Die Seite Ist Über Haustiere

Nebenwirkungen Von Albon Für Hunde

Albon ist ein antibiotikum, das von der fda für die anwendung bei hunden und katzen zugelassen ist. Albon ist der markenname für das medikament sulfadimethoxin.


Albon ist ein Antibiotikum, das von der FDA für die Anwendung bei Hunden und Katzen zugelassen ist. Albon ist der Markenname für das Medikament Sulfadimethoxin. Albon wird klassifiziert, um bakterielle Infektionen zu behandeln, und laut FDA "Enteritis in Verbindung mit Kokzidiose bei Hunden", eine Entzündung und Infektion im Dünndarm, die durch übermäßige Kokzidien-Protozoen verursacht wird. Albon ist sowohl in Tablettenform als auch in flüssiger Form erhältlich. Wie bei allen Medikamenten hat Albon bestimmte Nebenwirkungen, die für den Hund und seinen Besitzer unerwünscht sein können.

Nebenwirkungen von Albon für Hunde: kann

Allergien

Nebenwirkungen von Albon für Hunde: hunde

Doctors Foster and Smith Pharmacy ist auf Albons Patienteninformationsblatt klar, dass ein Hund zu Albon allergisch sein kann. Sie führen die Symptome einer allergischen Reaktion als "Gesichtsschwellung, Nesselsucht, Kratzen, plötzliches Auftreten von Durchfall, Erbrechen, Schock, Anfälle, blasses Zahnfleisch, kalte Gliedmaßen oder Koma" an. Die Ärzte Foster und Smith weisen auch darauf hin, dass Albon Sonnenlichtempfindlichkeit verursachen kann, und empfehlen, einen Tierarzt umgehend zu kontaktieren, wenn eines der aufgeführten Anzeichen vorliegt.

Arthritis

Nebenwirkungen von Albon für Hunde: Albon

Eine schwerwiegende Nebenwirkung von Albon ist eine arthritische Entzündung, die, wenn sie stark genug ist, dazu führen kann, dass der Hund lahm wird, sagen Doctors Foster und Smith.

Blut

Nebenwirkungen von Albon für Hunde: kann

Albon kann die Blutgesundheit des Hundes auf zwei Arten beeinflussen: Anämie und Blutverlust. Wenn der Hund während der Einnahme von Albon anämisch wird, wird er lethargisch. Ein weiteres Anzeichen von Anämie ist, dass das Zahnfleisch blasser wird. Dr. Wendy Brooks berichtet auf der Website von The Pet Pharmacy, dass Albon auch eine Erkrankung verursachen kann, die als Blutdyskrasie bekannt ist. Blut-Dyskrasien sind "abnorme Blutzellen oder Anteile verschiedener Blutzellen", sagt Dr. Brooks. Abhängig davon, welche Arten von Zellen Blutdyskrasien beeinflussen, können Blutungsneigungen wie Hämophilie auftreten. Blutdyskrasien sind ein Syndrom, das häufig auch mit der Nebenwirkung der arthritischen Entzündung verbunden ist.

Verdauungs

Nebenwirkungen von Albon für Hunde: Albon

Eine häufige Nebenwirkung von Antibiotika ist Erbrechen und Durchfall. Ein Hund, der Albon einnimmt, kann nicht nur darunter leiden, er kann auch seinen Appetit verlieren und Fieber entwickeln, berichtet Doctors Foster und Smith und VetInfo4Dogs.com.

Keratokonjunktivitis

Nebenwirkungen von Albon für Hunde: kann

Obwohl diese Nebenwirkung ziemlich ungewöhnlich ist, kann eine Keratokonjunktivitis, auch bekannt als KCS oder trockenes Auge, bei einem Hund auf Albon über einen längeren Zeitraum auftreten. Die Ärzte Foster und Smith berichten, dass die Symptome von KCS Augenrötung, Entlastung und Schielen sind.

Sulfakristalle

Nebenwirkungen von Albon für Hunde: kann

Die Verwendung von Albon kann im Urin des Hundes Sulfakristalle bilden. Vorausgesetzt, das Tier ist gut hydratisiert, versichern Doctors Foster und Smith, dass die Kristalle keine ernsthaften Probleme verursachen. VetInfo4Dogs.com warnt jedoch davor, dass bei einer Dehydrierung des Hundes eine Infektion der Harnwege auftreten kann. Das Ausgleichen der Wasseraufnahme des Hundes ist ebenfalls kritisch, da Albon vermehrt Durst und Wasserlassen verursacht, was die Nieren schädigen kann.


Video:

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Für Das Territoriale Verhalten Bekannte Hunderassen

✔ - Hund Isst Larabar, Schickt Sich Selbst Und Schwester In Die Notaufnahme

✔ - Die Besten Benommenen Hunderassen


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!