Die Seite Ist Über Haustiere

Was Essen Wilde Geckos?

Ein gecko ist eine kleine eidechse, die zur gekkonidae-familie gehört.


Ein Gecko ist eine kleine Eidechse, die zur Gekkonidae-Familie gehört. Es gibt über 900 Gecko-Arten, die in warmen Klimazonen auf der ganzen Welt vorkommen. In freier Wildbahn verbringen Geckos den Großteil ihrer Zeit auf Nahrungssuche. Ihre typische Ernährung besteht aus einer Reihe verschiedener Insekten.

Leopardgecko-Eidechse

Gefleckter Gecko

Grillen

Insekten - Grillen

Kricket.

Grillen sind das häufigste Futter für alle Gecko-Arten, da sie in freier Wildbahn reichlich vorhanden sind.

Kakerlaken

Kakerlake

Kakerlake.

Wie Grillen werden Kakerlaken oft von Geckos verzehrt, weil sie in freier Wildbahn reichlich vorhanden sind und sich nicht gegen den Biss oder die Beweglichkeit des Geckos wehren können.

Andere Geckos

Madagaskar-Taggecko

Andere kleinere Geckos können gegessen werden.

Der Tokay-Gecko, der für einen schmerzhaften Biss bekannt ist, kann sich von anderen kleineren Geckos in freier Wildbahn ernähren, wenn er die Chance hat.

Wirbellosen

Nahaufnahme des Wurmes

Würmer können gefüttert werden.

Wildgeckos fressen andere kleine Wirbellose wie Würmer und Käfer, wenn Grillen und Kakerlaken nicht in der Nähe sind.

Vegetation

Schließen Sie oben von einer purpurroten Blume

Geckos können auch Pollen essen.

Geckos können vom Essen von Nektar, Pollen und Papaya überleben, wenn sich Insekten oder andere Deckos nicht präsentieren.


Video: OLIs Wilde Welt - Geckos bei OLIs Wilde Welt | SWR Kindernetz

Sie Können Sich Auch Dafür Interessieren:

✔ - Wie Man Matten Aus Dem Fell Einer Katze Mit Haarspülung Holt

✔ - Blutige Hocker Bei Hunden

✔ - Welpenaufnahmen & Durchfall


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!