Die Seite Ist Über Haustiere

Heilmittel FĂŒr Gicht Bei Hunden

ÜberschĂŒssige harnsĂ€ure verursacht eine form der arthritis, die beim menschen gicht genannt wird. Hunde bekommen keine gicht, aber sie bekommen harnsĂ€uresteine, die hĂ€ufig operiert werden.


Menschen leiden an Gicht, wenn sie zu viel HarnsĂ€ure im Blut haben. Als eine Art von Arthritis verursacht Gicht Steifheit, Schwellungen und Schmerzen in den Gelenken, insbesondere im großen Zeh. Hunde leiden nicht an Gicht, wenn sie zu viel HarnsĂ€ure haben. Stattdessen entwickeln Hunde mit zu viel HarnsĂ€ure HarnsĂ€uresteine ​​in der Blase oder in den Nieren.

HarnsÀure

HarnsÀure ist eine Chemikalie aus dem Abbau von Purinen, Substanzen, die in einigen Lebensmitteln und GetrÀnken vorkommen. Normalerweise löst es sich im Blutkreislauf auf, gelangt in die Nieren und verlÀsst den Körper im Urin. Wenn ein Mensch zu viel HarnsÀure in seinem Körper hat, entwickelt er sich Gicht, eine Form von Arthritis. Wenn Ihr Hund einen hohen Anteil an HarnsÀure hat, ist er gefÀhrdet Urolithiasis, oder HarnsÀuresteine.

Urolithiasis Symptome

HĂ€ufige Anzeichen einer Urolithiasis sind:

  • HĂ€ufiges Wasserlassen
  • Blut im Urin
  • Schmerzhaftes Urinieren
  • Strain zu urinieren
  • An ungeeigneten Orten urinieren

HarnsĂ€uresteine ​​sind nicht nur schmerzhaft, sie können auch gefĂ€hrlich sein, da die Steine ​​die Harnwege verstopfen und den Harnfluss stoppen können. Akute Niereninsuffizienz kann sich entwickeln, was zu Lethargie, Appetitlosigkeit und Erbrechen.

Urolithiasis-Behandlung

Eine chirurgische Entfernung ist normalerweise fĂŒr HarnsĂ€uresteine ​​erforderlich, die eine Verstopfung verursachen. Die Operation ermöglicht die vollstĂ€ndige Entfernung der Steine ​​und Mineralienanalyse, so dass der Tierarzt feststellen kann, welche Art von Stein der Hund hat. Gelegentlich können Laser- oder Ultraschallwellen verwendet werden, um die Steine ​​abzubauen, um im Urin vorbeizukommen. Dies ist jedoch hĂ€ufig auf eine spezialisierte veterinĂ€rmedizinische Einrichtung beschrĂ€nkt und in vielen Bereichen nicht ohne weiteres verfĂŒgbar. Eine Antibiotikatherapie kann hilfreich sein, um eine Harnwegsinfektion aufzuklĂ€ren, und je nach Art des Steins kann eine ErnĂ€hrungsumstellung, um die Bildung von Kristallen zu verhindern, hilfreich sein.

Arthritis bei Hunden

HarnsĂ€ure verursacht bei Ihrem Hund keine Arthritis, aber er kann Arthritis entwickeln, die Schmerzen und EntzĂŒndungen in den Gelenken ist. Ursachen von Arthritis bei Hunden sind:

  • Trauma
  • Fettleibigkeit
  • Vererbter Zustand
  • Gelenkinfektion
  • Verletzungen, wie KnochenbrĂŒche, Luxation oder Muskel-, Sehnen- oder BĂ€nderverletzungen
  • Alter und natĂŒrlicher Abbau des Knorpels.

Anzeichen von Arthritis sind:

  • Schlaffe oder bestimmte Gliedmaßen begĂŒnstigen
  • Steifer Gang
  • Steife, geschwollene oder schmerzende Gelenke
  • Zögern, laufen, Treppen steigen oder springen
  • Verlust der FlexibilitĂ€t
  • Unbehagen im Stehen
  • Schwierigkeit, eine bequeme Position zu finden

Arthritis-Mittel

Die Behandlung von Arthritis konzentriert sich auf die Behandlung der Symptome. Durch die Aufrechterhaltung eines gesunden Gewichts werden die Auswirkungen auf ein Minimum reduziert, und fĂŒr einen arthritischen Hund sind DiĂ€t und geringe Belastung von Vorteil. Ihr Tierarzt kann Medikamente verschreiben, die Ihnen helfen, wie:

  • Steroidewie Prednison und andere Corticosteroide, um EntzĂŒndungen und Schwellungen zu reduzieren
  • Nicht-steroidale entzĂŒndungshemmende Medikamentewie Aspirin, um EntzĂŒndungen zu reduzieren
  • Nutraceuticals, sowie Glucosamin und Chondroitinsulfat Förderung des Wiederaufbaus beschĂ€digten Knorpels und Reparatur beschĂ€digten Gewebes.

Umgang mit Arthritis

Sie können Ihrem Hund mehr Komfort bieten, indem Sie ihm weiche, bequeme Betten zur VerfĂŒgung stellen, die sicherstellen, dass Futter und Wasser in einer Höhe liegen, die weder Hals noch WirbelsĂ€ule belastet, und ihm Zugang zu Bereichen wie dem Auto oder dem Lieblingsstuhl mit Rampe ermöglichen. Massagen und kurze, leichte Spiele können ihm ebenfalls helfen.


Video: Arthrose und Gelenk Probleme natĂŒrlich behandeln

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Wie Man Einem Yorkie Bei Der Geburt Helfen Kann

✔ - Wie Entscheiden Sich Hunde FĂŒr Wen?

✔ - Informationen Zu Saugerfischen FĂŒr Aquarien


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!