Die Seite Ist √úber Haustiere

Was Ist Ein Blep?

Ein piepen ist kein ger√§usch eines roboters oder einer erfundenen kreatur; es ist der akt einer zunge, die auf niedliche, ungew√∂hnliche weise aus dem mund eines tieres ragt und internetfotos sch√ľrt. Katzen sind vielleicht am besten f√ľr bleps bekannt, aber hunde, kaninchen und andere tiere, die ihre zunge herausstrecken k√∂nnen, k√∂nnen auch blasen.


Ohne Internet und soziale Medien k√∂nnten Begriffe wie "blep", "sploot" und "mlem" nicht existieren. Niedliche Tierbilder und -videos sind genau das, was ganze Wortgattungen neuer W√∂rter inspiriert. schlie√ülich verdienen diese schrulligen, verspielten Tierm√§tzchen auch ihre eigenen Definitionen. Zwar klingt "Piep" wie ein Ger√§usch, das von einer cartoonartigen erfundenen Kreatur erzeugt wird, es bezieht sich jedoch auf die Zunge eines Tieres, die auf ungew√∂hnliche, oft entz√ľckende Weise hervorsteht.

Nahaufnahmegesicht einer Katze streckt seine Zunge heraus

Was ist ein Blep?

Die Schönheit des Bleps

Bei einem keuchenden Hund ragt wahrscheinlich die Zunge heraus, aber das ist kein Schreien. Schlie√ülich keucht ein Hund, wenn er sich abk√ľhlt. das ist v√∂llig normales Verhalten. Auf der anderen Seite, wenn diese Zunge scheinbar ohne Grund aus dem Mund ragt, in der Regel mit geschlossenem Mund, k√∂nnen Sie Zeuge Ihres ersten Pieps sein.

Ein Piepen ist oft nur eine kleine Menge sichtbarer Zunge und schafft einen Instagram-w√ľrdigen Ausdruck, den Tierfreunde bezaubernd finden. Wenn eine Katze pocht, ist sie sogar noch aktienw√ľrdiger, da eine Katze ihre Zunge normalerweise nicht f√ľr Sekunden oder sogar Minuten nach au√üen h√§lt.

Warum Katzen pfeifen

Wenn Ihre Katze eine Weile die Zunge herausstreckt und zu vergessen scheint, dass sie es getan hat oder zu keuchen scheint, ist sie nicht vergesslich. Sie "probiert" h√∂chstwahrscheinlich die Luft nach Ger√ľchen, die sie interessant findet. Einige Katzen tun dies in Anwesenheit anderer Katzen und nehmen Pheromone der Katze in der Luft auf. Wenn der Mund einer Katze sonst geschlossen ist, blubbert sie m√∂glicherweise, wenn sie entspannt ist, insbesondere wenn sie ein Medikament verwendet, das zur Entspannung f√ľhrt.

Rassen mit etwas flachen Gesichtern wie Persern können dies tun, nur weil sie zu wenig Platz im Mund haben und die Zunge entspannt hängen kann. Selbst wenn Sie denken, dass Ihre Katze Ihnen keine Beachtung schenkt, tut sie das wirklich. Wenn Ihre Katze Ihnen sagen kann, dass sie Freude daran hat, wenn sie blutet, kann sie es öfter tun, nur um Ihre liebevolle Aufmerksamkeit zu erlangen.

Auch andere Tiere klatschen

Bleps sind nicht nur f√ľr Hauskatzen und -hunde geeignet. Von Kaninchen √ľber Leoparden bis hin zu K√ľhen kann praktisch jede Kreatur, die ihre Zunge herausstrecken kann, blubbern. Noch besser, wenn Sie als Schnappschuss oder Video aufgenommen und online weitergegeben werden.

Was ist mit mir?

Social Media scheint fasziniert von Videos von Tierzungen in Aktion zu sein, selbst wenn es sich um scheinbar normales Lecken und Schlurken handelt. Die Bedeutung von Mlem ist das perfekte Beispiel. Eine Ziege schl√ľrft Wasser aus einem Eimer? Das ist ein Mann. Eine Katze, die versucht, aus einem Wasserhahn zu trinken, ist ebenso qualifiziert, wie eine Eidechse, die Fl√ľssigkeit aus einer Getr√§nkedose leckt. Ein Tier, das liebevoll das Gesicht eines anderen leckt, ist auch ein Mann. Im Gegensatz zum Blep ist das Mlem ein offensichtlich absichtliches Verhalten der Tiere, bei dem wiederholt geleckt oder geschluckt wird. Je niedlicher oder schrulliger, desto besser, zumindest f√ľr virales Video- und Fotopotential.

Sploots sind auch s√ľ√ü

Sploot ist ein weiteres neues Wort aus dem niedlichen Tierwahn. Spritzen ist, wenn ein Tier sich hinlegt oder sich mit einem oder beiden Hinterbeinen direkt hinter ihm erstreckt. Seine Vorderbeine sind in der Regel gerade nach vorne, w√§hrend dies stattfindet. Einige Hunderassen wie Corgis sind daf√ľr besonders bekannt, aber Katzen, Kaninchen und alle vierbeinigen Kreaturen, die sich auf diese Weise dehnen k√∂nnen, k√∂nnen pl√ľndern.

Einige Tiere plumpsen, um ihre H√ľften zu strecken; andere versuchen sich abzuk√ľhlen, indem sie ihren Bauch auf den Boden dr√ľcken. Jungtiere prallen h√§ufiger auf als √§ltere, da sie, wie viele Menschen, im fr√ľhen Stadium ihres Lebens sehr flexibel sind. Kombinieren Sie dieses Haustier mit einem Menschen, der Yoga macht, und Sie haben ein ganzes Genre an Social Media-Bildern.


Video: Die Quantenphysik und das Paranormale - Dr. rer. nat. Rolf Froböse

Sie K√∂nnen Sich Auch Daf√ľr Interessieren:

‚úĒ - Werden Katzen Peinlich?

‚úĒ - Was Ist Katzenminze Und Wie Funktioniert Sie?

‚úĒ - Mein Hund Zerst√∂rt Das Haus, Wenn Ich Nicht Da Bin


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!