Die Seite Ist Über Haustiere

Wann Sollte Ich Meinen Welpen Schlafen Lassen?

Es ist wichtig, dass sie ihren welpen frĂŒhzeitig trainieren. Die auswahl einer schlafenszeit fĂŒr einen welpen ist ein guter anfang. Sie können nicht erwarten, dass ein welpe ohne töpfchenpause sofort durchschlafen kann, aber welpenschlaftraining kann ihnen und ihrem welpen helfen, die routine zu beenden, wenn sie diesen meilenstein erreichen.


Welpen-Schlaftraining bringt Ihr neuestes Familienmitglied in einen regelmĂ€ĂŸigen Schlafplan, der Ihren Verstand rettet und Ihrem Welpen die StabilitĂ€t gibt, die er braucht. Hunde leben von Routine, besonders wenn sie von ihrer Mutter und ihren Wurfkameraden getrennt sind und in eine neue Umgebung fallen, in der sie nicht wissen, was sie zu erwarten haben. Ihr Welpe wird BestĂ€ndigkeit schĂ€tzen. Bereiten Sie Ihren Welpen auf eine gesunde Nachtruhe vor, indem Sie den ganzen Tag ĂŒber einen einfachen Kistentrainingsplan einhalten. WĂ€hlen Sie als Teil dieser Routine eine Schlafenszeit, die es Ihnen und Ihrem kuscheligen neuen Freund ermöglicht, sich auszuruhen.

Welpe des goldenen Apportierhunds, der unter einer blauen Decke 4 Wochen alt schlÀft

Wann sollte ich meinen Welpen schlafen lassen?

Beginnen Sie den Tag richtig

Beginnen Sie den Tag Ihres Welpen etwa 15 Stunden, bevor Sie möchten, dass er ins Bett geht. Planen Sie beispielsweise, um 19:00 Uhr fĂŒr 10:00 Uhr aufzustehen. Bettzeit. Nehmen Sie Ihren Welpen aus der Kiste und bringen Sie ihn sofort nach draußen, um sich zu erleichtern. Bieten Sie viel Lob und ein paar Leckereien, wenn sie es tut. Geben Sie dem Welpen ihr FrĂŒhstĂŒck und reichlich Wasser. Lassen Sie sie dann 15 bis 30 Minuten in ihrer Kiste ruhen, bevor Sie sie wieder nach draußen bringt, bis sie sich wieder erleichtert. Spielen Sie 15 bis 30 Minuten mit ihr und legen Sie sie dann erneut auf, bevor Sie zur Arbeit gehen.

Die Pausen am Nachmittag sind entscheidend

Ihr neuer Welpe kann ihn je nach Alter und GrĂ¶ĂŸe nur zwei bis vier Stunden am StĂŒck halten. Wenn Sie nach Hause kommen, um sie zu entlasten, nehmen Sie Ihren Welpen sofort nach draußen und loben Sie ihn, wenn sie Töpfchen macht. Spielen Sie kurz und nehmen Sie sie mit, um Nahrung und Wasser bereitzustellen. Lassen Sie sie noch einmal fĂŒr 30 Minuten in ihrer Kiste ruhen und bringen Sie sie dann wieder nach draußen, bevor Sie sie wieder einpacken, wenn Sie wieder zur Arbeit gehen.

Ein abendliches GetĂŒmmel sorgt fĂŒr ein ruhigeres Schlafen vor dem Welpen

Folgen Sie am Abend derselben Routine, die Sie morgens und nachmittags gemacht haben. Wenn sich Ihr Welpe nach dem Fressen von ihm befreit hat, spielen Sie mit ihm in einem Bereich, der fĂŒr Welpen geeignet ist. Die vom Rest des Hauses abgegrenzte KĂŒche ist ein ideales Spielzimmer, da Sie sie bei UnfĂ€llen leicht abwischen können. Lassen Sie Ihrem Welpen nicht abends ein Nickerchen - Sie möchten sichergehen, dass er sehr mĂŒde ist und gerne spĂ€ter ins Bett geht. Bringen Sie Ihren Welpen etwa alle 30 Minuten nach draußen, falls er sich erleichtern muss.

Mach dich bettfertig

Entfernen Sie eine Stunde vor dem Schlafengehen das Wasser Ihres Welpen, um sicherzustellen, dass die kleine Blase leer bleibt. Nehmen Sie sie direkt vor dem Schlafengehen nach draußen, aber ermutigen Sie sie nicht zum Spielen. Jetzt ist es Zeit, sich fĂŒr die Nacht zu entspannen. Behalten Sie die Kiste Ihres Welpen im Schlafzimmer - kleine Welpen sollten wĂ€hrend des Schlafens nicht vollstĂ€ndig von ihrem "Rudel" getrennt werden. Bieten Sie dem Welpen einen Leckerbissen an, wenn er die Kiste betritt, und schließen Sie die TĂŒr. Sie weint vielleicht ein paar Minuten, aber wenn Sie es zulassen, wird sie sich bald niederlassen. Denken Sie daran, dass Ihr Kind in den ersten Wochen alle zwei bis vier Stunden eine Töpfchenpause braucht, auch nachts. Sie sollten nicht erwarten, dass Ihr Welpe die Nacht durchschlafen wird, bis er ungefĂ€hr 16 Wochen alt ist.

Denken Sie hart nach, bevor Sie nachgeben

Es ist leicht, einen Plan fĂŒr die Kiste zu entwerfen, mit der Sie Ihren Welpen trainieren und ihn zu einem festgelegten Tagesablauf und Schlafplan bringen. Es ist auch leicht, dieses entzĂŒckende Gesicht zu betrachten und nachzugeben, indem Sie Ihren neuen Zusatz dazu bringen, im Bett zu schlafen oder die Kistenzeit zu ĂŒberspringen. Denken Sie jedoch grĂŒndlich nach, bevor Sie Ihre Regeln brechen. Das Brechen oder Ändern einer etablierten Routine kann sich als schwierig erweisen, daher sollten schlechte Gewohnheiten am besten vermieden werden. Ein Welpe mag jetzt auf Ihr Bett passen, aber möchten Sie wirklich mit ihm schlafen, wenn er grĂ¶ĂŸer ist? Wenn nicht, halten Sie sie jetzt vom Bett, anstatt die Regeln fĂŒr sie spĂ€ter zu Ă€ndern. Überlegen Sie sich genau, wie das Leben Ihres neuen Hundes aussehen soll, und richten Sie ihn fĂŒr den Trainingserfolg ein, indem Sie sich jetzt an Ihre Waffen halten.


Video: Q&A: WELPE KANN NICHT ALLEINE SCHLAFEN?!

Sie Können Sich Auch DafĂŒr Interessieren:

✔ - Ätherische Öle FĂŒr Hundeflöhe

✔ - Wie Man Hundedermatitis Heilt

✔ - So Bestimmen Sie Eine Rasse Von Pitbull


Hilfreich? Teile Es Mit Deinen Freunden!