Die Seite Ist ├ťber Haustiere

Lebensraum Des Sibirischen Huskys

Bevor sie ihren siberian husky kaufen, sollten sie die lebensraumbed├╝rfnisse dieser rasse ber├╝cksichtigen, um zu sehen, ob der husky der richtige f├╝r sie ist.


Der Siberian Husky wurde 1930 vom amerikanischen Kennel Club offiziell anerkannt und ist freundlich und loyal. Diese Hochenergierasse stammt aus Nordostasien und stammt aus Sibirien. Trotz der Tatsache, dass es sich hier um ├╝ppige Bagger, unruhige Wanderer und meisterhafte Fluchtk├╝nstler handelt, ist die zus├Ątzliche Wachsamkeit, die f├╝r die Aufrechterhaltung dieser beliebten Rasse erforderlich ist, ein geringer Preis, den sibirische Husky-Enthusiasten zahlen m├╝ssen.

Der im schneereichen Sibirien vorkommende Siberian Husky ist bei K├Ąlte kein schrumpfendes Veilchen und kann Wind und Minustemperaturen standhalten. Der dichte, doppelte Mantel des Sibirischen Huskys, dessen Unterwolle zweimal im Jahr versch├╝ttet wird, bietet Schutz vor K├Ąlte und Sonneneinstrahlung. Da diese Rasse nur wenig Hautpigmentierung aufweist, wird das Rasieren des Fells nicht empfohlen, da dies Ihren Hund anf├Ąllig f├╝r Sonnensch├Ąden einschlie├člich Hautkrebs macht. Anstatt den Unterschriftsmantel zu entfernen, sollte darauf geachtet werden, dass Ihr Husky keinem ung├╝nstig warmen Klima ausgesetzt ist. Diese Rasse ben├Âtigt viel Schatten und Wasser sowie eine Zuflucht vor der Hitze der Sonne.

Nachkommen der Schlittenhunde, die Sibirien als ihre Heimat bezeichneten, sind noch immer mit den kalten Klimabedingungen versehen, die durch die nat├╝rliche Selektion f├╝r sie geschaffen wurden. Um die Exposition gegen├╝ber kalter Luft zu reduzieren, sind ihre Augen mandelf├Ârmig und stehen weniger hervor als bei anderen Rassen. Bei gr├Â├čeren Ohren besteht die Gefahr des Einfrierens, daher sind die Ohren eines Siberian Husky von mittlerer Gr├Â├če und vollst├Ąndig mit Fell ausgekleidet, wie auch der Rest des K├Ârpers des Hundes. Sibirische Huskys spiegeln das Erbe der Rasse als Transportmittel in schneereichen Klimazonen wider und haben mit dickem Fell ├╝berzogene F├╝├če, die wie Schneeschuhe wirken. Ihre Schnauzen sind nicht zu kurz, um ausreichend Raum zum Erw├Ąrmen der Atemluft zu haben.

Sibirische Huskys sind freundlich und mischen sich normalerweise gut mit anderen Hunden, was sie zu einer guten Wahl f├╝r einen Multidog-Haushalt macht. In der Tat, wenn Sie mit einem anderen Hund tummeln, k├Ânnen Sie dem Husky viel ├ťbung und Erleichterung von der Langeweile verschaffen. Sie sind nicht ├╝berm├Ą├čig territorial und machen arme Wachhunde, obwohl sie gerne den Kopf heben und heulen, um zu kommunizieren oder auf Sirenen und andere ├Ąhnliche Ger├Ąusche zu reagieren. Der hohe Beuteantrieb des Huskys verhindert, dass sie gut mit Katzen und Nagetieren zusammenleben.

Neben extra Pflege, ordentlichem Fechten und einem nicht zu hei├čen Klima braucht der Sibirische Husky auch Bewegung. Eine F├╝lle an Energie, Beweglichkeit, Sportlichkeit und ein starker Zugantrieb machen diese Rasse f├╝r aktive und im Freien orientierte Besitzer geeignet. T├Ągliche Spazierg├Ąnge werden Ihr Haustier gl├╝cklich machen, wenn Sie keinen gro├čen Garten haben. Um Energie zu verbrauchen und gleichzeitig sein inh├Ąrentes Bed├╝rfnis nach Graben zu befriedigen, sollten Sie Ihrem Husky einen eigenen Sandkasten geben. Bieten Sie Ihrem Hund Spielzeug an und wechseln Sie es regelm├Ą├čig, um der Langeweile entgegenzuwirken. Trainieren Sie in den w├Ąrmeren Jahreszeiten Ihren Husky fr├╝hmorgens oder sp├Ąt abends, um ├ťberhitzung zu vermeiden. ├ťberm├Ą├čiges Heulen ist eines der Verhaltensweisen, die sich bei einem Husky, der gelangweilt und unterbewertet ist, verst├Ąrken k├Ânnen. Machen Sie sich also fit und spielen Sie einen Teil Ihrer Routine.


Video: Siberian Husky: Informationen zur Rasse

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - Anzeichen Und Symptome Einer Blastomykose Bei Hunden

Ôťö - Was Bedeutet Es, Wenn Sich Ihr Haustier Nicht An Sie Erinnert?

Ôťö - Wie Hausmittel F├╝r Angst Bei Hunden Zu Machen


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!