Die Seite Ist √úber Haustiere

Prednisonbehandlung Bei Mastzelltumoren Bei √Ąlteren Hunden

Mastzelltumoren k√∂nnen √ľberall im k√∂rper eines hundes gefunden werden, befinden sich jedoch in der regel in den oberfl√§chlichen hautschichten.


Mastzelltumoren k√∂nnen √ľberall im K√∂rper eines Hundes gefunden werden, befinden sich jedoch in der Regel in den oberfl√§chlichen Hautschichten. W√§hrend die Tumoren normalerweise alleine als einzelne Tumore gefunden werden, kann der Hund mehr als einen Tumor haben. Es gibt verschiedene Behandlungsoptionen f√ľr diese Tumoren, einschlie√ülich eines Medikaments namens Prednison. Arbeiten Sie eng mit Ihrem Tierarzt zusammen, um diesen Zustand zu behandeln und Ihrem Hund die bestm√∂gliche Prognose zu geben.

Prednisonbehandlung bei Mastzelltumoren bei älteren Hunden: Mastzelltumoren

Mastzelltumoren

Diese Art von Tumor ist bei Hunden recht h√§ufig. Laut Holly Nash, DVM, DS, der Veterinary Services Department von Doctors Foster und Smith, machen Mastzelltumoren etwa 20 Prozent aller F√§lle von Hauttumoren bei Hunden aus. Tier√§rzte k√∂nnen Mastzelltumoren diagnostizieren, indem sie eine Nadel in den Tumor einf√ľhren und die Zellen mit einem Mikroskop untersuchen. Zur Behandlung der Tumore k√∂nnen Medikamente (wie Prednison), Operationen und Strahlentherapie verwendet werden. Mastzelltumoren sind krebsartig.

√Ąltere Hunde

Mastzelltumoren treten bei älteren Hunden viel häufiger auf. Während diese Tumoren bei einem Hund jeden Alters auftreten können, treten die meisten Fälle bei älteren Hunden auf, die zwischen 8,5 und 9,5 Jahre alt sind.

Prednison

Prednison ist ein Glucocorticoid, eine Art Steroid. Es wirkt als entz√ľndungshemmendes Mittel und Immunsystem. Prednison ist in verschiedenen Formen erh√§ltlich, einschlie√ülich Tabletten, Sirupen und Injektionen. Es ist nur auf Rezept erh√§ltlich.

Prednisonbehandlung

W√§hrend Prednison die Mastzellen nicht abt√∂ten kann, ist es ein Steroid und wird verwendet, um die Gr√∂√üe der Tumore zu verkleinern und die Entz√ľndung abzubauen. Leider sind die Ergebnisse normalerweise nur f√ľr ein bis zwei Monate sichtbar. Wenn Mastzellen stimuliert werden, setzen sie Histamine frei, die Nesselsucht und andere Allergiesymptome verursachen k√∂nnen. Prednison wird aufgrund seiner entz√ľndungshemmenden Eigenschaften h√§ufig zur Behandlung von Allergien verwendet. Daher ist es ein gutes Medikament zur Behandlung der Nebenwirkungen von Mastzelltumoren.

Nebenwirkungen

Prednison hat viele m√∂gliche Nebenwirkungen. Besprechen Sie Ihre Bedenken mit Ihrem Tierarzt. Einige Nebenwirkungen umfassen eine Zunahme von Durst und Appetit, Keuchen, Unruhe, Erbrechen oder Durchfall, Gewichtszunahme und Infektionen der Haut oder der Blase. Es kann auch mit einigen Medikamenten interagieren, z. B. mit nichtsteroidalen entz√ľndungshemmenden Medikamenten.

Dosierung

Zur Behandlung von Mastzelltumoren wird Prednison normalerweise f√ľr mindestens sechs Monate verwendet. Der Hund kann zu diesem Zeitpunkt von der Droge entw√∂hnt werden, wenn keine neuen Tumoren vorhanden sind. Besprechen Sie die richtige Dosierung mit Ihrem Tierarzt, da die Dosis von vielen Faktoren abh√§ngt, wie dem Gewicht des Hundes, dem zu behandelnden Zustand und der Reaktion des Hundes auf das Medikament. Die Prednison-Dosierung f√ľr Hunde kann zwischen 0,1 und 3 mg pro Pfund liegen. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Tierarztes sorgf√§ltig. Es ist normalerweise notwendig, den Hund langsam von diesem Medikament abzusetzen. Unterbrechen Sie daher die Prednison-Therapie nicht pl√∂tzlich, wenn Sie nicht von Ihrem Tierarzt dazu aufgefordert werden.


Video:

Sie K√∂nnen Sich Auch Daf√ľr Interessieren:

‚úĒ - Dieser Beliebte Schnaps K√∂nnte Nur Das Leben Ihres Haustieres Retten

‚úĒ - Gutes Gem√ľse, Um Hunde Zu F√ľttern

‚úĒ - So Reparieren Sie Eine Flexi-Einziehleine


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!