Die Seite Ist Über Haustiere

Solltest Du Eine Hundekiste Abdecken?

Fördern sie entspannung und privatsphÀre, indem sie die drahtkiste ihres hundes mit einer leichten decke, einem tuch oder einem handtuch abdecken.


Wenn Sie Ihren Hund oder Welpen in einer Kiste mit einer Drahtkiste trainieren, decken Sie diese mit einem leichten Tuch, Tuch, Handtuch, Decke oder einer gekauften Kistenabdeckung ab. Das Abdecken einer Kiste kann zu einer gemĂŒtlichen und privaten Umgebung beitragen, die den HundehĂŒtten Ă€hnelt. Dies kann besonders in der Nacht hilfreich sein, wenn sich Ihr HĂŒndchen etwas entspannen und einschlafen muss.

PrivatsphÀre und Stille

Das Abdecken einer Kiste kann nicht nur vorteilhaft sein, um einem Hund PrivatsphĂ€re und ein GefĂŒhl der Sicherheit zu geben, sondern auch, um insgesamt Ruhe und Frieden zu fördern. Wenn Sie die Kiste Ihres Haustieres abdecken, kann dies die GerĂ€usche der typischen Störungen in Ihrem Haushalt verringern. Denken Sie zum Beispiel an Ihren Fernseher, Ihre Musik, an Menschen, die herumlaufen, und telefonieren Sie. Decken Sie die hinteren Teile, Seiten und Oberseiten der Hundekiste ab, um eine ruhige und entspannte Umgebung zu schaffen. Decken Sie die Kiste lose ab, damit Ihr Haustier auch leicht aus dieser herausschauen kann.

Oft hilft das Covering beruhigende Hunde und Welpen die weinen in ihren Kisten

Material ziehen

Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich Hunde und Welpen in ihren Kisten nervös und unwohl fĂŒhlen. Diese GefĂŒhle fĂŒhren manchmal dazu, dass sie an den Materialien ziehen, die ihre Kisten bedecken. Wenn sie das Material erfolgreich in ihre Kisten ziehen, können sie es kauen oder essen, was zu schweren gesundheitlichen NotfĂ€llen fĂŒhren kann, die möglicherweise operiert werden mĂŒssen. Verhindern Sie, dass Ihr Hund dies tun kann, indem Sie die Seiten der Decke, des Tuchs, des Handtuchs oder des Betttuchs unter die Kiste klappen.

Kistenverkleidung und Autofahrten

Kistenverkleidung kann aus einem Grund nĂŒtzlich sein, der mit PrivatsphĂ€re und Ruhe nichts zu tun hat. Wenn Sie Ihren Hund im Auto mitnehmen, kann das Abdecken der Kiste eine gute Idee sein. Hunde werden oft frustriert, wenn sie sich in Fahrzeugen befinden. Diese Frustration ist oft eine Kombination aus all den Dingen, die sie durch die Fenster ziehen, und der Bewegung des Autos im Allgemeinen. Das Abdecken der Kiste Ihres Haustieres kann seinen Stress verringern, indem Sie ihn beruhigen und die ununterbrochenen, ĂŒberragenden Reize aus der Gleichung herausnehmen. DarĂŒber hinaus ist es aus SicherheitsgrĂŒnden wichtig, Hunde in Autos zu kisten.

Fertige Kistenabdeckungen

Wenn Sie kein altes Handtuch, keine Decke oder kein Tuch zur VerfĂŒgung haben, um die Kiste Ihres Hundes zu bedecken, fĂŒrchten Sie sich niemals. Viele TierbedarfslĂ€den verkaufen vorgefertigte KistenhĂŒllen, die dem Hund die nötige PrivatsphĂ€re und Entspannung bieten. Da diese BezĂŒge formschlĂŒssig sind und Kisten eng aneinanderreihen, mĂŒssen Sie sich keine Sorgen machen, dass unruhige Hunde sie abziehen. Sie sind viel einfacher an Ort und Stelle zu halten.


Video: Schöner grillen mit coaxisŸ: Bau eines Grillwagens

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Wie Man Einem Ringneck-Papagei Das Sprechen Beibringt

✔ - Wie Ein Leiterseil Mit Mule Tape Geflochten Wird

✔ - Cat Hairball-Notfallbehandlung


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!