Die Seite Ist Über Haustiere

Arten Von Basset Hounds

Es gibt vier hunderassen, obwohl es nur einen basset gibt. Weitere bassetten sind der basset fauve de bretagne und der basset griffon-vendéen.


Viele Leute kennen den Basset, den soliden, rittigen Hund mit dem hÀngenden Antlitz. Der Basset Hound ist jedoch nicht der einzige. Der American Kennel Club kennt drei Arten von Basset Dogs, obwohl nur zwei zu seiner Hundegruppe gehören. Ein vierter Basset ist im Foundation Stock Service enthalten.

Basset

Stellen Sie sich den Basset vor, und Sie können an einen Hund denken, der eine unbeschwerte MĂŒtze und ein Cape trĂ€gt und an einen großen Detektiv erinnert, der nach Hinweisen sucht. Das mag an seinem Ruf liegen, einem Pfad zu folgen, wohin er ihn fĂŒhrt. Als Teil der Hundegruppe des American Kennel Club hat er eine scharfe Nase und ĂŒberlegene JagdfĂ€higkeiten. Der Basset ist nicht nur ein wertvolles Gut fĂŒr das Verfolgen und Packen von Jagden, er ist auch eine gute Wahl fĂŒr ein Familienhaustier. Er ist geduldig, angenehm und lernt leicht, so dass er leicht zu trainieren ist. Obwohl er keine krĂ€ftigen Übungen erfordert, benötigt er regelmĂ€ĂŸige SpaziergĂ€nge, um sicherzustellen, dass er auf seinem kurzen Körper nicht zu viel Gewicht trĂ€gt. Er steht ungefĂ€hr 14 Zoll an der Schulter und hat ein kurzes, glattes Fell, das in verschiedenen Farben erhĂ€ltlich ist, darunter Schwarz, Tan, Rot, Weiß, Braun und Mahagoni.

Petit Basset Griffon Vendéen

Der andere Basset in der Hundegruppe ist der Petit Basset GreifenhĂ€ndler. Dieser Mann wurde 1990 vom American Kennel Club anerkannt und ist zwischen 13 und 15 Zoll groß. Obwohl er ein kompakter Mann ist, ist er nicht so schwer wie der Basset. Sein Mantel unterscheidet sich auch von seinem populĂ€reren Verwandten. Der Petit Basset Greifen-VendĂ©en hat einen groben, mittellangen Mantel, der wöchentliches BĂŒrsten erfordert. Er ist ein pfiffiger, aufgeschlossener Hund, der die Zeit mit anderen Hunden und Kindern genießt.

Grand Basset Griffon Vendéen

Der Grand Basset Griffon-VendĂ©en gehört zur Gruppe der verschiedensten Hunde des American Kennel Club. Dieser von der Organisation im Jahr 2004 anerkannte Hund ist grĂ¶ĂŸer als sein kleiner Cousin und liegt an der Schulter zwischen 15,5 und 18 Zoll. Er teilt den terrierartigen rauhen Mantel des Petit Basset sowie seine aufgeschlossene Persönlichkeit. Seine Rasse stellt fest, dass er im Allgemeinen glĂŒcklich und unabhĂ€ngig ist, und obwohl er einen hartnĂ€ckigen Anstoß haben kann, sollte er bereit sein, seinem Herrn zu gefallen.

Basset Fauve de Bretagne

Der Basset fauve de bretagne gehört zum Foundation Stock Service des American Kennel Club und wurde als Teil der Hundegruppe ausgewiesen. Da er vom Verein nicht vollstĂ€ndig anerkannt wird, hat er keinen Rassestandard in der Organisation. Der United Kennel Club erkennt die Rasse an und stellt fest, dass er ein kleiner, stĂ€mmiger, rechteckiger, rauhaariger Jagdhund ist. Er ist als solider KaninchenjĂ€ger bekannt, wird aber auch fĂŒr grĂ¶ĂŸeres Wild eingesetzt.

Grundlegende Basset-Eigenschaften

Das, was aus einem Bassett ein Bassett macht, ist seine GrĂ¶ĂŸe. Das Wort stammt aus dem 17. Jahrhundert, als Frankreich Bas verwendet, was "niedrig" bedeutet. Neben der KleinwĂŒchsigkeit sind die vier Basset Hounds starke Hunde mit muskulösen HĂ€lsen und breiten Nasenlöchern. Ihre ursprĂŒnglichen Jobs als Jagdhunde erforderten eine beeindruckende Ausdauer und eine gute Nase. Von den vier Rassen ist der Basset am entspanntesten, wĂ€hrend die anderen drei lebhafter sind.


Video: 10 Funniest Basset Hound Videos #2

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Wie Man Einen Shih Tzu Zu Hause Pflegt

✔ - Kleine Leber Bei Hunden

✔ - Die Nebenwirkungen Von Bierhefe FĂŒr Hunde


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!