Die Seite Ist Über Haustiere

Arten Von Doodle Dogs

Zwar gibt es keine wirklich hypoallergenen hunde, aber pudel kommen vielleicht näher als jeder andere hund.


Zwar gibt es keine wirklich hypoallergenen Hunde, aber Pudel kommen vielleicht näher als jeder andere Hund. Aus diesem Grund sind "Kritzeleien" oder andere mit Pudeln gekreuzte Rassen so häufig. Natürlich sind nicht alle Pudelkreuze Kritzeleien. Einige sind Poos oder Oudeln - unter anderem Cockapoo, Shihpoos, Yorkiepoos und Schnoodles. Das Ziel ist die Schaffung eines Hybridhundes mit einem pudelartigen Mantel, der nicht zu kurz kommt. Theoretisch könnte man mit jedem Pudel fast jede Rasse kreuzen, aber bestimmte Mischungen haben sich beim Publikum durchgesetzt.

Standardpudel

Er setzt das "oodle" in all diese Kritzeleien.

Labradoodle und Goldendoodle

Zwei der bekanntesten "Doodle" -Hunde zeigen Kreuze mit zwei der beliebtesten Hunderassen des Landes, basierend auf den Registrierungen des American Kennel Club. Das Kreuz mit dem Labrador oder dem Golden Retriever beinhaltet normalerweise einen Standardpudel, obwohl ein Züchter eine Miniatur oder ein Spielzeug kreuzen kann, um ein kleineres Labradoodle oder Goldendoodle zu erstellen. Das Ergebnis sollte ein freundlicher, intelligenter, leicht trainierter Hund sein - Merkmale aller drei Rassen. Während Labs in drei Farben - Schwarz, Schokolade oder Gelb - erscheinen und goldene Retriever nach ihrer Fellfarbe benannt werden, gibt es Pudel in verschiedenen Farbnuancen. Das heißt, ein Labradoodle oder Goldendoodle kann fast jede Farbe haben.

Der Schnoodle

So wie es Pudel in drei verschiedenen Größen gibt - Spielzeug, Miniatur und Standard -, so wie Schnauzer. In ihrem Fall ist es Riese, Standard und Miniatur; Der American Kennel Club betrachtet sie als drei verschiedene Rassen. Während die Mehrheit der Schnoodles Miniatur- oder Standardschnauzer sind, die mit Spielzeug- oder Miniaturpudeln gekreuzt werden, entsteht ein großes Kreuz, wenn der Standardpudel und der Riesenschnauzer zusammengefügt werden. Pudel und Schnauzer sind klug und trainierbar, und Schnauzer sind hervorragende Wachhunde. Am Ende sollte ein Nicht-Hunde-Begleiter sein, der Ihr Unternehmen liebt und Sie wissen lässt, ob jemand in Ihre Nähe kommt.

Das Cockapoo

Das Cockapoo ist eines der ältesten Pudelkreuze; Diese Mischung aus Pudel und Cockerspaniel neigt dazu, wahr zu sein. Das bedeutet, dass Cockapoos, die im Gegensatz zu einem Cockapoo oder einer Pudelpaarung miteinander brüteten, Welpen sind, die wie Cockapoos aussehen. Bei einer Paarung der ersten Generation oder zwischen einem Cockerspaniel und einem Pudel ist die Mutter im Allgemeinen ein amerikanischer oder englischer Cockerspaniel, und der Vater ist laut Cockapoo Club of America ein Pudel. Das Cockapoo ist ein strahlender, freundlicher und robuster Hund, der sich besonders gut für Kinder eignet.

Andere Pudelkreuze

Nennen Sie die Rasse und jemand hat einen Pudel damit gekreuzt. Große Kreuze umfassen den Irishdoodle, den Irish Setter und den Pudel; der große Pyredoodle, die großen Pyrenäen und Pudel; und der Saint Berdoodle - ja, ein Pudel und ein Saint Bernard. Zu den mittelgroßen Pudelkreuzen gehören der Springerdoodle, der Pudel und der englische Springer-Spaniel. der Eskapoo, Pudel und amerikanischer Eskimo; und das Sheltiepoo, eine Mischung aus Pudel und Sheltie. Miniatur- oder Spielzeugpudel passen zu anderen Rassen, um kleine Kreuze zu erzeugen. Bekannte kleine Kreuze schließen den Yorkiepoo, Yorkshire Terrier und Pudel ein; das Maltipoo, Malteser und Pudel; der Pekepoo, Pekingese und Pudel; und der Shihpoo oder Pudel und Shih Tzu Kreuz.


Video: Labradoodle und Co. Der Hype um die Designerhunde / Designerdogs

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Warum Verliert Meine Katze In Einem Patch Haare?

✔ - Die Beste Nahrung Für Kristalle Im Katzenurin

✔ - Ist Mein Hund Auf Meinen Neuen Freund Eifersüchtig?


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!