Die Seite Ist Über Haustiere

Nebenwirkungen Bei Hunden Vom Essen Von Feigen

Es gibt ein bindungserlebnis, das auftritt, wenn sie mit ihrem welpen etwas von ihrem snack teilen.


Es gibt ein Bindungserlebnis, das auftritt, wenn Sie mit Ihrem Welpen etwas von Ihrem Snack teilen. Was fĂŒr Sie gut ist, ist jedoch oft nicht so gut fĂŒr ihn. Wenn Ihr Hund ein bisschen an Ihrer Feige hĂ€ngt, hat er wahrscheinlich eine unerwĂŒnschte Reaktion, hauptsĂ€chlich aufgrund der irritierenden Eigenschaften der Feige.

Ganze Feigen auf blauer Platte, High Angle View

Die Feige reizt wahrscheinlich Ihren Hund, was möglicherweise Speichelfluss und Erbrechen verursacht.

Abb Nebenwirkungen

Wenn Ihr Hund etwas von Ihrer Feige erwischt hat, hat er wahrscheinlich eine Reaktion, die einer allergischen Reaktion Ă€hnelt. Die giftigen TĂ€ter einer Feige fĂŒr Ihren Hund sind das proteolytische Enzym Ficin und Ficusin, ein Psoralen. Bei der Aufnahme der Feige kann er sich erbrechen und den Mund reizen, was zu Speichelfluss fĂŒhrt. Andere Nebenwirkungen sind Appetitlosigkeit und Durchfall. Es ist nicht nur die Frucht, die Ihren Hund irritieren kann - die Pflanze, auf die er wĂ€chst, kann eine Ă€hnliche Reaktion hervorrufen. Auch als indische Kautschukpflanze, weinende Feige, gewöhnliche Gummibaumpflanze oder gewöhnliche Feige bezeichnet, schĂŒttet sie einen irritierenden Saft aus. Wenn Ihr Hund mit der Pflanze in Kontakt kommt, kann es zu HautentzĂŒndungen und Rötungen kommen.


Video: Wir Impfen Nicht! Mythos und Wirklichkeit der Impfkampagnen (ganzer Film)

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Wie Man Selbst Gemachtes Hundeshampoo Herstellt

✔ - Wie Man Hot Spots An Hunden Mit Apfelessig Heilt

✔ - Können Katzen Austern Essen?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!