Die Seite Ist Über Haustiere

Schwangere Glofish

Glofish ist eine genetisch verĂ€nderte version des zebra danio, und wĂ€hrend die glofish-gruppe weitaus spektakulĂ€rere farben als ihre ĂŒblichen cousins ​​zeigen wird, sind pflege und zucht fĂŒr beide varianten völlig gleich.


GloFish ist eine genetisch verĂ€nderte Version des Zebra danio, und wĂ€hrend die GloFish-Gruppe weitaus spektakulĂ€rere Farben als ihre ĂŒblichen Cousins ​​zeigen wird, sind Pflege und Zucht fĂŒr beide Varianten völlig gleich. Viele neue Hobbyisten freuen sich, "schwangere" GloFish mit dem Rest schwimmen zu sehen, aber dies kann tatsĂ€chlich ein MissverstĂ€ndnis sein.

Dimorphismus

GloFish sind wie normale Zebra Danios im Erwachsenenalter sexuell dimorph. Dies bedeutet, dass Sie den Unterschied zwischen einem mĂ€nnlichen und einem weiblichen Danio oder GloFish anhand des Aussehens erkennen können. MĂ€nner sind schlanker und oft kĂŒhner, wĂ€hrend Frauen mehr rundliche Körper haben.

Schwangeres Aussehen

Da weibliche Danios und GloFish im Erwachsenenalter diesen gekrĂŒmmten, runden Bauch aufweisen, denken viele neue Fischhalter, dass ihre erwachsenen weiblichen Fische fĂ€lschlicherweise schwanger sind. Einige Frauen sind runder als andere, mit einem ausgeprĂ€gten Bauchbauch-Aussehen, aber alle werden dieses Aussehen bei Reife entwickeln.

Aussehen

In Wirklichkeit sind GloFish keine lebenden Fische. Weibchen tragen unbefruchtete Eier ab dem Zeitpunkt ihrer Geschlechtsreife im Bauch, bereit, von einem MĂ€nnchen der Art befruchtet zu werden. Sie tragen keine Jungtiere fĂŒr eine bestimmte TrĂ€chtigkeitsdauer wie SĂ€ugetiere oder sogar einige andere Fische. Die schwangere Erscheinung, die durch einen Bauch voller Eier hervorgerufen wird, fĂŒhrt zum sexuellen Dimorphismus zwischen mĂ€nnlichen und weiblichen GloFish.

Zuchtprozess

Das ZĂŒchten von GloFish ist keine schwierige Aufgabe, und die Fische laichen oft ohne Wissen des Fischhalters, solange ihre GrundbedĂŒrfnisse erfĂŒllt sind. Um die Laichbedingungen zu optimieren, sollte den erwachsenen Fischen eine hochwertige ErnĂ€hrung aus lebenden und gefrorenen Lebensmitteln angeboten werden. Nach ein oder zwei Wochen Konditionierung kann ein großer Wasserwechsel (50% oder mehr) dazu beitragen, die Fische zum BrĂŒten zu bringen. Einige Tierhalter haben auch Erfolg, wenn sie den Wasserstand auf wenige Zentimeter senken. Wenn Sie bereit sind, sich zu paaren, lĂ€sst das Weibchen seine Eier fallen, um vom MĂ€nnchen befruchtet zu werden.

Braten

Wenn Sie keine Jungfische von der resultierenden Paarung fernhalten möchten, mĂŒssen die Eltern sofort nach dem Laichen aus dem Becken genommen werden. Andernfalls fressen sie normalerweise die Eier und alle Jungtiere, die brĂŒten können. Ein Aufzuchtbecken mit einem StĂŒck Plastikmaschengewebe, das den Boden bedeckt, kann als gute Eifalle dienen und verhindert, dass die Eltern die Eier beim Fallen erreichen.


Video: A Guppy Having Babies

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Was Bedeutet Es, Wenn Ein Hund Nur Ein Ohr ZurĂŒcksteckt?

✔ - Miniatur-Pudel-Fakten

✔ - Wie Man Den Hals Eines Hundes Beruhigt, Wenn Er Zwingerhusten Hat


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!