Die Seite Ist √úber Haustiere

Was Essen 4 Wochen Alte Welpen?

Während 4 wochen alte welpen noch von ihrer mutter stillen, werden sie auch festes welpenfutter essen, während sie mit dem entwöhnungsprozess beginnen.


Jedes S√§ugetier kommt aus der Geb√§rmutter, um die Muttermilch zu trinken, die dem S√§ugling alle N√§hrstoffe liefert, die f√ľr die ersten Tage, Wochen, Monate oder sogar Jahre des Lebens erforderlich sind, je nach Tier. Schlie√ülich m√ľssen diese Jungen entw√∂hnt werden, damit sie sich auf die feste Nahrung konzentrieren k√∂nnen, die von erwachsenen Tieren der Art gefressen wird. Bei Welpen beginnt der √úbergang zu festem Futter etwa vier Wochen und es kann eine sehr aufregende Zeit sowohl f√ľr die Welpen als auch f√ľr die Menschen sein, die sie versorgen!

Französischer Stierhundewelpe

Neue Anfänge

Vier Wochen alte Welpen stillen noch immer von ihrer Mutter oder trinken Milch, aber sie beginnen auch, feste Nahrung in kleinen Mengen zu sich zu nehmen. Im Alter von 3 bis 4 Wochen frisst ein Welpe nasses oder trockenes Hundefutter, da er in den n√§chsten Wochen von der Muttermilch abgesetzt wird. Im Alter von 4 Wochen m√ľssen Sie Ihrem Welpen Welpenspezifische Nahrung zusammen mit etwas Rezept geben, um sicherzustellen, dass er die Ern√§hrung erh√§lt, die er ben√∂tigt.

Die Bedeutung von Muttermilch

Dr. Kristy Conn sagt Welpen m√ľssen von ihrer Mutter stillen, um die Antik√∂rper, N√§hrstoffe und zus√§tzlichen Kalorien zu erhalten, die sie ben√∂tigen, um gesund zu bleiben und Krankheiten abzuwehren. Ab etwa 4 Wochen k√∂nnen die Kleinen sicher feste Nahrung zu sich nehmen, da sie √ľber die n√∂tigen Z√§hne verf√ľgen.

Wenn die Mutter Ihres jungen Welpen nicht in der N√§he ist oder zur Verf√ľgung steht, m√ľssen Sie ihn mit einer Welpenmilchersatzformel in der Flasche f√ľttern, bis er vollst√§ndig auf feste Nahrung angewiesen ist. Der durchschnittlich 4 Wochen alte Welpe ben√∂tigt pro 8 Unzen K√∂rpergewicht pro Tag etwa 1 Unze Formel, verteilt auf vier F√ľtterungen, so das Banfield Pet Hospital. Ihr Tierarzt kann Ihnen zeigen, wie das geht.

Das erste feste Essen

Machen Sie aus Ihrem Welpen einen suppenartigen Brei, um ihn auf das Essen fester Nahrungsmittel umzustellen. Die Dinge werden unordentlich, wenn Sie anfangen, Ihrem Welpen feste Nahrung zu geben, da junge Welpen dazu neigen, in ihren Mahlzeiten zu gehen. Daher empfiehlt es sich, dies in einer Badewanne oder einem anderen leicht zu reinigenden Bereich zu tun.

  • Pet Coach empfiehlt, einen Teil der Welpenmilchersatzformulierung mit einem gleichen Teil Trockenfutter oder Welpenfutter in Dosen von Hand oder in einem Mixer zu mischen, bis die Konsistenz von Babynahrung erreicht ist.
  • F√ľgen Sie der Mischung bei Bedarf etwas warmes Wasser hinzu, wenn sie etwas zu dick ist.
  • Gie√üen Sie die Mischung auf ein flaches Backblech und lassen Sie den Welpen damit fressen.

Welpenfutter f√ľttern

Welpenfutter enth√§lt mehr Kalorien und essentielle N√§hrstoffe als Hundefutter f√ľr Erwachsene, das der K√∂rper Ihres Welpen ben√∂tigt, um das richtige Wachstum zu unterst√ľtzen. Wenn Sie Welpenfutter f√ľttern m√∂chten, verwenden Sie es, um den Mehl, den Sie ihm w√§hrend des Entw√∂hnungsvorgangs zuf√ľhren, zuzubereiten, oder verwenden Sie sonst Welpenfutter aus der Dose. Sie f√ľttern Ihr kleines Welpenfutter f√ľr das erste Jahr seines Lebens.

Der Entwöhnungsprozess

Der Entw√∂hnungsvorgang dauert etwa drei Wochen. W√§hrend dieser Zeit passt sich das Verdauungssystem Ihres Welpen langsam an, um seinen Brei zu essen, anstatt von seiner Mutter zu trinken oder stillen zu m√ľssen.

  • Ersetzen Sie eine der vier Flaschenf√ľtterungen Ihres Welpen pro Tag durch eine Welpenbreimischung. Tauschen Sie alle vier bis f√ľnf Tage einen anderen aus, bis Sie schlie√ülich nur feste Mahlzeiten zu sich nehmen.

  • Wenn Ihr Welpe noch bei seiner Mutter ist, trennen Sie ihn bei jeder F√ľtterung von ihm, damit er eine Pause vom Stillen einlegen kann. Kurze Trennungen von seiner Mutter sind ein wichtiger Teil des Entw√∂hnungsprozesses f√ľr Ihren Welpen, da sie ihn daran gew√∂hnen, weniger von ihr zu stillen, und sein K√∂rper kann weniger Milch produzieren.

  • Verringern Sie beim Mischen des Welpenbrei die Menge an Welpenrezeptur und das Wasser, das Sie dem trockenen oder nassen Welpenfutter hinzuf√ľgen, alle drei bis vier Tage w√§hrend des Absetzvorgangs. Schlie√ülich f√ľttern Sie Welpenfutter nur f√ľr alle F√ľtterungen, wenn Ihr Welpe zwischen 7 und 8 Wochen alt ist.


Video: 4 Wochen alte Welpen vom Zwinger Golden-Twenties

Sie K√∂nnen Sich Auch Daf√ľr Interessieren:

‚úĒ - Arten Von Langhaarigen Hunden

‚úĒ - Verhindern Und Behandeln Von Schwielen Bei Hunden

‚úĒ - Wie Man Hundew√ľrmer Schnell Loswird


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!