Die Seite Ist ├ťber Haustiere

Anzeichen Von Bauchspeicheldr├╝senkrebs Bei Hunden

Zu wissen, dass bauchspeicheldr├╝senkrebs weniger h├Ąufig als viele andere formen von hundekrebs auftritt, ist ein kalter trost, wenn bei ihrem hund die krankheit diagnostiziert wurde.


Zu wissen, dass Bauchspeicheldr├╝senkrebs weniger h├Ąufig als viele andere Formen von Hundekrebs auftritt, ist ein kalter Trost, wenn bei Ihrem Hund die Krankheit diagnostiziert wurde. Die zwei Hauptformen der Malignit├Ąt, die dieses Hormon und die Enzym-erzeugende Dr├╝se beeinflussen, haben v├Âllig unterschiedliche Anzeichen und Symptome, Behandlungsm├Âglichkeiten und m├Âgliche Folgen, obwohl beide tendenziell Hunde im mittleren Alter betreffen. Wenn Sie nach einer schrecklichen Nachricht mit einer schwierigen Entscheidung konfrontiert werden, sollten Sie Ihren Tierarzt fragen, ob Palliativmedizin eine realistische Option ist.

junge Frau mit Welpen schlafen auf dem Scho├č

Inhaber, der kleinen Hund auf Scho├č streichelt

Was macht die Bauchspeicheldr├╝se?

Die Bauchspeicheldr├╝se, ein Dr├╝senorgan in der N├Ąhe von Leber und Magen, enth├Ąlt zwei Zellgruppen mit jeweils lebenswichtiger Funktion. Endokrine Zellen produzieren Hormone, einschlie├člich Insulin, die den Blutzucker regulieren, w├Ąhrend exokrine Zellen Enzyme produzieren, die die Verdauung von Nahrung unterst├╝tzen. Nicht alle Tumore der Bauchspeicheldr├╝se sind b├Âsartig, aber die zwei Haupttypen haben unterschiedliche klinische Namen, abh├Ąngig davon, auf welche Zellgruppen sie abzielen, zusammen mit unterschiedlichen Anzeichen, Symptomen, Behandlungen und m├Âglichen Ergebnissen.

Insulinome k├Ânnen Diabetes nachahmen

Normalerweise wird die Insulinproduktion durch die Bauchspeicheldr├╝se streng kontrolliert, um sicherzustellen, dass der Blutzuckerspiegel stabil und konstant bleibt. Krebserkrankungen, die auf Insulin sekretierende Zellen wirken, Pankreasinsulinome genannt, heben die F├Ąhigkeit der Dr├╝se ab, die Insulinproduktion zu regulieren, wodurch Symptome hervorgerufen werden, die einem fortschreitend schweren, unbehandelten Diabetes ├Ąhneln. Eine ├ťberproduktion von Insulin f├╝hrt zu Hypoglyk├Ąmie oder zu niedrigem Blutzucker. Betroffene Hunde wirken normalerweise lethargisch und verwirrt. Sie k├Ânnen Zittern entwickeln und mit einem unsteten Gang gehen. Krampfanf├Ąlle oder Kr├Ąmpfe sind ├╝blich. Da viele andere Erkrankungen zu ├Ąhnlichen Symptomen f├╝hren k├Ânnen, kann der Tierarzt Ultraschall verwenden, um die Pankreasmasse zu ├╝berpr├╝fen. Laut Veterin├Ąrin Wendy Brooks, Bildungsdirektorin von VeterinaryPartner.com, ist die Operation zur Entfernung des Tumors und eines Teils des Pankreas empfindlich, aber wenn sich die Krankheit nicht ausgebreitet hat, sind die Ergebnisse ermutigend, vor allem in Kombination mit Di├Ątbeschr├Ąnkungen und geeigneten Medikamenten.

