Die Seite Ist Über Haustiere

Anzeichen, Dass Ein Hund Bereit Ist, In Arbeit Zu Gehen

Hunde zeigen symptome, die denen des menschen Àhnlich sind, wenn sie zur geburt bereit sind.


Hunde zeigen Symptome, die denen des Menschen Ă€hnlich sind, wenn sie zur Geburt bereit sind. Beobachten Sie Ihren Hund sorgfĂ€ltig in den Tagen und Wochen vor der Geburt. Die meisten Hunde zeigen VerhaltensĂ€nderungen und ihre Energie sinkt mit zunehmendem Bauch. Um sicherzustellen, dass Ihr Hund eine gesunde Schwangerschaft hat, bringen Sie ihn regelmĂ€ĂŸig zum Tierarzt.

Anzeichen, dass ein Hund bereit ist, in Arbeit zu gehen: Arbeit

Verlust von Appetit

Ihr Hund kann sich weigern, sein Futter zu sich zu nehmen, bevor Sie sich in Wehen befinden. Sie könnte aufhören zu essen oder einfach weniger essen, wenn der Liefertag nĂ€her rĂŒckt. Wenn Sie hungrig werden, stellen Sie ihr weiterhin Nahrung und Wasser zur VerfĂŒgung. Nicht alle Hunde erleben dieses Symptom. Einige Hunde fressen bis zum Beginn der Wehen normal weiter. Dies ist nur ein Zeichen, nach dem Sie suchen mĂŒssen.

Verschachtelung

Viele Hunde nisten auch vor Beginn der Wehen. Dies geschieht aufgrund einer instinktiven Reaktion. Ihr Hund sucht möglicherweise eine ruhige Ecke oder einen Kleiderschrank, um zu gebĂ€ren. Sie kann den ganzen Tag an diesem Ort ab und an bleiben, bis es Zeit ist zu liefern. Sie können einen privaten RĂŒckzugsort fĂŒr sie im Schrank einrichten und sie kann diesen Ort auswĂ€hlen, wenn der Zeitpunkt gekommen ist. Legen Sie ein paar alte Decken oder ein Hundebett in den Schrank. Die meisten Hunde bevorzugen dunkle, isolierte Stellen.

ErmĂŒden

Ihr Hund kann in den Wochen und Tagen vor Beginn der Wehen sehr ermĂŒdet sein. Dies geschieht, weil der Körper Ihres Hundes hart arbeitet, um Welpen zu ernĂ€hren, und sein Unterleib immer grĂ¶ĂŸer wird. Hunde beginnen hĂ€ufiger zu schlafen und spielen weniger, je nĂ€her sie der Geburt kommen.

VerhaltensÀnderungen

Viele Hunde zeigen auch VerhaltensÀnderungen, bevor sie in Wehen gehen. Ihr Hund kann auf dem Boden auf und ab gehen oder sich auf andere Weise anders verhalten. Sie könnte jedoch immer noch Trost bei ihrem Besitzer oder bestimmten anderen Menschen suchen.

Erbrechen

Einige Hunde werden auch sehr krank und erbrechen sich, bevor die Wehen anfangen. Dies kann durch Schwankungen des Hormonspiegels verursacht werden. Geben Sie Ihrem Hund frisches Wasser, damit er hydratisiert bleibt. Wenn Ihr Hund nicht essen will, mĂŒssen Sie möglicherweise Wasser durch eine Spritze zufĂŒhren.

Sinken Sie in Körpertemperatur

Ihr Hund kann auch vor Beginn der Wehen einen RĂŒckgang der Körpertemperatur feststellen. Sie können die Temperatur regelmĂ€ĂŸig mit einem Rektalthermometer ĂŒberprĂŒfen. Dein Hund mag das nicht mögen. Tun Sie dies nur, wenn Sie andere Anzeichen von bevorstehender Arbeit bemerken.


Video: Wie erkennt man, ob eine Stute rossig ist?

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Über Bierhefe FĂŒr Hunde

✔ - Was Bestimmt Die WelpengrĂ¶ĂŸe?

✔ - Warum Ein Hund Niest Und Schnupft


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!