Die Seite Ist Über Haustiere

Pitbull-Lebenszyklen

Der lebenszyklus des pitbulls folgt dem lebenszyklus aller anderen hunde.


Der Lebenszyklus des Pitbulls folgt dem Lebenszyklus aller anderen Hunde. Wenn eine Frau schwanger wird, macht sie ungefĂ€hr 61 Tage, bevor sie einen Wurf von fĂŒnf bis 14 Welpen zur Welt bringt. Hier beginnt der Lebenszyklus des Pitbulls.

Pitbull-Lebenszyklen: ihre

Die ersten paar Tage

Pitbull-Welpen werden blind, taub und hilflos geboren und verlassen sich auf ihre MĂŒtter hinsichtlich Nahrung, WĂ€rme und Schutz. In den ersten Tagen sind die Welpen auf den Geruch angewiesen, um mit ihren MĂŒttern in Kontakt zu bleiben. Die Welpen sind auch auf die UnterstĂŒtzung der Mutter beim Wasserlassen und auf Stuhlgang angewiesen, da sie diese Funktionen nicht alleine ausfĂŒhren können.

Um vier Wochen

Innerhalb von vier Wochen werden die Welpen mobiler. Sie können jetzt ihre Muskeln gut hören, sehen und koordinieren, sodass sie gut laufen, anstatt zu ziehen, obwohl die AktivitÀtsperioden normalerweise kurz sind, gefolgt von lÀngeren Schlafphasen. Sie fangen jetzt an, ihre ErnÀhrung mit weichen Lebensmitteln zu ergÀnzen, obwohl sie noch einige Wochen nicht vollstÀndig entwöhnt werden.

Um sechs Wochen

Bis 12 Wochen

Um 18 Monate

Mit 18 Monaten hat der Pitbull-Welpe die Geschlechtsreife erreicht und gilt als Erwachsener. Der Welpe zeigt ein typisches territoriales Verhalten und testet die GewĂ€sser, um Dominanz zu erlangen. In dieser Zeit zeigen Welpen möglicherweise individuelle Persönlichkeitseigenschaften, werden vorsichtiger, aufgeschlossener, aggressiver oder sanfter. Sie fĂŒllen sich weiter aus und nehmen an Gewicht zu, bis sie ihre genetisch bestimmte GrĂ¶ĂŸe erreicht haben.

Ältere Hunde

Die durchschnittliche Lebenserwartung eines Pitbulls betrĂ€gt 12 bis 14 Jahre. Pitbulls sind im Allgemeinen eine gesunde Rasse, können jedoch sowohl HĂŒft- als auch Ellbogen-Dysplasie erleiden, was zu vorzeitigem Tod durch Sterbehilfe fĂŒhrt. Mit zunehmendem Alter kann der Hund Hypothyreose und Herzkrankheiten entwickeln. Krebs ist bei dieser Rasse etwas verbreitet, ebenso wie progressive Netzhautatrophie und Katarakte, die sich auf die Lebensdauer des Hundes auswirken können.


Video: Angst vor Werwolf am Straßenrand - Bis eine Frau eines Tages genauer hinsieht!

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Das Beste Couchgewebe FĂŒr Hunde

✔ - Die Körpertypen Des Amerikanischen Pitbull Terriers

✔ - Diensthunde FĂŒr Angst


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!