Die Seite Ist Über Haustiere

Wie Ist Es, Ein Hund Zu Sein?

Sind sie bereit, die welt durch ihre nase zu erfahren, begrĂŒĂŸen sie ihre freunde, indem sie ihren hintern riechen und nicht wirklich verstehen, was fernsehen ist? Willkommen im leben als hund.


Immer wenn ich morgens zur Arbeit gehe, hĂŒpft mein Hund auf die Couchlehne, die ich in der NĂ€he eines Fensters fĂŒr sie aufgestellt habe, damit sie mir beim Verlassen zuschauen kann. Ich kann mir vorstellen, dass sie sich wundert, warum ich jemals den Komfort des Betts und all seine vielen Kuscheln fĂŒr einen Tag verlassen wĂŒrde, der weiß, was in der Welt der Menschen ist. Und ich frage mich, was sie den ganzen Tag macht, wenn ich zur Arbeit gehe.

Hund, der auf dem Fußboden oben schaut liegt

Obwohl ich weiß, dass ihr Tag wahrscheinlich zwischen dem Schlafen und dem Bellen von FahrrĂ€dern oder irgendetwas anderem auf RĂ€dern außerhalb des Fensters aufgeteilt ist, weiß ich, dass da etwas mehr los ist. WĂ€hrend die Wissenschaft noch einen Weg erfunden hat, wie ich mit ihr fĂŒr den Tag Körper tauschen kann, können uns Experten etwas mehr darĂŒber erzĂ€hlen, was in unseren Welpen vorgeht.

WOOF: Haben Hunde GefĂŒhle?

Wir haben ein bisschen gegraben, und wir haben ein ziemlich solides Bild davon, wie es sich im Gehirn eines Hundes anfĂŒhlt und wie es sich von unserem Gehirn unterscheidet. So sehen Sie die Welt, wenn Sie ein Hund wĂ€ren.

Sie sehen im Grunde mit der Nase.

NatĂŒrlich haben Hunde Augen und sie können sehen, aber ihre Nase ist so viel stĂ€rker, dass sie die Welt durch ihre Nasenlöcher sehen. Die Nase von Hunden ist um 10.000 bis 100.000 stĂ€rker als bei uns. Das bedeutet, dass der Speck fĂŒr Sie als Hund mindestens 10.000 Mal besser riecht als als Mensch.

TatsĂ€chlich hĂ€tten Sie als Hund einen so starken Geruchssinn, dass Sie die Zeit nicht erkennen können, aber Sie können es riechen. Die Welt riecht je nach Tageszeit anders und Hunde können den Unterschied erkennen. Daher können Sie als Hund möglicherweise nicht bis 14 Uhr bleiben. Termin, aber Sie wissen, dass es Nachmittag ist. Und das heißt, es ist Zeit fĂŒr Speck.

Wie ist es, ein Hund zu sein?: sein

Apropos Speck, als Hund sind Sie wahrscheinlich durch Essen motiviert, lieben aber auch.

Die meisten Menschen, die in der modernen Zeit am Hundetraining gearbeitet haben, wissen, dass es nur um positive VerstĂ€rkung geht. Wir bringen unseren Hunden Tricks und Verhalten bei, indem wir einen Welpen mit Leckereien oder Lob motivieren, da Hunde auf beide Motivatoren gut ansprechen. Laut verschiedenen Studien lernten Hunde die Trainingsbefehle am schnellsten, wenn sie mit Futter belohnt wurden. Viele lernten jedoch auch, wenn sie von ihren Menschen mit Zuneigung belohnt wurden. Wenn Sie also ein Hund sind, werden Sie fĂŒr Nahrung oder Liebe arbeiten. Um ehrlich zu sein, unterscheidet sich das nicht von dem, was Menschen motiviert.

Brille mit Wald, vorgewÀhlter Fokus auf der Linse, FarbblindglÀser

Sie sehen nicht in Schwarzweiß, aber Ihr Farbspektrum ist eher begrenzt.

Es ist ein populĂ€res GerĂŒcht, dass Hunde nur in Schwarz und Weiß sehen, aber das hat sich als nicht zutreffend erwiesen. Hundeaugen sehen bei weitem nicht so ein breites Farbspektrum wie wir. Wenn Sie ein Hund wĂ€ren, wĂŒrden Sie wahrscheinlich wie ein Mensch sehen, der farbenblind ist. Hunde sehen Rot- und GrĂŒntöne nicht sehr stark und sie sind nicht so empfindlich fĂŒr Variationen in Grautönen. Wenn Sie also ein Hund sind, werden Sie nicht die leuchtenden roten und grĂŒnen Farben eines Feiertagspullovers sehen, aber Sie werden immer noch viele Farben auf der Welt sehen.

