Die Seite Ist Über Haustiere

Was Ist Die Ursache Für Underbite Bei Hunden?

Während in der menschlichen welt perfekt abgestimmte perlweiß für ein makelloses lächeln gesucht wird, können sich hündchen in der doggy-welt weniger um einen „malocclusion“ kümmern - das heißt, falsche zähne.


Während in der menschlichen Welt perfekt abgestimmte Perlweiß für ein makelloses Lächeln gesucht wird, können sich Hündchen in der Doggy-Welt weniger um einen „Malocclusion“ kümmern - das heißt, falsche Zähne. Abhängig von der Rasse des Hundes können insbesondere Untergeschosse Standard sein oder erbliche Abweichungen sein, die bei einigen Hunden sogar zu Essstörungen oder anderen Problemen führen können. Wenn Sie die Ursachen für den Unterbiss eines Hundes kennen, können Sie Probleme minimieren und das Wiederauftreten von unangemessenen Bissen in den Blutlinien verhindern.

Was ist die Ursache für Underbite bei Hunden?: zähne

Genetische Faktoren

Normalerweise treffen sich die oberen und unteren Zähne von Hunden in einem sogenannten "Scherengebiss". In diesem Fall sollten sich die unteren Eckzähne des Hundes beim Schließen des Kiefers gut vor den oberen Eckzähnen schneiden. In einigen Fällen können die unteren Zähne jedoch oftmals aufgrund genetischer Faktoren vor die oberen Zähne vorstehen. Der korrekte Begriff für diese Art von Malokklusion ist Unterbiss oder umgekehrter Scherenbiss. Laut All Pets Dental Clinic wird dies bei älteren oder mittelgroßen Hunden beobachtet.

Skelettfaktoren

Für einige Hunderassen ist ein Untererbit eine sehr geschätzte Eigenschaft, die zum Rassestandard gehört. Zum Beispiel sind Boxer, Bulldoggen, Pekinesen und Mops für brachyzephale Merkmale bekannt. In diesem Fall liegt die Ursache des Unterbisses in der Skelettprädisposition für einen kürzeren Oberkiefer als normal. Mit diesen unwiderstehlichen, eingedrückten Gesichtern und kürzeren Kiefern lieben viele Menschen den Raum, in den die Zähne ausbrechen, ist in diesen Hündchen begrenzt und führt zu einer "Malokklusion".

Zahnmedizinische Faktoren

Im Gegensatz zu Hunden mit brachyzephalen Eigenschaften wird in diesem Fall der Unterbauch nicht durch eine Skelettanomalie, sondern durch eine zahnärztliche verursacht. Wenn Welpen wachsen, verlieren sie ihre Milchzähne, die allmählich durch permanente ersetzt werden. In einigen Fällen fallen die Babyzähne des Welpen jedoch möglicherweise nicht ab und der Welpe kann dann mit den Babyzähnen stecken, die die permanenten Zähne stören, was möglicherweise aufgrund von Platzmangel krumm wird. In einigen Fällen, bei leicht unterschrittenen Bissen, können die Schneidezähne die einzigen Zähne sein, die zur Fehlstellung beitragen.

Wachstumsfaktoren

Manchmal wächst der Unterkiefer eines Welpen schneller als gewöhnlich und wird im Vergleich zum Oberkiefer länger. Diese ungleichmäßige Wachstumsbedingung kann bei Welpen ab einem Alter von 8 Wochen beobachtet werden. Was passiert ist, dass bestimmte Zähne im Oberkiefer hinter den Zähnen des Unterkiefers hängen bleiben können, was dazu führt, dass der Oberkiefer nicht mit der richtigen Geschwindigkeit wächst.

Erworbene Faktoren

In einigen Fällen kann die Ursache für die Malokklusion nicht genetisch bedingt sein, sondern erworben sein. Unangemessenes Kauen und Zerren während der empfindlichen Phase des Zähnens kann zum Beispiel Bissprobleme bei Welpen verursachen, deren wachsende Zähne ihre ursprüngliche Position verlassen. In diesem Fall sollten Sie vermeiden, grobe Spiele wie Tauziehen zu spielen. Tauziehen, das mit Handtüchern oder Seilen gespielt wird, kann dazu führen, dass Zähne in eine abnormale Position geraten, wodurch sie aus ihrer Ausrichtung herausgezogen werden.

Wichtige Faktoren

Bei Hunden mit schweren Fällen von Unterbissen kann es beim Essen zu Schwierigkeiten kommen, sie entwickeln unsachgemäße Abnutzung und erleiden Schäden an den Weichteilen. In einigen Fällen ist der Unterbissbiss so stark, dass eine kieferorthopädische Behandlung oder eine Zahnextraktion erforderlich ist. Wenn Sie bei Ihrem Welpen einen Unterleib feststellen, teilen Sie dies Ihrem Tierarzt mit. Ein frühzeitiges Eingreifen ist der Schlüssel, um ernstere Probleme zu vermeiden.


Video: Dog Saved From Euthanasia to continue her life in Wheelchair

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Können Hunde Tränen Der Traurigkeit Weinen?

✔ - Wie Treibholz Zu Heilen

✔ - Siamesische Katzenaugenprobleme


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!