Die Seite Ist Über Haustiere

Training Brieftauben

Obwohl brieftauben im modernen militär selten verwendet werden, waren sie in kriegszeiten unverzichtbare boten.


Obwohl Brieftauben im modernen Militär selten verwendet werden, waren sie in Kriegszeiten unverzichtbare Boten. Heutzutage züchten Züchter Brieftauben eher zum Rennen als zur Weitergabe von Informationen. Brieftauben fliegen von einem zentralen Punkt aus in ihre Heimat. Der siegreiche Vogel ist jedoch nicht unbedingt die zuerst nach Hause kommende Taube. Der Gewinner ist der mit der schnellsten Geschwindigkeit. Das Training von Brieftauben besteht darin, sie frühzeitig auf ihrem Wohnsitz zu prägen, dann zu entfernen und wieder freizugeben, damit sie den Weg nach Hause finden können, wodurch sie sich im Laufe der Zeit aus immer größeren Entfernungen lösen.

Taube in der Hand

Brieftauben können je nach Wetterbedingungen 50 km / h oder mehr fliegen.

Fertig machen

Das Training einer Brieftaube beginnt an dem Tag, an dem ein Küken aus dem Ei austritt. Anfänglich behandeln Sie nur das Neugeborene, wodurch sich das Jungtier an Sie gewöhnen kann. Sie müssen jeden Tag mit Ihren Tauben interagieren, außer dass Sie sie füttern, gießen und ihren Dachboden reinigen müssen. Gezähmte Tauben sind nicht weit von ihren wilden Cousins ​​entfernt - und ohne täglichen Kontakt mit Menschen bleiben sie halbwilde Vögel. Sie können die Signalisierung von der Geburt eines Baby-Taubens aus starten, indem Sie einen bestimmten Befehl oder ein bestimmtes Geräusch wie eine Pfeife verwenden, um die Fütterungszeit anzuzeigen. Füttern Sie niemals einen Vogel irgendwo anders als im Dachboden.

Raus aus dem Loft

Vogelaufbereitung

Das Konditionieren von Vögeln erfordert einen zuverlässigen Transport, da Sie die Tauben eine bestimmte Strecke zurücklegen und sie dann freigeben. Brieftaubenzulieferer vertreiben Trainings- und Transportkisten in verschiedenen Größen und Materialien; Eine einzelne Kiste könnte zwei oder zwölf Tauben tragen. Du fängst an, die Vögel in der Nähe deiner Basis freizulassen, und vergrößert die Entfernung, wenn die Vögel ihre Heimatfähigkeit verbessern. Geben Sie Ihre Jungvögel zunächst in einer Gruppe frei, lassen Sie sie jedoch nacheinander los. Jede Taube nutzt den Instinkt, um zu ihrem Dachboden zurückzukehren, aber dieser Instinkt entwickelt sich mit der Zeit. Sie können anfangen, Tauben nur ein oder zwei Meilen von zu Hause aus zu befreien. Wenn sie zum Wettbewerb bereit sind, werden sie aus einer Entfernung von mindestens 100 Meilen nach Hause geflogen.

Record Keeping

Es ist wichtig, die Flüge und Aktivitäten jedes Vogels zu protokollieren. Sie können die Aufzeichnungen jetzt digital statt manuell aufbewahren, aber die Ratschläge, die das Büro für Marineoperationen vor einem Jahrhundert bezüglich der Pflege und Ausbildung von Tauben gegeben hat, sind immer noch gültig. In diesen Anweisungen heißt es, dass "eine genaue Aufzeichnung" von jedem Vorkommnis geführt werden muss, einschließlich aller Flüge und der Leistung jedes Vogels, wobei "ungewöhnliches Vorkommnis" zu vermerken ist. Sie können zwar nicht verstehen, warum während einer bestimmten Trainingseinheit etwas Außergewöhnliches aufgetreten ist, Sie können jedoch den Grund für mehrere Flüge bestimmen.


Video: Wolfgang Roeper Interview Part 10/26 Training (Brieftauben)

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Zyklospora Bei Hunden: Anzeichen, Symptome Und Diagnose

✔ - Informationen Zu Pit Bull Boxer Mix Dogs

✔ - Haupthilfsmittel Für Gas In Hunden


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!