Fernsehen kann wirklich komisch sein.

WĂ€hrend Hunde möglicherweise nicht so lebendig sind wie wir, sehen sie tatsĂ€chlich schneller. Beide Köpfe verarbeiten Bilder in einer Art "Momentaufnahme". Der Mensch sieht etwa 60 SchnappschĂŒsse pro Sekunde, aber die Hunde sehen eher 70-80. Das bedeutet, dass sie normalerweise eine bessere Sicht haben, wenn es darum geht, Frisbees zu fangen oder Eichhörnchen zu jagen. Es macht es ihnen jedoch viel schwieriger, fernzusehen.

MEHR: Können Hunde Bilder sehen?

Wenn Sie Hunde hatten, wissen Sie, dass einige Hunde den Fernseher sehr gut kennen, und manche scheinen die Bilder gar nicht zu sehen. Dies ist wahrscheinlich auf ihre Sicht oder die Geschwindigkeit Ihres FernsehgerĂ€ts zurĂŒckzufĂŒhren. FernsehgerĂ€te geben Bilder mit etwa 60 bis 75 Hz wieder, was etwa 60 bis 75 "Momentaufnahmen" von Bildern pro Sekunde bedeutet. WĂ€hrend wir also bei 60 Hz gestochen scharfe, kontinuierliche Bilder sehen, sehen Hunde wahrscheinlich so etwas wie ein Real Housewife-Flipbook, wenn wir Reality-TV schauen.

Wie ist es, ein Hund zu sein?: sein

Wenn Sie Freunde grĂŒĂŸen, schĂŒtteln Sie sich nicht die HĂ€nde, Sie schnuppern an den Hintern.

Wenn ein Mensch eine Partei oder soziale Situation betritt, begrĂŒĂŸt er normalerweise jemanden, sagt Hallo, fragt ihn vielleicht, wie es ihm ergangen ist. Wenn Sie ein Hund wĂ€ren, wĂŒrden Sie das alles nonverbal tun, indem Sie den Hintern Ihres Freundes schnĂŒffeln. Hunde können tatsĂ€chlich mit Chemikalien riechen und mit ihnen kommunizieren, die sie durch die Nase riechen und durch die DrĂŒsen in ihrem Kolben austreten. Aber hey, als Hund kannst du eine Menge langweiliger Smalltalk durchschneiden und zum Fleisch der Dinge kommen. Sie mĂŒssen nie wieder unbeholfen ĂŒber das Wetter sprechen!

Wie ist es, ein Hund zu sein?: nicht

Sie könnten tatsÀchlich schlimmer als Menschen hören.

Die Volksweisheit sagte immer, dass Hunde besser hören können als Menschen, aber es stellt sich heraus, dass das nicht unbedingt stimmt. WÀhrend Hunde hohe Frequenzen hören können, die wir nicht hören können, ist ihr Gehör in vielerlei Hinsicht weniger beeindruckend als unseres.

VERBINDUNG: Können Hunde zÀhlen?

Die Kognitionswissenschaftlerin und Psychologin Alexandra Horowitz erklĂ€rte gegenĂŒber ABC News: "Ja, es ist wahr, dass Hunde eine etwas höhere Tonhöhe hören können als wir. Aber sie können nicht wirklich hören, wo ein Ton herkommt, wie wir Menschen es tun. " Wenn Ihr Hund ein GerĂ€usch hört, lĂ€uft er oft und sucht nach der Quelle. Es ist nicht zu hören, dass sich die TĂŒrklingel am Fernseher nicht am selben Ort befindet wie die TĂŒrklingel. Am besten beides, nur um sicher zu sein.

Ehrlich gesagt, hört sich die Welt als Hund nicht so schlecht an.

Und wir fragen uns, ob sie das GefĂŒhl haben, einen Tag als Mensch zu leben. Auch wenn wir uns vorerst nur an unseren ĂŒblichen Rollen halten, wird es am besten sein.

Wie ist es, ein Hund zu sein?: nicht


Video: Hund mit missgebildetem Gesicht wurde abgegeben. Was dann geschah, veränderte sein Leben!

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Sollte Ich Nachts Mein Aquariumlicht Ausschalten?

✔ - Hund Gebrochenes Bein Symptome

✔ - Frisuren FĂŒr Einen Yorkie Malteser


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!