Sie ist h√§ufiger bei Hunden als bei Katzen, kann aber ansteckend sein und wird normalerweise bei schlecht gef√ľtterten Katzen oder bei Katzen mit schwachem Immunsystem beobachtet. Bei der Behandlung wird die Milbe mit einem Shampoo entfernt.

Krebs und feline Leukämie

√Ąltere Katzen, insbesondere diejenigen, die viel Zeit in der Sonne verbringen, k√∂nnen Krebsgeschw√ľlste entwickeln. Eine Biopsie wird normalerweise als Teil des diagnostischen Prozesses betrachtet. Feline Leuk√§mie kann bei Infektionen der oberen Atemwege auftreten. Das Virus kann zu An√§mie oder Lymphom f√ľhren. Gegenw√§rtig gibt es keine Heilung f√ľr Leuk√§mie bei Katzen, obwohl die Krankheit bei ansonsten gesunden Katzen √ľber mehrere Jahre hinweg behandelt werden kann.

Feline Calicivirus-Infektion

Feline Calicivirus kann bei Katzen Atemwegsinfektionen und orale Erkrankungen verursachen. Ulzerationen an Nase und Mund sind Symptome. Calicivirus ist stark ansteckend und es gibt zahlreiche St√§mme mit unterschiedlichen Symptomen. W√§hrend f√ľr infizierte Geschw√ľre Antibiotika verschrieben werden k√∂nnen, wird in der Regel eine unkomplizierte symptomatische Behandlung zu Hause empfohlen.

Diagnose und Behandlung

Ihr Tierarzt wird eine Hautkultur von der Nase Ihrer Katze aus untersuchen und m√∂glicherweise Blutuntersuchungen durchf√ľhren, um den diagnostischen Prozess zu unterst√ľtzen. Die Behandlung variiert je nach Ursache der Wunden. Infektionen werden mit Antibiotika und Entz√ľndungshemmern behandelt, Antimykotika gegen Pilzinfektionen und topische Cortisoncremes und Antihistaminika gegen allergische Reaktionen eingesetzt. Wenn Ihre Katze einen Krebsgeschwulst hat, kann eine Operation und Chemotherapie empfohlen werden.


Video: Getackerte Nase - HALLOWEEN Make-up | Dagi Bee

Sie K√∂nnen Sich Auch Daf√ľr Interessieren:

‚úĒ - Wie Und Wann √Ėffnen Sich Welpenaugen Und Ohren?

‚úĒ - Behandlungen F√ľr Hunde-L√§use

‚úĒ - Wie Kann Ich Sagen, Ob Ihr Hund Dilatiert Ist?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!