Die Seite Ist Über Haustiere

Was Macht Eine Hundehose Aus, Wenn Er Nicht Heiß Oder Durstig Ist?

Hunde kommunizieren hauptsĂ€chlich ĂŒber nonverbale hinweise, die manchmal der menschlichen wahrnehmung entgehen.


Hunde kommunizieren hauptsĂ€chlich ĂŒber nonverbale Hinweise, die manchmal der menschlichen Wahrnehmung entgehen. Da sie uns nicht immer direkt erzĂ€hlen können, wenn sie in Not geraten sind, mĂŒssen wir lernen, ihre sehr aussagekrĂ€ftigen Körpersignale zu lesen. Keuchen, wenn es nicht heiß oder durstig ist, kann auf eine Reihe von gesundheitlichen Bedenken hinweisen, die möglicherweise eine weitere Bewertung durch Ihren Tierarzt erfordern.

Pudel

Keuchen kann mehr als nur eine Reaktion auf Hitze oder Durst sein.

Fieber

Ihr Hund wird möglicherweise nicht durch körperliche Anstrengung ĂŒberhitzt, er kann jedoch aufgrund eines zugrunde liegenden Problems Fieber bekommen. Eine erhöhte Körpertemperatur kann ein Hinweis auf das Immunsystem sein, das die Infektion bekĂ€mpft. GemĂ€ĂŸ der Natural Dog Health Remedies-Website lĂ€uft die Temperatur eines Hundes normalerweise bei 102° C (100° C). Daher sollten Sie Ihren Tierarzt um Rat fragen.

Gewicht

Schwere Hunde können nur schwer atmen, als wenn sie mit ihren Hunden ĂŒbereinstimmen. ZusĂ€tzliches Körpergewicht kann die Lunge komprimieren, so dass Ihr Hund mehr Anstrengung braucht, um die Luft zu bewegen. Keuchen ist die Art und Weise, wie der Körper den Luftstrom erhöht, indem er den Hund dazu bringt, stark zu atmen, um Sauerstoff zu bekommen, gemĂ€ĂŸ der Natural Dog Health Remedies-Website. Reduzieren Sie den Kampf Ihres Hundes, indem Sie sich mit Ihrem Tierarzt ĂŒber ein Programm zur Gewichtsabnahme beraten.

Störungen

Ein Keuchen ohne ersichtlichen Grund kann das Vorhandensein verschiedener Störungen anzeigen. Laut Dr. Bari Spielman von der Pet Place-Website sind Atemwegs-, Herz-Kreislauf-, Blut- und neurologische Probleme typischerweise mit starker Atmung verbunden, da der Körper auf eine BeeintrÀchtigung reagiert. Mögliche Ursachen können sein:

  • Nasenblockaden, Wucherungen oder kollabierende Luftröhre.
  • FlĂŒssigkeit / Massen in der Lunge oder im Brustkorb, Lungenkrankheit oder Zwerchfellhernien.
  • Herzwurm, Blutgerinnsel oder Herzversagen.
  • AnĂ€mie oder Kohlenmonoxidvergiftung.
  • Kopftrauma oder Hirntumor.
  • Drogenvergiftung, große Höhe oder Schwangerschaft.

Angst, Angst oder Aufregung

Wenn Sie jemals gesehen haben, wie manche Hunde wĂ€hrend eines Gewitters oder eines Feuerwerks reagieren, dann verstehen Sie, warum Hunde keuchen, wenn sie Ă€ngstlich oder Ă€ngstlich sind. Ebenso ist die enthusiastische BegrĂŒĂŸung Ihres Hundes, wenn Sie nach Hause kommen, eine glĂŒckliche Erfahrung, die seine Atmung erhöht. WebMD empfiehlt, ein ruhiges Verhalten zu bewahren, wenn Ihr Hund Sie um Bequemlichkeit sucht, um seine Angst nicht zu verstĂ€rken. Möglicherweise möchte er auch die Sicherheit eines dunklen Schranks oder unter einem Bett wie Kinder, die unter der Decke stehen, wenn sie Angst haben.


Video:

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Sehen Welpen Immer Wie Ihre Eltern Aus?

✔ - Können Katzen Speck Essen?

✔ - Nebenwirkungen Von Prednison Bei Hunden


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!