Die Seite Ist Über Haustiere

Heilmittel Für Eine Augeninfektion Bei Einem Bärtigen Drachen

Bärtige drachen sind in australien beheimatete eidechsen, die bis zu 15 jahre als haustiere leben können.


Bärtige Drachen sind in Australien beheimatete Eidechsen, die bis zu 15 Jahre als Haustiere leben können. Sie können Augeninfektionen aus einer Reihe von Quellen erleiden. Bringen Sie also Ihren bärtigen Drachen immer zum Tierarzt, wenn Sie Schwellungen, Nässen oder Krusten im Auge bemerken. Es gibt einige häufige Ursachen für Augeninfektionen bei Bartagamen, die Sie auch zu Hause heilen können.

Vitamin A-Mangel

Bärtige Drachen sind Allesfresser, also fressen sie Insekten wie Grillen und auch grünes Blattgemüse. Manchmal leiden diese Eidechsen an Vitamin A-Mangel in ihrer Ernährung. Ist dies der Fall, kann dies zu einer Augeninfektion führen. Diese Infektion wird als Hypovitaminose A bezeichnet und kann durch Injektionen und Injektion von Vitamin A geheilt werden. Gehen Sie zu einem Tierarzt, um die Injektionen zu erhalten, und füttern Sie Ihre bärtigen Drachennahrungsmittel mit hohem Vitamin-A-Gehalt (wie Karotten, Mais und Erbsen) zur Reparatur der Schaden. Halten Sie dieses Programm etwa einen Monat lang aufrecht, und danach sollten Sie weiterhin Vitamin A-reiche Lebensmittel als Teil der normalen Ernährung der Eidechse anbieten.

Substratprobleme

Substrat ist das Material, das Sie in den Boden des Aquariums des bärtigen Drachen legen. Die Meinungen zu diesem Thema sind unterschiedlich, aber viele Eigentümer können ihren bärtigen Drachensand oder ihre Späne als Bodenbelag verwenden. Beide Gegenstände können in das bärtige Drachenauge fliegen und es irritieren, was zu einer Infektion führt. Wechseln Sie zu einem Käfigteppich, einem Astro-Rasen oder einer Kachel, um diese Probleme zu vermeiden.

Augentropfen

Ihr Tierarzt kann Augentropfen verschreiben oder bestimmte Tränenmarken empfehlen, um die Augeninfektion Ihres bärtigen Drachen zu heilen. Dieses Mittel ist besonders nützlich in Kombination mit dem Bemühen, die Ursache des Problems (z. B. das Substrat oder die schlechte Ernährung) zu beseitigen.


Video:

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Wie Man Katzen Loswird

✔ - Schwangerschaftsstadien In Einem Zuckersegelflugzeug

✔ - 500 Namen Für Hunde


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!