Die Seite Ist ├ťber Haustiere

Soll Ich Einem Hundepflegerwelpen Milch Geben?

Obwohl der k├Ârper eines mutterhundes ├╝berstunden macht und milch f├╝r seine heranwachsenden welpen produziert, bedeutet das nicht, dass sie ihr milch geben sollten.


Obwohl der K├Ârper eines Mutterhundes ├ťberstunden macht und Milch f├╝r seine heranwachsenden Welpen produziert, bedeutet das nicht, dass Sie ihr Milch geben sollten. Viele Hunde k├Ânnen keine Milch verarbeiten, eine Erkrankung, die als Laktoseintoleranz bezeichnet wird. Milch geben verursacht Durchfall und Verdauungsst├Ârung. Stillende Mutterhunde haben besondere Ern├Ąhrungsbedenken, die Sie jedoch beachten sollten.

Soll ich einem Hundepflegerwelpen Milch geben?: milch

Frisches Wasser

Hunde sollten immer frisches, sauberes Wasser zur Verf├╝gung haben. Dies ist besonders f├╝r stillende M├╝tter wichtig, da die Milchproduktion leicht austrocknet, wenn die Wasseraufnahme nicht ausreicht. Kuh- oder Ziegenmilch kann kein Wasser ersetzen, da Hunde nicht gen├╝gend Laktose in ihrem System besitzen, das Enzym, das Laktose abbaut. Wenn die Mutter Hund durch Milchkonsum Diarrhoe erf├Ąhrt, erh├Âht dies die Wahrscheinlichkeit, dass sie dehydriert wird.

F├╝tterungen

Wenn die Mutter normalerweise einmal oder zweimal am Tag isst, wenn sie nicht schwanger ist oder stillt, f├╝ttern Sie sie ├Âfter oder lassen Sie ihr zu jeder Zeit Nahrung zur Verf├╝gung stehen. Machen Sie sich keine Sorgen, sie zu ├╝berf├╝ttern - das ist mit einem laktierenden Hund fast unm├Âglich. Die Website PetMD empfiehlt eine F├╝tterung nach freier Wahl, bis die Welpen vollst├Ąndig entw├Âhnt sind, was in der Regel zwischen 6 und 8 Wochen der Fall ist. Das bedeutet freie Wahl f├╝r M├╝tter und Welpen - sie fangen an, an festem Futter zu knabbern, wenn sie 3 Wochen alt sind.

N├Ąhrstoffbedarf

Der N├Ąhrstoffbedarf Ihres Hundes h├Ąngt von verschiedenen Faktoren ab, einschlie├člich der Anzahl der Welpen. Laut der American Kennel Club Canine Health Foundation gilt: "Je gr├Â├čer die Einstreu, desto h├Âher der N├Ąhrstoffbedarf f├╝r die Milchproduktion." Rassengr├Â├če kommt auch ins Spiel. Kleinere Rassen ben├Âtigen tats├Ąchlich mehr Nahrung, bezogen auf eine vergleichbare Gr├Â├če, als gr├Â├čere Eckz├Ąhne. Das liegt daran, dass kleine Rassen einen gr├Â├čeren Energiebedarf haben. Hochbesetzte M├╝tter jeder Rasse ben├Âtigen wegen ihrer nerv├Âsen Energie zus├Ątzliche Kalorien. Die Gesundheitsstiftung des AKC empfiehlt der Mutter, 25 Prozent mehr Futter pro Welpe zu f├╝ttern, als sie normalerweise zum Zeitpunkt der Spitzenmilchproduktion isst. Wenn sie vier Welpen hat, isst sie doppelt so viel wie gew├Âhnlich.

Lebensmittel

Regelm├Ą├čige Hundefutter liefern dem laktierenden Hund m├Âglicherweise keine ausreichende Menge an N├Ąhrstoffen. Nahrungsmittel f├╝r Welpen enthalten viele Kalorien f├╝r wachsende K├Ârper, und es ist genau das, was stillende M├╝tter brauchen. Die F├╝tterung des Welpenfutters mit der stillenden Mutter bedeutet auch, dass die Babys damit beginnen k├Ânnen, geeignete Lebensmittel zu probieren. Wenn die H├╝ndin selbst bei der freien F├╝tterung von Welpenfutter an Gewicht verliert, sollten Sie der Ern├Ąhrung etwas Fett hinzuf├╝gen, m├Âglicherweise in Form von Pflanzen├Âlen. Fragen Sie Ihren Tierarzt um Rat bei der Auswahl der besten Marke und Art des Futters f├╝r Ihren Hund.


Video:

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - F├╝hlen Sich Katzen Liebe?

Ôťö - Was Ist Eine Normale Welpenherzfrequenz?

Ôťö - Der Nat├╝rliche Lebensraum Der Sittiche


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!