Die Seite Ist Über Haustiere

Anzeichen Von Klapperschlangenbissen Bei Hunden

UngefÀhr 75 prozent aller klapperschlangenbisse enthalten gift, wÀhrend die anderen 25 prozent trockenbisse sind, die kein gift enthalten.


UngefÀhr 75 Prozent aller Klapperschlangenbisse enthalten Gift, wÀhrend die anderen 25 Prozent Trockenbisse sind, die kein Gift enthalten. Wenn Gift in einen Klapperschlangenbiss injiziert wird, sind die Anzeichen und Symptome der ToxizitÀt bei allen Tierarten gleich. Die Symptome können von einfachen Schmerzen und Schwellungen bis hin zu schweren LÀhmungen und TodesfÀllen reichen. Hunde neigen dazu, neugierig auf ihre Nasen zu sein, so dass sie Gefahr laufen, sich im Gesicht und an den Vorderbeinen gebissen zu bekommen. Manchmal können Klapperschlangenbisse durch das Fell eines Hundes getarnt werden, was die Diagnose erschwert.

Anzeichen von Klapperschlangenbissen bei Hunden: klapperschlangenbissen

Anzeichen und Symptome von Klapperschlangenbissen

Wenn Ihr Haustier von einer Klapperschlange gebissen wird, bleiben Sie ruhig und berĂŒhren Sie nicht die Wunde. Die hĂ€ufigsten Symptome sind Stichverletzungen, Schwellungen, Blutungen und Schmerzen. Bisse um den Hals können zu gefĂ€hrlichen Schwellungen fĂŒhren, die die AtmungsaktivitĂ€t eines Hundes blockieren. Schwere Reaktionen sind Atemnot, violette Haut- und MundfĂ€rbung, unkontrollierte Blutungen und LĂ€hmungen. Die LĂ€hmung beginnt oft in den hinteren Gliedmaßen und verlĂ€uft bis zur Vorderseite eines Hundes.

Was ist zu tun

Wenn Sie wissen, dass Ihr Hund von einer Schlange gebissen wurde (selbst wenn Sie nicht sicher sind, ob es sich um eine Klapperschlange handelt oder nicht), bringen Sie ihn sofort in eine Tierklinik. Warten Sie NICHT auf das Auftreten von Symptomen. Je schneller Ihr Hund mit Antiven behandelt wird, desto besser sind seine Überlebenschancen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Hund so wenig Energie wie möglich aufnimmt - was bedeutet, dass Sie ihn tragen sollten, statt ihn gehen zu lassen und Ihr Bestes zu geben, damit er nicht zu aufgeregt wird. Je mehr Energie er verbraucht, desto mehr Gift wird in seinen Blutkreislauf gelangen.

Klapperschlangenbisse verhindern

Vermeiden Sie Klapperschlangenbisse, indem Sie nicht mit Ihrem Hund in langem Gras, Felsen oder Holzhaufen wandern. Halten Sie Ihren Hund an der Leine und bleiben Sie auf den Spuren. Lassen Sie keine Hunde sich Schlangen nĂ€hern, da eine Klapperschlange in einem Abstand von der halben LĂ€nge ihres Körpers schlagen kann. Ein Impfstoff fĂŒr Hunde ist verfĂŒgbar, um die Schwere der Symptome der Klapperschlangenbisse zu reduzieren, er bietet jedoch keine vollstĂ€ndige Beseitigung der Symptome oder Schutz vor bestimmten Klapperschlangenarten.


Video:

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Wie Man Hunde Im Selben Haus Vom Kampf AbhĂ€lt

✔ - Wie Man Eine Überwachsene Klaue Schneidet

✔ - Erreichen Hunde Rem, Wenn Sie Schlafen?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!