Die Seite Ist Über Haustiere

Arten Von Malteserhunden

Es gibt nur eine sorte malteserhunde, und abweichungen bei den maltesern hängen von der größe und nicht von der rasse ab.


Es gibt nur eine Sorte Malteserhunde, und Abweichungen bei den Maltesern hängen von der Größe und nicht von der Rasse ab. Laut der Bichon World-Website gehören jedoch Malteser zur Bichon-Familie. Es gibt verschiedene Arten von Hunden innerhalb der Bichon-Rasse, und jeder dieser Hunde hat unterschiedliche Eigenschaften.

Arten von Malteserhunden: zwischen

Maltesisch und Frise

Die maltesische Rasse hat lange, fließende weiße Haare, die für eine einfache Pflege kurz gehalten werden können, ansonsten aber jeden Tag gebürstet werden müssen. Diese Hunde sind 8 bis 10 Zoll groß und wiegen laut Dog Breed Info Center zwischen 6 und 9 Pfund. Sie leiden an gelegentlichen Verdauungsproblemen. Die Malteser haben eine Lebenserwartung von 15 Jahren.

Bichon Frises sind langhaarige Hunde mit festen weißen Mänteln. Sie wiegen normalerweise als Erwachsene zwischen 12 und 18 Pfund und sind zwischen 9 und 12 Zoll groß. Diese Hunde müssen täglich gebürstet und mindestens alle paar Monate zu einem Pistenfahrzeug gebracht werden. gemäß der Just Dog Breeds-Webseite. Sie leiden an dislozierten Kniescheiben, Epilepsie und Blasensteinen. Bichon Frises haben eine Lebensdauer von rund 14 Jahren.

Havaneser und Bolognese

Der Havaneser hat eine dicke Unterwolle und einen flauschigen, lockigen Außenmantel, der cremefarben, blau, schwarz oder weiß sowie viele andere Farben sein kann. Der Havaneser wiegt zwischen 7 und 13 Pfund und ist zwischen 7 und 12 Zoll groß, stellt die Just Dog Breeds-Webseite fest. Diese Hunde haben eine Lebensdauer von 12 bis 15 Jahren, aber sie können an dislozierten Kniescheiben und Schilddrüsenproblemen leiden.

Der Bichon Bolognese hat laut Dog Breed Info Center einen langen, leicht lockigen, festen weißen Fellmantel. Die Männchen sind etwas größer als die Weibchen und können zwischen 10 und 12 Zoll groß werden, während die Weibchen normalerweise zwischen 10 und 11 Zoll groß sind. Sie wiegen normalerweise zwischen 4 1/2 und 9 Pfund. Diese Hunde müssen jeden Tag gebürstet und mindestens einmal im Monat zum Putzer gebracht werden. Sie haaren sehr wenig Haare, haben keine ernsthaften genetischen Probleme und leben etwa 14 Jahre.

Coton de Tulear und Lowchen

Coton de Tulear Hunde sind gesellig, freundlich und ihren Familien gewidmet. Ihre volle Größe im Erwachsenenalter ist zwischen 10 und 12 Zoll groß und 12 bis 15 Pfund. Cotons haben flauschige, baumwollartige Mäntel, die schwarz, weiß und dreifarbig sein können. Sie müssen jeden Tag gebürstet werden, aber sie verlieren sehr wenig und müssen nur ein paar Mal pro Jahr gebadet werden, so das Dog Breed Info Center. Diese Hunde haben wenig genetische Probleme und eine Lebenserwartung von 14 bis 16 Jahren.

Lowchens wiegen zwischen 12 und 18 Pfund und werden bei voller Größe zwischen 12 und 14 Zoll groß, gemäß der Just Dog Breeds-Webseite. Sie sind eine langhaarige Rasse, die sehr wenig abwirft, aber ihre Mäntel müssen mindestens jeden zweiten Tag gebürstet werden. Lowchens gibt es in verschiedenen Farben, darunter Schwarz, Tan, Weiß und Gold. Sie haben eine Lebensdauer von 13 bis 16 Jahren. Obwohl sie im Allgemeinen eine gesunde Rasse sind, können Lowchens an Allergien, Katarakten und Knieproblemen leiden.


Video: Richtig spielen mit Hunden | WDR

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Home Remedies Für Hot Spots Auf Hunde

✔ - So Entfernen Sie Einen Verband Von Katzenhaar

✔ - Wie Man Einen Hund Entwurmt


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!