Adenokarzinome breiten sich aggressiv aus

Adenokarzinome der Bauchspeicheldr├╝se, Krebsarten, die enzymsezernierende Zellen beeinflussen, sind h├Ąufiger - und viel aggressiver - als Insulinome. Symptome sind Bauchschmerzen, Erbrechen und Gewichtsverlust. Normalerweise sp├╝rt ein Tierarzt eine Masse im Unterleib eines betroffenen Hundes. Da diese Tumoren h├Ąufig den Gallengang blockieren, ist der Ikterus ein weiteres h├Ąufiges Zeichen. Wenn Tumore auf die Venen dr├╝cken, kann die resultierende Ansammlung von Fl├╝ssigkeit Bauchschwellungen verursachen. Dar├╝ber hinaus bricht das gleichzeitige Austreten von Verdauungsenzymen aus der Bauchspeicheldr├╝se das umgebende Gewebe ab und zerst├Ârt es, wodurch die Schmerzen des Hundes erh├Âht werden. Zu dem Zeitpunkt, zu dem der Krebs durch eine chirurgische Biopsie diagnostiziert wird, hat er sich typischerweise auf die Bauchdecken, die Leber und die Lymphknoten des Hundes ausgeweitet. Bis dahin ist es zu weit fortgeschritten, um auf die Behandlung zu reagieren, so dass der Tierarzt nur versuchen kann, die Schmerzen des Hundes zu behandeln, sagt die National Canine Cancer Foundation.

Einige Rassen sind anf├Ąlliger

Bauchspeicheldr├╝senkrebs trifft in der Regel ├Ąltere Hunde im Alter von 9 bis 10 Jahren, obwohl j├╝ngere Hunde dies ebenfalls tun k├Ânnen, und manche Rassen scheinen anf├Ąlliger als andere zu sein, so die Veterinary Society of Chirurgische Onkologie. Irische Setter, Golden Retriever, Deutsche Sch├Ąferhunde, Boxer und Standardpudel sind einem erh├Âhten Risiko f├╝r Insulinome ausgesetzt, w├Ąhrend Labrador Retriever, Boxer, Cocker Spaniels und Airedale Terrier zu Adenokarzinomen neigen.

Pflege am Lebensende

Wenn bei Ihrem Hund ein Adenokarzinom diagnostiziert wird und es keine Hoffnung auf Heilung gibt, m├Âchten Sie ihn nat├╝rlich nicht leiden sehen. Aber die Bioethikerin Jessica Pierce, Autorin von "The Last Walk: ├ťberlegungen zu unseren Haustieren am Ende ihres Lebens", m├Âchte, dass Sie wissen, dass Sie nicht immer in eine Entscheidung ├╝ber Euthanasie eilen m├╝ssen. In einem Essay, der im September 2012 in der "New York Times" ver├Âffentlicht wurde, schrieb Pierce bewegend ├╝ber ihren pers├Ânlichen Aufruhr, als er mit der fortschreitenden und unheilbaren Krankheit ihres geliebten Hundes Ody konfrontiert wurde. Mit einer wirksamen Schmerzbehandlung k├Ânnen unheilbar erkrankte Hunde ebenso wie ihre menschlichen Mitmenschen das Leben wie Ody fortsetzen, bis die Natur ihren Lauf nimmt oder alle M├Âglichkeiten eines weiteren Genusses verschwunden sind, schrieb sie. VCA Animal Hospitals stimmt zu und fordert Menschen, die eine Palliativbehandlung f├╝r ihre Haustiere durchf├╝hren m├Âchten, auf, mit ihren Tier├Ąrzten ├╝ber die Entwicklung eines geeigneten Plans zu sprechen.


Video: Bauchspeicheldr├╝senentz├╝ndung bei Hund und Katze

Sie K├Ânnen Sich Auch Daf├╝r Interessieren:

Ôťö - Gr├╝nde, Warum Hunde Ihre Privats Lecken

Ôťö - Einen Welpen Auf Einer Langen Autofahrt Nehmen

Ôťö - Wie Man Zwei Hunden Hilft, Zusammenzukommen, Wenn Man Aggressiv Ist


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!